Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 17:25 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Gainward 7800GS+ und SLI?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gainward 7800GS+ und SLI?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Various Various ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 20.08.2006
Beiträge: 3
Herkunft: Österreich

Gainward 7800GS+ und SLI? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo zusammen.

Ich habe übers Wochenende die genannte Grafikkarte zum Testen bekommen. Nach der Installation Gabs ne Baloon-Meldung mit der Information SLI sei ausgeschalten.

Würd mich bei ner AGP Graka ja nicht besonders beunruhigen wenn nicht
im nVidia Control Panel das Gegenteil behauptet würde.

Bei mir funktioniert die Grafikkarte auch unter 3D Anwendungen einwandfrei.

WoW
CS 1.6
Prey (Demo)
UFO Aftermath
UFO Aftershock

Beim Besitzer dieses Powergeräts, sorgt sie allerdings für einen Reset, der sporadisch, aber unter Belastung auftritt. (Gleiches Betriebssystem und Treiberversion. Auch schon mehrere Treiber und Konfigurationen ausprobiert).

Vielleicht hat ja die geheimnisvolle AGP-SLI Technik was damit zu tun? ^^

Wenn jemand schon von ähnlichen Erscheinungen gehört hat wär ich über jegliche Information sehr dankbar.

Greez Martin.


Konfiguration:

MSI KT2660 PRO2/RU
Athlon XP 2000+
2x 512 MB DDRam
Airpro DWL AB520 - Multimode WLAN Karte
Terratec DMX 6fire 24/96
Stanton FSII

Various hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
7800 GS+.jpg



20.08.2006 14:04 E-Mail an Various senden Beiträge von Various suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

RE: Gainward 7800GS+ und SLI? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Various
Nach der Installation Gabs ne Baloon-Meldung mit der Information SLI sei ausgeschalten.

Würd mich bei ner AGP Graka ja nicht besonders beunruhigen wenn nicht
im nVidia Control Panel das Gegenteil behauptet würde.

Bei mir funktioniert die Grafikkarte auch unter 3D Anwendungen einwandfrei.

Vielleicht hat ja die geheimnisvolle AGP-SLI Technik was damit zu tun? ^^

Wenn jemand schon von ähnlichen Erscheinungen gehört hat wär ich über jegliche Information sehr dankbar.

Seit nVidia die neuen 91.xx-Treiber rausgebracht und dabei dieses Control Panel integriert hat, gibt es vermehrt Pannen oder irgendwelche unsinnigen Anzeigen. Das sind schlicht Treiber-Bugs. Die meisten Leute, von denen ich so gehört habe, haben mit den 91.xx-Treibern in irgendeiner Form Probleme.

Ich selbst habe ein SLi-System, aber das Control Panel quittiert jeglichen Aufruf mit einem kapitalen Absturz. Daher habe ich wieder auf den 84.21-Treiber gewechselt. Bis nVidia das im Griff hat, würde ich einen älteren Treiber verwenden, denn in Spielen merkt man die Anpassungen relativ selten, wenn nicht gerade ein Darstellungsfehler oder ein Performance-Problem behoben wurde.

Der 84.21 sollte die 7800 GS laut nV unterstützen. Ich würde es einfach mal ausprobieren. Darüber hinaus könnte es bei einem älteren System auch an einem zu schwachen Netzteil liegen. Das würde erklären, warum die Kiste unter Last abstürzt.



__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

20.08.2006 14:14 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
pame007
Redakteur


images/avatars/avatar-467.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.572

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich verwende einen 91er treiber und habe keine probleme.
gab es bei dem system mit der vorigen grafikkarte ähnliche probleme?
wenn du noch eine andere AGP karte herumliegen hast würd ichs mal mit der ausprobieren und schaun ob ähnliches auftritt. wenn nein, tausch die grafikkarte einfach um.

btw: wieso kaufst du dir eine 7800GS+ für einen 2000+? das halte ich für sehr unsinnig, weil die grafikkarte komplett unterfordert ist. so kann sie nie die komplette leistung bringen. vor allem bei den genannten spielen braucht man die leistung der grafikkarte nicht.

20.08.2006 14:20 Beiträge von pame007 suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von pame007
ich verwende einen 91er treiber und habe keine probleme.

Ich sage kann, nicht muss. Augenzwinkern

Zitat:
Original von pame007
btw: wieso kaufst du dir eine 7800GS+ für einen 2000+? das halte ich für sehr unsinnig, weil die grafikkarte komplett unterfordert ist. so kann sie nie die komplette leistung bringen. vor allem bei den genannten spielen braucht man die leistung der grafikkarte nicht.

Die Karte ist nicht von ihm, sondern von jemand anderem. Derjenige wusste wahrscheinlich nicht, dass das Sys zu schwach für die Karte ist.



__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

20.08.2006 14:32 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Various Various ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 20.08.2006
Beiträge: 3
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Various
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das System, in dem die Karte normal läuft, ist ein
Athlon64 3200+

1 HDD
2 optischen LW
1 PCI Karte
1 zusätzlicher Lüfter
400W NT


ich hab

4 HDDS
2 optische LW
2 zusätzliche Lüfter
4 PCI Karten
Plus Stanton FS II (über FireWire gespeist)
352W NT

Also am Netzteil kannst nicht liegen.

Abstürze sinds nicht wirklich, sonst wär was in der Ereignisanzeige (is aber nicht so), andere Grafikkarten (9800XT, x300, x700, fx5200, 6800gs) haben wir auch schon ausprobiert. Mit denen läuft der Rechner auch stabil. Und bei mir läuft die Karte auch mit den aktuellen Treiber sehr gut. Also wahrscheinlich ein Toleranzfehler.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Various: 20.08.2006 17:01.

20.08.2006 16:54 E-Mail an Various senden Beiträge von Various suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Various
Also am Netzteil kannst nicht liegen.

Das stimmt.

Zitat:
Original von Various
Abstürze sinds nicht wirklich, sonst wär was in der Ereignisanzeige (is aber nicht so), andere Grafikkarten (9800XT, x300, x700, fx5200, 6800gs) haben wir auch schon ausprobiert. Mit denen läuft der Rechner auch stabil. Und bei mir läuft die Karte auch mit den aktuellen Treiber sehr gut. Also wahrscheinlich ein Toleranzfehler.

Scheint mir auch so. Offensichtlich kommt die Karte mit dem Board nicht zurecht - oder umgekehrt. Das würde erklären, warum alle anderen Karten stabil laufen.

Habt ihr die Möglichkeit, eine 7800GS eines anderen Herstellers zu testen? Ich würde evtl. eine probieren, die den nV-Standardspezifikationen entspricht, denn die GS+ ist von Gainward ja bereits ab Werk etwas aufgebohrt.



__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

20.08.2006 17:13 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Various Various ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 20.08.2006
Beiträge: 3
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Various
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Normal kaufen wir HighEnd Produkte nicht auf Lager, hab also auch nicht die Möglichkeit mal einfach eine von einem anderen Hersteller auszuprobieren.

Werde die Karte aber reklamieren und dann halt noch einmal mit dem System des Kunden testen. Und wenns nicht klappt dann eine andere bestellen.

Vielen Dank für eure schnelle Antworten

Martin

20.08.2006 18:01 E-Mail an Various senden Beiträge von Various suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Gainward 7800GS+ und SLI?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH