Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 09:03 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
xkamor
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 29.01.2006
Beiträge: 36

PC aufrüsten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hi zusammen!

wollte meinen rechner der wie folgt aussieht:

-athlon xp 1800+ (muss raus)

-elitegroup k7s5a mb (muss raus)

-512 ddr ram (kann drinbleiben)

-ne radeon 9600 pro (kann auch drinbleiben, zocke eigtl nich viel, vllt. mal wieder wow im winter, da sollte die radeon noch reichen )

-300 w netzteil (markenteil, ganz gut - sollte reichen)

etwas aufrüsten.
Hole mir auf jeden fall eine neue platte (so 200-250 gb ) und einen dvd brenner, zusammen für max. 100 €. Dazu frage ich mich jetzt, was ich mir für ein Mainboard und für eine cpu holen soll. beides nich unbedingt zu teuer. soll ich mir lieber die neuen sockel von amd holen? wollte für den prozesser auf keinen fall mehr als ~80 € und das mainboard 50 (oder sagt mir wie viel ^^ ) ausgeben.

könnt ihr mir da vielleicht was empfehlen?
wäre sehr nett, bedanke mich schonmal im Vorraus für Antworten


ciao , xkamor

29.08.2006 18:52 E-Mail an xkamor senden Beiträge von xkamor suchen Fügen Sie xkamor in Ihre Kontaktliste ein
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Dein Budget ist nicht so hoch angesiedelt, deshalb würde ich sagen, dass du zum Sockel AM2 greifst.
CPU: AMD Athlon 64 3500+
Mainboard: Asus M2N-E
Arbeitsspeicher: MDT 1024 MB Kit DDR2-667
Netzteil: Enermax Liberty 400W
Festplatte: Samsung SpinPoint 250 GB
DVD-Brenner: LG GSA-4167B

29.08.2006 19:08 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
xkamor
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 29.01.2006
Beiträge: 36

Themenstarter Thema begonnen von xkamor
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

meinst du mein netzteil reicht noch? kann auch noch die marke liefern ?!

29.08.2006 19:26 E-Mail an xkamor senden Beiträge von xkamor suchen Fügen Sie xkamor in Ihre Kontaktliste ein
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich denke, dass es reichen wird. Welches Netzteil hast du denn genau?

29.08.2006 19:44 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
xkamor
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 29.01.2006
Beiträge: 36

Themenstarter Thema begonnen von xkamor
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

es steht drauf:

Deer Computer
Switching Power Supply
model: LC- 300 ATX

input: 115/230V 7/4A
60/50 Hz

geht das noch klar? :-P

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von xkamor: 29.08.2006 20:36.

29.08.2006 20:04 E-Mail an xkamor senden Beiträge von xkamor suchen Fügen Sie xkamor in Ihre Kontaktliste ein
DerMarx DerMarx ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-204.jpg

Dabei seit: 20.01.2006
Beiträge: 592
Herkunft: Neuss, nähe Düsseldorf

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von MaXiMuM
Dein Budget ist nicht so hoch angesiedelt, deshalb würde ich sagen, dass du zum Sockel AM2 greifst.
CPU: AMD Athlon 64 3500+
Mainboard: Asus M2N-E
Arbeitsspeicher: MDT 1024 MB Kit DDR2-667
Netzteil: Enermax Liberty 400W
Festplatte: Samsung SpinPoint 250 GB
DVD-Brenner: LG GSA-4167B


Das mit dem Mobo wird aber nicht gehen da er ja eine AGP Grafikkarte hat und das Mobo ist auf PCIe ausgelegt, da dürfte dann noch ein günstigeres AGP exemplar zu finden sein.



__________________
|||AMD Phenom II X4 955 Black Edition|||ATI HD 5870 von Sapphire|||
|||Gigabyte GA-MA790FXT-UD5P Mainboard|||OCZ DDR3 PC3-10666 Platinum CL7 2X 4GB kit|||
|||Cooler Master HAF 932 BigTower|||Noctua NH-UB9 CPU Kühler|||
|||Netzteil Enermax Modu82 625W|||
29.08.2006 20:14 E-Mail an DerMarx senden Beiträge von DerMarx suchen Fügen Sie DerMarx in Ihre Kontaktliste ein
xkamor
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 29.01.2006
Beiträge: 36

Themenstarter Thema begonnen von xkamor
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja das wenn pci-e UND agp is kann ich ja irgendwann nochmal aufrüsten..
nur beim netzteil bin ich mir halt nich sicher

29.08.2006 20:35 E-Mail an xkamor senden Beiträge von xkamor suchen Fügen Sie xkamor in Ihre Kontaktliste ein
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von xkamor
naja das wenn pci-e UND agp is kann ich ja irgendwann nochmal aufrüsten..

Ist aber leider nur PCIe. Und sonst kenne ich kein Mainboard, welches den Sockel AM2 und gleichzeitig einen PCIe- und AGP-Steckplatz hat.

29.08.2006 20:57 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
xkamor
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 29.01.2006
Beiträge: 36

Themenstarter Thema begonnen von xkamor
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmm weiß jemand rat? wollte mir eigentlich erstmal keine neue graka kaufen... sollte ich noch zu agp greifen und trotzdem den neuen athlon? oder lohnt sich das GAR nich..?

29.08.2006 22:37 E-Mail an xkamor senden Beiträge von xkamor suchen Fügen Sie xkamor in Ihre Kontaktliste ein
pame007
Redakteur


images/avatars/avatar-467.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.572

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

dann wär das billigste nur cpu und mainboard wechseln (sockel 939):

klick
klick
klick
sind zusammen 120€

dann kannst wann du willst noch grafik und speicher nachrüsten smile

ob das ganze qualität hat ist eine andre sache...

29.08.2006 22:56 Beiträge von pame007 suchen
xkamor
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 29.01.2006
Beiträge: 36

Themenstarter Thema begonnen von xkamor
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

qualität in welchen bereichen?


sollte mein netzteil

((Deer Computer
Switching Power Supply
model: LC- 300 ATX

input: 115/230V 7/4A
60/50 Hz))


dafür ausreichen?

29.08.2006 22:59 E-Mail an xkamor senden Beiträge von xkamor suchen Fügen Sie xkamor in Ihre Kontaktliste ein
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von xkamor
qualität in welchen bereichen?

Das bezieht sich eher auf das Mainboard, denn Asrock ist nicht gerade High-End. Das ist ein Billig-Ableger von ASUS. Wir hatten hier auch schon User, die mit dem Ding ziemliche Probleme hatten.

Auf der anderen Seite ist es halt so, dass das eines der wenigen Boards ist, die AGP und PCIe vollwertig unterstützen. Bei vielen anderen Modellen mit beiden Steckplätzen ist der AGP-Port in der Leistung gedrosselt und somit nur im Notfall brauchbar. Ist halt die Frage, was man will.

Der Kühler und die CPU sind ok, wobei der 3500+ halt nicht mehr gerade die Leistungsspitze darstellt.

Zitat:
Original von xkamor
sollte mein netzteil

((Deer Computer
Switching Power Supply
model: LC- 300 ATX

input: 115/230V 7/4A
60/50 Hz))


dafür ausreichen?

Müsste eigentlich knapp genügen, zumal die Graka ja nicht so viel Leistung benötigt. Das muss man probieren und sehen, ob der Rechner stabil läuft. Wenn Du allerdings irgendwann die Graka aufrüstest, ist auf jeden Fall ein neues NT fällig.



__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

29.08.2006 23:21 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
xkamor
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 29.01.2006
Beiträge: 36

Themenstarter Thema begonnen von xkamor
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ah gut, ich danke! also ich habe jetz das folgende upgrade zusammengeschustert:

AMD Athlon64 3500+ 2200MHz tray S939 Venice E6-Stepping 74,90 € Klick!

Kühler Arctic Silencer 64 Ultra TC (AMD) 9,90 € Klick!

Asrock 939Dual-VSTA S939 ULi M1695 FSB 1000MHz AGP PCIe ATX 53,68 €
Klick!

250GB Maxtor 6V250F0 DiamondMax 10 7200rpm sATA II 16MB 64,79 € Klick!

LiteOn SHM-165P6S-01C DL beige Bulk 35,64 € Klick!

238, 91 €

ohne porto , wenn man nach 00.00 uhr bei mindfactory bestellt ^^

ok so?

29.08.2006 23:58 E-Mail an xkamor senden Beiträge von xkamor suchen Fügen Sie xkamor in Ihre Kontaktliste ein
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja, sieht gut aus. smile Ist zwar nicht der absolute Niedrigpreis, aber bei Mindfactory weißt Du wenigstens, wie Du dran bist.



__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

30.08.2006 01:18 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
xkamor
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 29.01.2006
Beiträge: 36

Themenstarter Thema begonnen von xkamor
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

so , habe doch noch 2 fragen ^^ :

mir wurde von ein paar leuten von dem board abgeraten, weil das wohl irgendwie scheiße is (waren leider offline-messis, hab deshalb keine begründung wieso ) - is das echt scheiße oder wie sieht das aus?

und ich wollte mir eigentlich etwas ram (512 mb) dazu holen, was hol ich mir denn wenn ich diesen habe:

DIMM1: 64MX64U-40C
Informationsliste Wert
Arbeitsspeicher Eigenschaften
Modulname 64MX64U-40C
Seriennummer 030401C3h
Modulgröße 512 MB (2 rows, 4 banks)
Modulart Unbuffered
Speicherart DDR SDRAM
Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)
Modulbreite 64 bit
Modulspannung SSTL 2.5
Fehlerkorrekturmethode Keine
Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

Speicher Timings
@ 200 MHz 3.0-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
@ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
@ 133 MHz 2.0-2-2-6 (CL-RCD-RP-RAS)

is das überhaupt ddr 400 ? ein freund hat hat pc3200 (200 mhz) , aber er weiß von seinem ram dass der 100%ig mit 400 getaktet ist..!

30.08.2006 16:00 E-Mail an xkamor senden Beiträge von xkamor suchen Fügen Sie xkamor in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH