Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:30 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

BenQ kündigt Blu-ray-Brenner für August an - 799 Euro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2006/jul...st_an_799_euro/

05.07.2006 17:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Tobi Tobi ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-43.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 391
Herkunft: Cuxhaven, Studium: Würzburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Lol 800€... Mal davon abgesehen, dass man für das Geld schon einen neuen Rechner bekommt, der gar nicht mal im hinteren Leistungsfeld mitspielt, rentieren sich die 800€ doch NIE! da kann man sich ja mal ausrechen wie viele DVDs man sich dafür kaufen kann. Und ich wette, dass die Blu-ray Disks auch nicht mit den normalen Rohlingpreisen konkurieren können!
tztztz... 800€ fürn Brenner, das kann ja nicht angehen.



__________________
Sig in Arbeit! <--- LOL? Wer hat meine Sig editiert?? Den krieg ich! Augenzwinkern
05.07.2006 20:53 E-Mail an Tobi senden Homepage von Tobi Beiträge von Tobi suchen Fügen Sie Tobi in Ihre Kontaktliste ein
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Noch dazu sind Festplattenspeicher so günstig, dass man sich für das Geld 1,5 TB, sprich 2 x 750 GB kaufen kann.



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
05.07.2006 20:57 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Tobi Tobi ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-43.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 391
Herkunft: Cuxhaven, Studium: Würzburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

eben eben, also werden sich die großen "Datensicherer" sicher keine Blu-ryas zulegen



__________________
Sig in Arbeit! <--- LOL? Wer hat meine Sig editiert?? Den krieg ich! Augenzwinkern
05.07.2006 20:59 E-Mail an Tobi senden Homepage von Tobi Beiträge von Tobi suchen Fügen Sie Tobi in Ihre Kontaktliste ein
Caliban Caliban ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-52.jpg

Dabei seit: 30.12.2005
Beiträge: 1.430
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

die großen datensicherer haben teilweise sogar noch band Augenzwinkern



__________________
Der, der seine Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.

i5 3570k | GeForce 960AMP! | Wolfking Warrior | MX518 | Iiyama ProLite 26"

Dieser Beitrag wurde 138 mal editiert, zum letzten Mal von Woflgang Schäuble am 05.10.2046 17:16.
05.07.2006 22:17 E-Mail an Caliban senden Beiträge von Caliban suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

da ist wenigstens datensicherheit vorhanden, im vergleich zu blue ray.

06.07.2006 08:02
Falcon
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 158

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wieso soll Blue-Ray nicht sicher sein? Die Medien sollen doch auch mind. 25 Jahre halten oder?
Und ich weiss nicht warum sich alle so aufregen. Ich habe den ersten DVD+Brenner gekauft den es gab, hat auch 600 Euro gekostet. Schon 3 Monate später gabs welche für 300. Also abwarten, nächstes Jahr gibts die sicher auch schon für die hälfte, vorallem wenn HD DVD kommt geraten beide in Preisdruck.

06.07.2006 12:35 E-Mail an Falcon senden Beiträge von Falcon suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Eben, wartet einfach mal ab. In zwei Jahren gibt´s Blu-Ray Brenner vermutlich für unter 100 €. Habe mir sowieso grade ein neues Notebook gekauft, das muss jetzt drei Jahre laufen, dann gibt´s ein neues Notebook und vermutlich haben die dann auch Blu-Ray / HD-DVD (Multiformat) taugliche Brenner drinne.... Alles Käse, genau wie damals bei den DVDs. Durchsetzen wird sich der Kram sowieso erst wenn es Multiformat-Laufwerke gibt, nur kapieren das die Entwickler solcher Standards nicht......

06.07.2006 15:19
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH