Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 23:27 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Anargia Anargia ist weiblich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 01.08.2006
Beiträge: 1

Motherboard für AM2-CPU Energy Efficient Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo zusammen,

ich möchte mir folgende CPU kaufen: AMD Athlon64 X2 4600+ EE 2400MHz 2x512kB 65W Box AM2 F2-Stepping.

Jetzt habe ich aber mal eine Frage: Welches AM2-Motherboard kann ich nehmen? Erkennen die alle, daß das eine energy efficiente-CPU ist?

Ich hatte mir das Asus M2N-E AM2 nForce 570 Ultra FSB 1000MHz PCIe ATX ausgesucht, finde aber nirgends eine Info, daß das Board auch für die energy efficient CPUs tauglich ist.

Ich hab schon stundenlang gegoogelt, bin aber nicht fündig geworden. Vielleicht weiß ja hier jemand etwas? smile

01.08.2006 19:47 E-Mail an Anargia senden Beiträge von Anargia suchen
Jaime Jaime ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 16.01.2006
Beiträge: 68
Herkunft: Rastatt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Eigentlich schon solange es der gleiche sockel ist .
Ich hab bei asus rein geschaut und wie ich sehe wird er unterstützt.
Hier ein Link.

http://support.asus.com/cpusupport/cpusu...-us&model=M2N-E


MFG Jaime

14.09.2006 23:50 E-Mail an Jaime senden Beiträge von Jaime suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mit nForce 500 Boards und aktuellem BIOS solltest du bei keinem Board Probleme haben. Ein Blick in derartige Kompatibilitätslisten, wie sie mein lieber Vorgänger gepostet hat smile , ist natürlich umso besser. Den EE erkennst du btw an der Angabe von 65 Watt, da die normale Version eben eine TDP von 89 Watt besitzt.



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
15.09.2006 00:09 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

alle aktuellen boards für am2 kommen mit den EE klar, da ja nur die spannung gesenkt wurde und dies keine probleme darstellt. 99% aller boards können cnq und können somit die spannung weit genug herabsenken um den EE "zu unterrstützen" smile



__________________

15.09.2006 10:08 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
mad-onion
PC-Modder


images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 19

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Den Mehrpreis für den EE kannst du dir getrost sparen.
Das selbe bekommt man auch mit "undervolting" hin.

Aktueller Bericht dazu zu finden in der PC Games Hardware 10.06 ...

Solange kein SLI gefordert ist, würde ich das Asus M2N-E vorschlagen.
preis und Leistung stimmen hier überein.



__________________
Ganz neu, Mods und Members gesucht : www.hardwareforum.de.tc
A8N SLI Deluxe
3000+ @2250MHz
1 GB Corsair 2,5-3-3-7 @ 250 MHz
XFX Geforce 6800XTreme @ GS
16.09.2006 14:24 E-Mail an mad-onion senden Beiträge von mad-onion suchen
Mort Mort ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-481.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 28
Herkunft: Darmstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn jemand von Euch einen der EEs bereits besitzt und was dazu sagen kann wäre es schön.
Gerade wenn es der 4200er ist, der steht auch auf meiner Einkaufsliste für die nächsten Wochen.

Wollte ihm ein Asus M2N-Sli Deluxe dazu gönnen.



__________________

25.09.2006 16:32 E-Mail an Mort senden Beiträge von Mort suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH