Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 20:54 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Windows XP / Windows 98 - Boot.ini
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Windows XP / Windows 98 - Boot.ini
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nebukadnezzar
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4

Windows XP / Windows 98 - Boot.ini Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Frage:

Habe zZ WinXP auf C: sowie Win98 auf D: installiert. Leider macht Win98 seit gestern aberlustige Probleme von wegen "Kernel32"-Fehler, usw. Wenn ich Win98 neu installiere, dann ist doch der Bootmanager von XP höchstwahrscheinlich verschwunden bzw. überschrieben. Reicht es, wenn ich mir vor der Neuinstallierung von Win98 die Boot.ini sichere, und dann zurückspiele, oder muss ich noch irgendwas von C: sichern?

Gibt es ein Programm zur Bootsektor-Sicherung?

Wäre sehr dankbar für etwaige Hilfen.

MfG





__________________


29.07.2003 07:33 E-Mail an Nebukadnezzar senden Beiträge von Nebukadnezzar suchen
Stanger
unregistriert
AW: Windows XP / Windows 98 - Boot.ini Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn C deine aktive Partition ist dann sollte er normalerweise immer von C booten... . aber sicher bin ich da ned... . Wenn ned es gibt programme mit denen du den bootsektor sichern kannst... aber titel kann ich dir da grad auch ned nennen weil ich so ein ding noch die gebraucht hab. Ab besten mal google... . Augenzwinkern


29.07.2003 13:15
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Windows XP / Windows 98 - Boot.ini



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH