Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 09:16 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
JFK
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 13.08.2006
Beiträge: 2

PC Aufrüsen - Eure Meinung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

So Hallo,

ich hätte einige fragen bezüglich einer PC Aufrüstung.

also: ausgeben kann/will ich so um die 1000€, kann jedoch auch bisschen mehr werden, weniger natürlich gerne auch Augenzwinkern

Mein aktuelles System hat folgende Komponente:

AMD XP 2500+
ASUS A7N8X Deluxe
ATI 9700 Pro
512 MB DDR
200 GB

Aufgerüstet werden sollen primär wie gelistet Prozessor, Motherboard, Graka und Speicher, eventuell will ich mir noch ne 2. Festplatte holen - dazu siehe unten.

Nun hab ich also geplant, mir eventuell folgende Komponenten anzuschaffen:

Intel Core 2 Duo E6600 (Preis-leistungs- mäßig wohl am besten hab ich gedacht)
Intel Motherboard ???
2 GB RAM
Grafikkarte (ab nvidia7900xxx bzw. ati1900xxx)
eventuell noch ne flotte 75 gb western digital mit 10000 u/min

nun zu meinen Fragen:

1. der core 2 duo: Lohnt es sich ihn zu holen? Was können wir in näherer Zukunft erwarten? Wird ne konkurrenzfähige Antwort seitens AMD in nächster zeit mal kommen? Bekommt man den z.zt. bzw. in nächster Zukunft überhaupt? Hab gesehen/gelesen dass es da z.zt. zu Lieferengpässen etc kommt…

2. welches Motherboard könnt ihr mir empfehlen? Qualitativer onboard Sound usw. brauch ich eigentlich gar nicht (hab ne audigy 2 in meim alten PC usw.), mir geht’s wie gesagt nur um die LEISTUNG da ich den PC primär zum zocken verwenden werde.

3. Grafikkarte: ob nvidia oder ATI ist mir eigntl auch ganz egal, hauptsach die Leistung stimmt.. Ne Karte mit 512 mb wäre denk ich mal schon besser wie eine mit 256 mb oder? Hier auch die frage: wird sich da in naher Zukunft noch was tun? Wann kommen neue Modelle etc?

4. RAM: Welchen Hersteller/Kits könnt ihr empfehlen und passen gut in mein System? Stichwort Leistung wiedermal ^^


Vielen Dank an alle die sich die mühe machen und mir helfen wollen! thx

13.08.2006 12:38 E-Mail an JFK senden Beiträge von JFK suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

RE: pc aufrüsen - eure meinung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo JFK und herzlich willkommen auf hardware-mag.de,

Dir einen Interl Core 2 Duo zu holen ist keine schlechte Idee. Du musst aber bedenken, dass diese neue Architektur und Mainboards etc. noch in den Kinderschuhen ist und reifen wird. Wenn du dir jetzt eine CPU kaufst und ein Mainboard, kann es sein, dass du später das Mainboard tauschen willst, weil es bessere geben wird. CPU kannst du aber dann ruhig behalten Augenzwinkern

AMD hat derzeit nicht wirklich was zu bieten und das bleibt bis zum neuen K8 auch so. Mit den Preisen sind sie schon runtergegangen wie du vielleicht bemerkt hast ...

Als Grafikkarte kann ich dir die 7900GT oder X1800XT mit 256MB ans Herz legen, wenn du dann noch ein Stückchen mehr Leistung willst holst du dir die X1900XT. Alle 3 sind super Karten!

Noch zahlt es sich nicht wirklich aus, 512MB Grafikkartenspeicher zu besitzen, außer du zockst in sehr hoher Auflösung mit vielen Filtern - dann wird dir die Grafikkarte aber net jedes Spiel flüssig darstellen können. Derzeit reichen also 256MB locker aus Augenzwinkern

Gute RAM-Kits gibts von Corsair, G.Skill, OCZ und Teamgroup. Ich hab gehört, dass die Latenzen bei Conroe net so sehr ausschlaggebend sein sollen, also kannst du dir auch Speicher kaufen, die net die besten Latenzen, dafür aber einen guten Preis haben.

btw: Wäre an der 9700 Pro interessiert Augenzwinkern



Yidaki



__________________

13.08.2006 15:48 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

zu 1. meiner meinung nach schon. amd hat aber so schnell nichts entgegenzusetzen

zu 2. als boards eignen sich zb das gigabyte GA-965P-DQ6 oder auch das asus p5w dh deluxe, preisgünstiger gibts zb noch die p5b reihe von asus

zu 3. ende des jahres sollen die neuen generationen von ati bzw nvidia kommen. aktuelle karten mit 512mb bringen dir meist nur einen vorteil in sehr hohen auflösungen und sind meist den aufpreis nicht wert (siehe 79gt). die leistung stimmt zb ganz gut bei der 79gt mit 256mb, die bekommt man derzeit für leicht über 220€. angeblich sollen demnächst wohl auch die ati karten im preis reduziert werden, um wieviel genau bleibt aber noch abzuwarten

zu 4. mdt ram ist gut günstig und schnell, meist auch problemlos nutzbar, abgesehn von den -16A, welche sich nicht mit dem intel 965 chipsatz vertragen. 800er ram oder noch höher bringt preis leistungsmäßig n sehr schlechtes verhältnis mit (unterschied leistungstechnisch 667 zu 800 sind ca 5%, preislich aber meist 20% mehr)



__________________

13.08.2006 23:35 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
JFK
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 13.08.2006
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von JFK
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hm ja muss mir ueberlegen was ich mit dem alten sach mach, wollt ich eigentlich schon verkaufen, dann allerdings komplett im set Augenzwinkern

also vielen dank allen, ihr habt mir schonmal sehr weitergeholfen! smile )

15.08.2006 20:55 E-Mail an JFK senden Beiträge von JFK suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja, als ganzes wirst du das System schwer verkaufen können, da vl. jeder Komponenten für sein (altes?) System sucht und keiner deins als kaufen möchte ...


Yidaki



__________________

16.08.2006 01:32 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Yidaki
Naja, als ganzes wirst du das System schwer verkaufen können, da vl. jeder Komponenten für sein (altes?) System sucht und keiner deins als kaufen möchte ...


Schwer nicht, aber sicherlich wird er viel weniger Geld dafür bekommen als wenn er alles einzeln verkauft. Wo ist das Problem, die Teile einzeln bei ebay reinzusetzen, jfk?



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
16.08.2006 10:49 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH