Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 05:14 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Off Topic » Allgemein » Soft- und Hardware-Herstellerservice - Erfahrungen
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Soft- und Hardware-Herstellerservice - Erfahrungen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Soft- und Hardware-Herstellerservice - Erfahrungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

In diesem Thread möchte ich gerne von euch wissen, bei welchen Soft- und Hardwareherstellern ihr schon angerufen habt, um ein Problem zu lösen und, ob der Service zum gewünschten Ergebnis führte, wie die Freundlichkeit war und, ob alle anderen möglichen, wichtigen Punkte stimmten.

Dafür würde ich wieder vorschlagen, dass man jeden Hersteller mit höchsten fünf Punkten bewerten kann.

Ich habe in letzter Zeit bei zwei Herstellern angerufen:

Blizzard: Die erste Telefonnumer, auf die ich gestossen bin, konnten nur Telecom-Kunden benutzen (was ich leider nicht bin) und obendrauf kostete sie auch noch 41 Cent/Minute. Sonst konnte ich nur noch eine E-Mail hinschicken, deren Antwort ich aber wohl einige Tage lang abwarten müsste.
In die Kategorie der zweiten Telefonnummer paste mein Problem nicht mehr richtig hinein, aber ich probierte die kostenlose 0800-Nummer trotzdem. Doch von Band wurde mir nur gesagt, dass man mich nicht mal mehr in die Warteschleife einreihen könnte, da die Server überlastet seien. Ich sollte es später noch einmal probieren. Schlechter Support.
1/5 Sternen böse

TerraTec: Die Telefonnummer, an der ich anrief, war, glaube ich, kostenlos oder hat nur wenig gekostet, ich musste in keine Warteschlange, der Mann am Telefon war freundlich, doch trotzdem konnte er mir bei meinem Problem nicht weiterhelfen, verwieß mich aber weiter. Da die Lösung des Problem aber das Wichtigste ist, vergebe ich (nur)
3/5 Sternen smile


/edit
Info vorweg:

Bitte nur Erfahrungsberichte posten und keine langen Diskussionen anfangen. Thx!

16.08.2006 16:05 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Terratec: Ich hatte dort mal anrufen müssen, da ich eine Frage zu einem Produkt hatte. Betraf die zukünftige Produktpalette. Ich kam schnell druch, ohne Wartescheife. Der Anruf war kostenlos und der Mitarbeiter sehr freunlich und konnte mir Auskunft geben. Bei einem Produkt patzte er aber ein wenig, aber gut man kann vlt nicht alle Einzelheiten zu einem Produkt und deren Fernbedienung wissen.

4/5 Sterne



Microsoft: 2 Mal mußte ich dort anrufen. Das erste Mal mußte ich meinen Server 2003 wieder freischalten lassen, da ich den Key vorher schoneinmal genutzt hatte. Nur leider mußte ich aufgrund eines Hardwareproblems den Server neu installieren. Ging Reibungslos und ohne doofes Nachfragen oder sonst was. Nur :" Auf wievielen Rechnern nutzen sie den Server? " War aber eben nur der eine.

Beim zweiten Mal mußte ich einen speziellen Hotfix für den IE laden, den man nur per Hotline ordern kann. Ich bekam den Hotfix auch sehr schnell dann per E-Mail. Leider war er auf englisch und inkombatibel für meine deutsche Version. Auf Nachfrage ob es Ihn auch in Deutsch gebe, wurde ich direkt zu einem Techniker durchgeschaltet, der mir dies leider verneinte.

Beide Anrufe waren kostenlos, Die Leute waren neutral bis nett und haben alles sehr schnell abgewickelt ohne Warteschleife. Leider wurde mein Problem nicht gelöst (Hotfix-Problem). Man hätte zumindest wissen sollen, daß es da einen Sprachunterschied gibt. Oder einen Zusatz in die Info für den Support schreiben.

4/5 Sterne



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Thrawn: 16.08.2006 17:14.

16.08.2006 17:14 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Off Topic » Allgemein » Soft- und Hardware-Herstellerservice - Erfahrungen



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH