Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 01:21 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Kaufberatung Gamer PC
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Kaufberatung Gamer PC
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Maratos Maratos ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 24.06.2006
Beiträge: 46

Kaufberatung Gamer PC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi

Ich möchte mir in nächster Zeit einen richtigen guten Gamer PC zusammen stellen nur leider kenne ich mich nicht so gut aus was derzeit zu empfehlen ist.

Ich weiß zum Beispiel nicht ob ich mir einen AMD oder einen Intel kaufen soll.

Was glaubt ihr ist besser rein zum Spielen AMD oder Intel??

Oder was für eine Grafikkarte ich mir kaufen soll.

Wenn ihr mir helfen könntet wäre ich euch sehr dankbar.

Ich suche also ein sehr guten Gamer PC und möchte maximal 2000 € ausgeben.

24.06.2006 08:08 E-Mail an Maratos senden Beiträge von Maratos suchen
martin
PC-Modder


images/avatars/avatar-18.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 33

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich habe ein ähnlichen Problem, ich möchte mir im August einen neuen PC kaufen, max. 2000 €. Ich hab mich schon ein bisschen umgeschaut, aber das Ganze ist nicht so einfach.

Der beste Prozessor zum Spielen ist zurzeit sicherlich der AMD Athlon 64 FX-62, kostet aber dem entsprechend viel. Ich glaube aber kaum das man fürs spielen so einen Prozessor braucht und außerdem kommen am 23. Juli die sehr viel versprechenden Core 2 Duos von Intel die wesentlich günstiger sind und jede Menge Leistung bieten. Core 2 Duo vs. AMD Athlon 64 FX-62, noch ein Test

Zurzeit würde ich eine Sapphire Hybrid X1900 XT, 512MB GDDR3 kaufen (Test), aber da bald DX10-Karten erscheinen werden weiß ich nicht ob ich warten soll. Lohnt sich das Warten, was meint ihr?

Ich mir mal bei geizhals.at einen PC zusammengestellt:
hier die Zusammenstellung

Ich glaube das diese Zusammenstellung nicht ganz schlecht ist, aber beim Speicher kenn ich mich leider nicht zu gut aus (Timings usw....). Könnt ihr mir da einen Speicher empfehlen der zu dieser Zusammenstellung optimal passt.

Wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt, dann postet sie bitte, die Zusammenstellung sollte aber 2000 € nicht überschreiten.

Ich wäre für eure Hilfe wirklich sehr dankbar!



__________________

24.06.2006 10:44 E-Mail an martin senden Beiträge von martin suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wir haben hier schon zahlreiche Threads über Gamer PCs gehabt - schaut doch da bitte mal rein und verschafft Euch einen Überblick. Dann könnt Ihr hier gezielt Fragen stellen.



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
24.06.2006 10:59 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
martin
PC-Modder


images/avatars/avatar-18.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 33

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die anderen Threads hab ich mir schon angeschaut, aber eine Antwort auf meine Fragen hab ich noch nicht gefunden.


Lohnt sich das Warten auf DX10-Karten, wenn ich mir im August einen PC kaufe will bzw. wann werden die ersten erscheinen?

Und welchen Arbeitsspeicher könnt ihr mir empfehlen (DDR2, 2048 MB)?

DANKE



__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von martin: 24.06.2006 11:11.

24.06.2006 11:10 E-Mail an martin senden Beiträge von martin suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das war auch mehr auf Maratos bezogen smile

Zitat:
Original von martin
Lohnt sich das Warten auf DX10-Karten, wenn ich mir im August einen PC kaufe will bzw. wann werden die ersten erscheinen?


Das kommt darauf an, wie oft Du vorhast die Grafikkarte zu wechseln. Wenn Du Dir in einem halben Jahr sowieso wieder eine neue kaufst, dann lohnt es sicht nicht. In Zeiträumen von 2 Jahren sollte man es dahingegen durchaus in Erwägung ziehen, da Vista ja bereits auf DX10 setzt (auch wenn es nicht zwingend vorausgesetzt wird) und kommende Spiele sich mit Sicherheit daran orientieren werden. Ich persönlich würde aber eine x1800xt oder eben die x1900xt nehmen. Ein Jahr halten die mindestens. Und so lange dauert es noch bis sich das Ganze (auch Vista) etabliert hat. (Kommt natürlich auch auf Deine finanziellen Mittel an - wenn Du auf keinen Fall so früh schon wieder aufrüsten willst, musst Du jetzt eben entsprechend abwägen)

Zitat:
Original von martin
Und welchen Arbeitsspeicher könnt ihr mir empfehlen (DDR2, 2048 MB)?

Der G.Skill Speicher ist in Ordnung. Für etwas weniger bekommst Du ein MDT-Kit



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
24.06.2006 11:24 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
martin
PC-Modder


images/avatars/avatar-18.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 33

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich will mir eigentlich im August einen ordentlichen PC kaufen und dann nicht so schnell aufrüsten. Am besten abwarten und dann schauen wie die Lage aussieht.

Beim Arbeitsspeicher verwirren mich die Angaben CL5-5-5-10, CL4-5-4-15, CL4-4-4-12 ......

Das das die Timings sind weiß ich schon, aber was ist besser und was schlechter, Unterschied zwischen CL5 und CL4, vielleicht könnte mir das jemand erklären.

In Frage kommen für mich diese Speicher, welcher von diesen ist zumindest von Leistungsdaten der Beste?



__________________

24.06.2006 12:02 E-Mail an martin senden Beiträge von martin suchen
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Von den Timings her ist der OCZ Platinum XTC DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-5-4-15 am besten.
Die Timings sollten immer niedrig sein, da DDR2 Speicher aber noch nicht so alt ist wie DDR1, haben diese noch schlechtere Timings.

CL steht für Case Latency
Das bezeichnet die Verzögerung zwischen den einzelnen Operationen innerhalb des Speicherchips.
Um so kleiner der Wert um so besser.



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
24.06.2006 13:00 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Bastus
Die Timings sollten immer niedrig sein, da DDR2 Speicher aber noch nicht so alt ist wie DDR1, haben diese noch schlechtere Timings.


Du wirst mit DDR-II nicht 2-2-2-5 erreichen können (bei DDR800 etc). Das hat nicht wirklich was mit dem Alter zu tun.

Eigentlich ist es ziemlich egal, was für Latenzen du hast, sollten halt nicht allzu schlecht sein (zB die schlechtesten), aber du brauchst auch nicht die Speicher mit den besten Timings, finde einen optimalen Mittelweg.

Wenn es ein Gamer-PC werden soll, dann spar lieber für die Grafikkarte, denn mit den Timings wirst du da in Sachen FPS nicht viel beeinflussen können!

Zitat:
Original von Bastus

CL steht für Case Latency.


btw: CAS Latency Augenzwinkern


Yidaki



__________________

24.06.2006 13:12 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Maratos Maratos ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 24.06.2006
Beiträge: 46

Themenstarter Thema begonnen von Maratos
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich habe mich jetzt ein bisschen im Forum informiert und habe ein glaube ich gutes System zusammengestellt aber wenn ihr verbesserungs vorschläge habt dann bin ich euch sehr dankbar.

Gehäuse:X-Alien 888 Case schwarz - SE
Netzteil: OCZ ModStream 520W ATX 2.0
CPU: AMD Athlon 64 X2 4200+ Sockel-939 boxed, 2x 2.20GHz, 2x 512kB Cache
Mainboard: EVGA NF47-AX, nForce4 SLI x16 (dual PC3200 DDR) (133-K8-NF47-AX)
Speicher: weiß ich noch nicht kenne ich mich nicht aus
Grafikkarte: Gigabyte GeForce 7900 GTX, 512MB GDDR3, 2x DVI, ViVo, PCIe (GV-NX79X512DB-RH)
Festplatte: Seagate Barracuda 7200.10 320GB SATA II (ST3320620AS)
DVD Laufwerk: Plextor PX-130A hellgrau bulk (PX-130A/T3BP)

Und was haltet ihr von meinem System??

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Maratos: 24.06.2006 13:36.

24.06.2006 13:18 E-Mail an Maratos senden Beiträge von Maratos suchen
Tobi Tobi ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-43.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 391
Herkunft: Cuxhaven, Studium: Würzburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

btw. Wohnst du in Österreich oder in Deutschland? Sonst solltest du nämlich bei Geizhals auch auf die entsprechende Fahne oben links klicken, denn die Preise und vor allem die Versandkosten weichen in den beiden Ländern ziemlich von einander ab! Wie wäre es denn wenn du in eine GF7950 investierst?



__________________
Sig in Arbeit! <--- LOL? Wer hat meine Sig editiert?? Den krieg ich! Augenzwinkern
24.06.2006 14:21 E-Mail an Tobi senden Homepage von Tobi Beiträge von Tobi suchen Fügen Sie Tobi in Ihre Kontaktliste ein
Maratos Maratos ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 24.06.2006
Beiträge: 46

Themenstarter Thema begonnen von Maratos
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich bin eh aus Österreich und was meinst du damit das ich ihn eine "GF7950" investieren soll??

Was ist das überhaupt?

Grafikkarte oder?ß

24.06.2006 14:34 E-Mail an Maratos senden Beiträge von Maratos suchen
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Jo also du bleibst entweder bei der alten Konfig, da würde ich statt der GF 7900GTX eine X1900XTX von ATI holen.
Eine stärkere CPU wäre zu überlegen, erstmal.

Eine GF7950GX2 besteht aus einem Zusammenschluss von zwei Grafikchips.
Da die Takte (500MHz/600MHz) betragen kommt ein Chip nicht ganz an die Leistung einer GeForce 7900 GTX (650/800) heran, aber dafür hast du ja 2 von dennen.

Also prinzipiell würde ich in eine GF 7950GX2 investieren, wenn du schon eine High-End Grafikkarte willst.
Dadurch wäre aber auf jeden Fall eine stärkere CPU erforderlich.
Mindestens ab X2 4400+ aufwärts.



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
24.06.2006 14:51 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Maratos Maratos ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 24.06.2006
Beiträge: 46

Themenstarter Thema begonnen von Maratos
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Okay danke.

Und wann meinst du sollte ich mir den AMD kaufen. Weil soviel ich gehört habe bald die neuen CPUs von AMD und Intel herauskommen??

Und was für ein kühlsystem wäre empfehlenswert, weil in der hinsicht kenne
ich mich überhaupt nicht aus?

24.06.2006 16:50 E-Mail an Maratos senden Beiträge von Maratos suchen
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Maratos
Und was für ein kühlsystem wäre empfehlenswert, weil in der hinsicht kenne
ich mich überhaupt nicht aus?

Willst du mit Luft oder Wasser kühlen?
Bei jedem Hardwareteil wird die dazu benötigte Kühlung dazu geliefert, sofern du die Version mit der Kühlung nimmst. Die kann ich dir aber nicht empfehlen, da diese Lüfter sehr laut sind und meistens nicht mal gut kühlen.

24.06.2006 19:48 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Maratos
Und wann meinst du sollte ich mir den AMD kaufen. Weil soviel ich gehört habe bald die neuen CPUs von AMD und Intel herauskommen??


Wenn du Zeit hast würde ich noch mit der CPU und mitm Board auf den Conroe von Intel warten!



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
24.06.2006 21:15 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Kaufberatung Gamer PC



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH