Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 04:09 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Qimonda liefert erste DDR3-SO-DIMM Muster an ATi
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Qimonda liefert erste DDR3-SO-DIMM Muster an ATi
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Qimonda liefert erste DDR3-SO-DIMM Muster an ATi Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2006/jun..._muster_an_ati/

30.06.2006 12:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Mr. Smith Mr. Smith ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 14.03.2006
Beiträge: 195
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Es leber der Fortschritt

30.06.2006 12:31 E-Mail an Mr. Smith senden Beiträge von Mr. Smith suchen Fügen Sie Mr. Smith in Ihre Kontaktliste ein
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hoffentlich schießen dadurch die Infineon Aktien hoch^^



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
30.06.2006 12:49 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Klasse DDR2 grad verfügbar und schon DDR3 im Anmarsch...



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
30.06.2006 13:06 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

DDR2 war ja mal der Flop schlechthin von der Technik her..
Bringt effektiv null außer Mehrkosten..
Zwar sind die inzwischen recht billig, aber überzeugen können die mich net.
Hoffentlich gehen die DDR3 Teile net den gleichen Weg über mehr Takt und höhere Latenz..
Wäre lachhaft DDR3 mit CL8 oder so kaufen zu wollen..

30.06.2006 13:32
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Transferraten von 800 Mbit/s bzw. 1067 Mbit/s pro Modul? Ich weiß nich, vlt versteh ich da was falsch, aber liefern heutige DDR400 Module nicht 3,2 GB/s Daten? Oder sind die in der News angegebenen Transferraten für einen Chip? Da steht aber Modul, check ich nicht!

30.06.2006 16:49
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Toll, den Bustakt immer weiter hochdrehen ohne daß der Kram wirklich schneller wird. Bis jetzt wird ja noch nicht einmal die mögliche Übertragungsrate von DDR1 erreicht. Ist echt Kundenbetrügerei.
(Oder braucht ihr unbedingt einen Porsche um im Stau zu stehen?)

30.06.2006 17:40
pame007
Redakteur


images/avatars/avatar-467.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.572

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
(Oder braucht ihr unbedingt einen Porsche um im Stau zu stehen?)

da sag ich nicht nein..

30.06.2006 17:41 Beiträge von pame007 suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@4 um das Problem mit den hohen Latenzen anzugehen muß man gänzlich neue Wege gehen...
Solange der Ram ein Steckmodul bleibt mit derart langen Leitungswegen lässt sich da leider nicht viel machen....
Ein Sinnvoller weg wäre (ist) großer Cache Speicher möglichs dicht am Prozessor-Die oder wenigstens dicht an der CPU auf dem Board verlötet!

30.06.2006 21:49
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Am sinnvollsten wäre es den gesamten RAM gleich mit in den Prozessor-Chip zu packen.

01.07.2006 17:13
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

dann würde eine cpu aber exorbitant teuer sein, denn cache speicher ist arsch teuer und sowas lässt sich dann nicht verkaufen



__________________
einmal SSD immer SSD
02.07.2006 17:19 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Qimonda liefert erste DDR3-SO-DIMM Muster an ATi



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH