Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 00:06 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
jocl
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 28.07.2006
Beiträge: 4

Stromstecker zu groß? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hi leute,
wollte für meine grafikkarte ASUS EAX800XL PCIe eine effektivere und leisere kühlung und habe mir die ARCTIC COOLING SILENCER 5 REV. 2 zugelegt. bei der montage kam die große verwirrung:
der stromstecker des originalkühlers ist viel kleiner als die SILENCER!? was nun?

in sorge unglücklich
johannes



__________________
aktuell:
Athlon Venice 3000+ * AC Freezer 64 pro
Asrock Dual Sata II * 939 * zwei 512MB MDT 3200
Asus Radeon EAX800 XL
31.07.2006 15:57 E-Mail an jocl senden Beiträge von jocl suchen
Benny
unregistriert
? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenns mit der Spannungs bzw. Stromversorung passt dann kaufe man einen Adapter. der selber basteln.

31.07.2006 16:48
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

RE: Stromstecker zu groß? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Vl musst du den Silencer ans Mainboard anschließen (3pin-Stecker).


Yidaki



__________________

31.07.2006 17:03 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
jocl
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 28.07.2006
Beiträge: 4

Themenstarter Thema begonnen von jocl
Re: ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Benny
Wenns mit der Spannungs bzw. Stromversorung passt dann kaufe man einen Adapter. der selber basteln.


kann man die stecker tauschen? ziemlich fummelig!?



__________________
aktuell:
Athlon Venice 3000+ * AC Freezer 64 pro
Asrock Dual Sata II * 939 * zwei 512MB MDT 3200
Asus Radeon EAX800 XL
31.07.2006 18:43 E-Mail an jocl senden Beiträge von jocl suchen
jocl
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 28.07.2006
Beiträge: 4

Themenstarter Thema begonnen von jocl
RE: Stromstecker zu groß? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

[quote]Original von Yidaki
Vl musst du den Silencer ans Mainboard anschließen (3pin-Stecker).


gibt leider keinen 3er stromstecker auf dem asrock, aber es gibt einen zusätzlichen 4er pin auf der graka, der passt (mechanisch). aber ich weiß nicht ob das 12V-0,3A sind. unterlagen/pläne zum graka-design sind nirgends auffindbar. schlechter service!!!



__________________
aktuell:
Athlon Venice 3000+ * AC Freezer 64 pro
Asrock Dual Sata II * 939 * zwei 512MB MDT 3200
Asus Radeon EAX800 XL
31.07.2006 18:51 E-Mail an jocl senden Beiträge von jocl suchen
Benny
unregistriert
? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wieso fummelig? Löten halt. So würde ICH es machen. oder zusammencrimpen. Oder irgendwie halt verbinden dass du nacher den Stecker hast den du brauchst. geht alles. aber wie gesagt: 12V -> 12V.

31.07.2006 18:51
Benny
unregistriert
Re: ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

an die graka würd ich ihn nicht anschließen. da wird normalerweise doch die grafikkarte mit 12 Volt versorgt???? ich versteh das jetzt nicht ganz warum nimmst dir nich einfach nen freien stecker vom netzteil? Da hast doch deine 12 V???

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Benny: 31.07.2006 18:55.

31.07.2006 18:52
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Re: ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mach doch einfach mal ein Bild wie das aussieht. Und 3pin-Stecker hast du am MB mit Sicherheit, sonst könntest du auch keine Lüfter verwenden.


Yidaki



__________________

31.07.2006 19:06 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ein bild wäre sicherlich förderlich, wobei ich mir schon vorstellen kann woran es scheitert. die einfachste lösung für dein problem besteht darin ,dass du einfach den weißen plaste"kranz" sozusagen die buchse um die beiden pins auf der graka entfernst (mit vorsicht abziehen) und dann einfach den zu großen so darauf steckst, dass sich der lüfter dreht und der dritte pin freibleibt. sollte imho machbar sein. die genaue steckerbelegung habe ich allerdings nicht mehr im kopf...



__________________

01.08.2006 02:47 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
AMD Cranked AMD Cranked ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 17.07.2006
Beiträge: 49
Herkunft: Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich hoffe/denke mal das es so ausschaut ...





Versuch doch mal, den Stecker vom alten Lüfter
an die Kabel vom Silencer dran zu basteln.

Sollte ich falsch liegen bitte berichtigen.



__________________
Nichts is langweiliger als ein funktionierendes System

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von AMD Cranked: 01.08.2006 02:58.

01.08.2006 02:57 E-Mail an AMD Cranked senden Beiträge von AMD Cranked suchen
Benny
unregistriert
?? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Nehm doch einfach 12 Volt an deinem Netzteil. Du brauchst einmal ein gelbes und einmal ein schwrazes Kabel. Und hier ist die Gefahr was zu zerstören noch "eher" geringer würd ich sagen als wenn du irgendwo am Mainboard rumbastelst, das ist ja nur ein normaler 2 poliger Stecker, wenn du einen am Mainboard hast der so aussieht dann kannscha uch da drauf. Da hast du ebenso 12V.

01.08.2006 06:55
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH