Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 15:35 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
wock
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 31.08.2006
Beiträge: 7

Neuer PC oder PC aufrüsten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,
ich würde mir gerne einen neuen PC zusammenstellen, mit dem zusammenbauen habe ich keine Probleme, jedoch bei der Auswahl der komponenten.
Was ich auf jedenfall erneuern möchte sind mein Mainboard der CPU, Festplatte und Ram, die Grafikkarte würde ich wohl auch aufrüsten außer man würde sagen das eine Radeon 9800Pro ausreicht(was ich nicht glaube).
Ich danke schon mal für Eure hilfe smile

MfG wock

edit: Ich habe ganz vergessen zu erwähnen wofür ich den PC überhaupt brauche. Grundsätzlich brauch ich den rechner zum Rendern von Arbeiten oder Filmen. Natürlich möchte ich damit auch Spielen aber ich brauche keine Maximalauflösung mit maximal Details smile

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von wock: 31.08.2006 10:23.

31.08.2006 10:19 E-Mail an wock senden Beiträge von wock suchen
Trori Trori ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-146.gif

Dabei seit: 20.08.2006
Beiträge: 173

RE: Neuer PC oder PC aufrüsten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von wock
Hallo,
ich würde mir gerne einen neuen PC zusammenstellen, mit dem zusammenbauen habe ich keine Probleme, jedoch bei der Auswahl der komponenten.
Was ich auf jedenfall erneuern möchte sind mein Mainboard der CPU, Festplatte und Ram, die Grafikkarte würde ich wohl auch aufrüsten außer man würde sagen das eine Radeon 9800Pro ausreicht(was ich nicht glaube).
Ich danke schon mal für Eure hilfe smile

MfG wock

edit: Ich habe ganz vergessen zu erwähnen wofür ich den PC überhaupt brauche. Grundsätzlich brauch ich den rechner zum Rendern von Arbeiten oder Filmen. Natürlich möchte ich damit auch Spielen aber ich brauche keine Maximalauflösung mit maximal Details smile


Hi
Also atm mein Tipp :
klick

edit: Da du natürlich keinen Preis genannt hast, hab ich mal die
besseren Komponenten genommen Augenzwinkern



__________________
GEGEN FESTPLATTEN !!!
GEGEN CDs

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Trori: 31.08.2006 10:30.

31.08.2006 10:28 E-Mail an Trori senden Homepage von Trori Beiträge von Trori suchen
wock
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 31.08.2006
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von wock
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hm also mir wird nur ein leerer Warenkorb angezeigt smile

edit: oh nein ich habe den Preis ja wirklich vergessen oO
Mein Budget liegt bei knapp 600€, sorry. smile

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von wock: 31.08.2006 10:31.

31.08.2006 10:30 E-Mail an wock senden Beiträge von wock suchen
Trori Trori ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-146.gif

Dabei seit: 20.08.2006
Beiträge: 173

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

oh
keine Ahnung wie das dann geht unglücklich
Aber ich post dir mal alle Komponenten einzeln:
Mainboard
CPU
Grafikkarte
Arbeitsspeicher
Festplatte
mfg Trori



__________________
GEGEN FESTPLATTEN !!!
GEGEN CDs
31.08.2006 10:34 E-Mail an Trori senden Homepage von Trori Beiträge von Trori suchen
Alphaphonix Alphaphonix ist weiblich
PC-Modder


images/avatars/avatar-22.jpg

Dabei seit: 30.08.2006
Beiträge: 18

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich würden den speicher nehmen, besteht aus 2 modulen und hat bessere timings:
http://www.alternate.de/html/productDeta...ml?artno=IAIECM

und die graka:
http://www.alternate.de/html/product/det...owTechData=true

wenn die zu gut ist und du keine "hochwertige" 3d leistung benötigst, dann würde es auch ewig die hier tun:
http://www.alternate.de/html/productDeta...ml?artno=JAXYNB

31.08.2006 11:08 E-Mail an Alphaphonix senden Beiträge von Alphaphonix suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@Trori) Shops arbeiten mit Sessions bzw. Cookies. Ihr könnt daher Eure Warenkörbe nicht verschicken, weil sie lokal auf Eurem Rechner gespeichert werden! Das hatten wir doch jetzt schon x-Mal Augenzwinkern
Die Komponenten, die Du genannt hast, sind zwar in Ordnung, aber hier teilweise unpassend und auch nicht gut aufeinander abgestimmt.

@Alphaphonix) Es macht in seinem Fall keinen Sinn in DDR2-800 Speicher zu investieren, da das Budget relativ knapp bemessen ist und die wenigen Prozente an Mehrleistung im Vergleich zu DDR2-667 nicht den Preisunterschied von fast 70 € rechtfertigen.

Ich würde daher folgende Konfiguration verwenden:

CPU: Intel E6300 ~170 € (würde aber wenn Du das Geld hast direkt einen e6600 für etwa 300€ kaufen)
Board: Asus P5B ~130 € / ABIT AB9 Pro ~150 €
Speicher: MDT DIMM Kit 2048MB PC2-5300U ~140€
Festplatte: Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB Cache ~70€ (ggf. 2x)

Wenn Du Videoschnitt bzw. Rendering profesisonell betreibst / betreiben willst, kommst Du mit 600 € nicht hin, da dann wirklich besondere Komponenten wie eine Matrox Karte oder eine Raptor-Festplatte klar zu bevorzugen sind.

Sollte die Grafikkarte, die Du ja auch benötigst, jetzt Dein Budget sprengen dann müsstest Du zu AMD greifen.



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
31.08.2006 12:04 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
wock
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 31.08.2006
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von wock
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hätte ich bei AMD den große Einsparungen von der Leistung ?
Oder hält sich das noch in grenzen? Aber dein Vorschlag(ventuklotz) hört sich ja schon ganz gut an.

31.08.2006 13:38 E-Mail an wock senden Beiträge von wock suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von wock
Hätte ich bei AMD den große Einsparungen von der Leistung ?


AMDs CPUs sind auch sehr gut (und im Moment sehr günstig) , aber der Intel Core 2 Duo schlägt den Athlon 64 derzeit in so gut wie allen Kategorien mehr als deutlich (was jetzt nicht heißt, dass dieser keine gute Performance böte).
Konkrete Benchmarks gibt es überall im Netz, würde Dir empfehlen solche im Hinblick auf die von Dir geplanten Einsatzzwecke anzuschauen und dann zu entscheiden.

Eine Alternative zu der von mir genannten Konfiguration wäre es, zunächst einmal einen einzelnen DIMM-Riegel zu kaufen (1 GB für etwa 60-70€) und dann später aufzurüsten, so hast Du ein wenig mehr Luft für die Grafikkarte. Wenn Du dann erstmal eine etwas schwächere 7600 GT wählst, hast Du das Budget relativ gut ausgenutzt und hast eine gute Grundkonfiguration, die Du später nahezu beliebig erweitern kannst.



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
31.08.2006 14:32 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich verweise auch gerne mal auf diesen Thread smile

31.08.2006 17:44 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
Trori Trori ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-146.gif

Dabei seit: 20.08.2006
Beiträge: 173

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also wie gesagt, ich hab bei der Wahl der Komponenten den Preis nicht beachtet.
Aber @ venturklotz, warum sollen die nicht so gut zusammenpassen?



__________________
GEGEN FESTPLATTEN !!!
GEGEN CDs

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Trori: 01.09.2006 17:48.

31.08.2006 21:49 E-Mail an Trori senden Homepage von Trori Beiträge von Trori suchen
wock
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 31.08.2006
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von wock
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Besten dank Maximum der Link war sehr Hilfreich

01.09.2006 13:29 E-Mail an wock senden Beiträge von wock suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH