Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 11:00 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » PC will gar nicht mehr...
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC will gar nicht mehr...
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
LoD LoD ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-45.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 397
Herkunft: Berlin

PC will gar nicht mehr... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Sers leutz,

ich sitz grad bei nem freund dessen pc sich komplett weigert anzuspringen.

wir haben schon einige kombis durch (cpu weglassen, ram, etc.) das problem bleibt aber imer dasselbe:

beim einschalten des pcs gibts nur kurz strom auf die lüfter (so 2-3 sek.) danach ist wirde alles aus. sonst passiert gar nichts. kein warnpiepen, kein bootversuch.
wir haben jetzt drei netzteile durch, also kann es schlecht an denen liegen.
es sollte wohl noch erwähnt werden das das ursprügliche netzteil nen kurzen hatte und seitdem nichts mehr mit dem rechner passiert ist.

Sys:
Athlon64 3000+ (S754)
Gigabyte GA-K8NS (nForce3)
GeForce FX 5200
1 GB RAM Corsair Value Select
2X160 GB s-ATA Raid 0 Array (bei dem wir hoffen die daten irgendwie retten zu können)


unser verdacht liegt entweder beim BIOS oder beim kompletten board, hat wer einen anderen verdacht oder kann unseren bestätigen?

danke und gruß



__________________


Tower: Athlon XP 3000+ | Asus A7N8X-E Deluxe | 2x512MB G.Skill DDR400 | Asus Geforce 6800GT/TD| Soundblaster Audigy 2 ZS| 160 GB Seagate s-ATA | Win XP Pro + SP2

Laptop: Core2Duo T7100| Geforce 8600M GT 512MB | 2x1GB DDR2 667 Corsair ValueSelect | 160GB WD s-ATA | WinXP Pro + SP3
24.06.2006 14:07 E-Mail an LoD senden Beiträge von LoD suchen Fügen Sie LoD in Ihre Kontaktliste ein
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn das Netzteil einen Kurzschluss hat zerfetzt es normalerweise das Netzteil selber, das Mainboard und die CPU (in der Reihenfolge).

Mir ist es aber auch schon passiert, dass nur das Board kaputt gegangen ist, der Rest aber noch lief.
Das der PC bei Euch aber überhaupt noch angeht spricht eher gegen das (ganze) Mainboard als Ursache ...

Der PC gibt auch kein Bild aus während den paar Sekunden nehm ich an?



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
24.06.2006 14:17 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Benny
unregistriert
Mainboard Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die Frage ist, was müsste normalerweise passieren nach diesen 3 Sekunden. Sinds nicht 3 bis zum Piepton? Aber ich sag Mainboard kaputt. Evtl. falls irgendwelche andere Hardware noch auf dem board steckt alles rausbauen, ne PCI grafikkarte mal reinbauen falls vorhanden und mit der verschiedene PCI Slots durchprobieren ich hatte mal ein Board da waren die oberen 3 PCI Steckplätze defekt, nach nem Blitzeinschlag, selbes Phänomen wie bei dir, der letzte PCI Steckplatz (oder wars der vorletzte) hat noch einwandfrei funktioniert, ich hab das Board aber dann doch entsorgt weil ein PCI Steckplatz allein war mir dann doch zu wenig. EVTL auch mal kontrollieren ob ein Kondensator oben aufgeplatzt ist oder so?

Gruß Benjamin

24.06.2006 17:56
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

bei der problembeschreibung würd ich mal sagen hat das nt das mainboard mitgenommen unglücklich

klingt zumindest stark nach kurzschluss vom board



__________________

25.06.2006 01:22 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich würde auch sagen, dass es am Mainboard liegt. Ich hatte das Problem bei einem Freund vor einem Monat ja auch und es ist fast alles identisch abgelaufen.

25.06.2006 12:06 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
LoD LoD ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-45.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 397
Herkunft: Berlin

Themenstarter Thema begonnen von LoD
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

danke für die antworten, er meinte zu mir er guckt mal beim verkäufer und bearbeitet den, wenns nich klappt ist ein neukauf fällig.



__________________


Tower: Athlon XP 3000+ | Asus A7N8X-E Deluxe | 2x512MB G.Skill DDR400 | Asus Geforce 6800GT/TD| Soundblaster Audigy 2 ZS| 160 GB Seagate s-ATA | Win XP Pro + SP2

Laptop: Core2Duo T7100| Geforce 8600M GT 512MB | 2x1GB DDR2 667 Corsair ValueSelect | 160GB WD s-ATA | WinXP Pro + SP3
30.06.2006 14:27 E-Mail an LoD senden Beiträge von LoD suchen Fügen Sie LoD in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » PC will gar nicht mehr...



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH