Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 13:18 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Netzwerk & Internet » Siemens SE505 Router defekt?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Siemens SE505 Router defekt?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
pame007
Redakteur


images/avatars/avatar-467.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.572

Siemens SE505 Router defekt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wie ihr vielleicht mitbekommen habt, komm ich grad vom urlaub zurück. und was sehe ich: beim einschalten des pcs bekomme ich "keine oder eingeschränkte konnektivität" --> ich konnte weder ins internet noch ins netzwerk. nicht einmal verbindung zum router konnte ich aufbauen.

gut, habe ich einen reset versucht (büroklammer ins loch hinten stecken, 10 sekunden gewartet --> nichts passiert)

hat irgendwer von euch einen tipp, was ich machen könnte außer das gerät einzuschicken?

03.09.2006 14:31 Beiträge von pame007 suchen
kühni
PC-Modder


images/avatars/avatar-149.jpg

Dabei seit: 01.09.2006
Beiträge: 15

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich hatte diese meldung auch mal. ich habe alles ausprobiert aber es hat nichts geholfen bis ich windows neu installiert habe und dann gings wie geschmiert.



__________________
Core 2 Duo E 6400;Zalman CNPS 9500 LED;
Radeon X1900XT;MSI P6N_Sli-FI;
2048Mb Corsair DDR2-800;
2*Maxtor 250GB@RAID 0,
X-FI Fatal1ty@ Teufel Concept E-Magnum PE
03.09.2006 21:06 E-Mail an kühni senden Beiträge von kühni suchen Fügen Sie kühni in Ihre Kontaktliste ein
pame007
Redakteur


images/avatars/avatar-467.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.572

Themenstarter Thema begonnen von pame007
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

danke, aber in dem fall wird das wohl nicht helfen Augenzwinkern

03.09.2006 22:14 Beiträge von pame007 suchen
Trori Trori ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-146.gif

Dabei seit: 20.08.2006
Beiträge: 173

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Bei mir ist das Problem auch ab und zu, hab jedoch ein anderen Router Augenzwinkern
Bei mir ist es so, dass ich zuerst den Router tarten lassen muss und
dann erst den PC starte, da ich sonst "keine oder eingeschränkte aktivität"
angezeigt bekommen. Falls ich mal zuerst den PC einschalte, langt manchmal auch einfach nur ein Neustart. Also bei mir hat das bis jetzt
immer geholfen Augenzwinkern und ich hoff ich konnte auch dir helen Augenzwinkern
mfg Trori



__________________
GEGEN FESTPLATTEN !!!
GEGEN CDs
04.09.2006 08:42 E-Mail an Trori senden Homepage von Trori Beiträge von Trori suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Jaja der liebe Siemens-Router. Den gleichen habe ich auch. Bin fast verrückt geworden mit dem Ding. Bei meinen Eltern funktioniert der relativ gut. DIe haben aber auch ne andere W-LAN Karte. Mit meiner hatte der auch mal so seine lieben Probleme. Gehst Du mit WLAN oder mit normalem LAN an den Router?

Edit: ich meinte damit den Thread-ersteller



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Thrawn: 04.09.2006 09:02.

04.09.2006 08:52 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Trori Trori ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-146.gif

Dabei seit: 20.08.2006
Beiträge: 173

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Was W-Lan?
Ich hab den Speedport W501V von T-Com und bei meinem PC war ein
USB-W-Lan-Stick dabei smile . Da hab ich mir gedacht, klasse, brauch kein
30m Kabel, super gibt ja W-Lan^^. Aber W-Lan eignet sich so gut wie gar nicht zum spielen und mit meinem Router, hab ich mal mich rumgehört, haben noch viel mehr Probleme, da das extrem unstabil läuft unglücklich .



__________________
GEGEN FESTPLATTEN !!!
GEGEN CDs
04.09.2006 08:58 E-Mail an Trori senden Homepage von Trori Beiträge von Trori suchen
pame007
Redakteur


images/avatars/avatar-467.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.572

Themenstarter Thema begonnen von pame007
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich bin mit einem pc per kabel verbunden und mit 2 per funk.

btw: mein bruder spiel über wlan und hat keine probleme Augenzwinkern

04.09.2006 11:17 Beiträge von pame007 suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mit Kabel is natürlich doof, weil man es da nicht aufs WLAN schieben kann ;-)

Hast Du mal nach nem Firmware-update geschaut? Gegebenfalls nutzen.

Sonst kann man da eigentlich kaum was anderes machen, evtl mal das Kabel tauschen?



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
04.09.2006 11:22 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Kenne den Router zwar nicht, aber die Wahrscheinlichkeit, dass er defekt ist liegt bei etwa 0,001 Augenzwinkern

Wie lässt Du die IPs zuteilen? DHCP aktiviert? dynamische Verteilung? via MAC und fester IP?...



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
04.09.2006 11:33 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
pame007
Redakteur


images/avatars/avatar-467.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.572

Themenstarter Thema begonnen von pame007
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

firmware war vor 3 monaten die neueste, kann aber klarerweise keine andre draufspielen wenn ich keine verbindung zu ihm habe smile

hab es mit 2 kabel probiert, die beide einwandfrei funktionieren

ips werden vom router zugewiesen. wenn ich mir eine feste ip in den netzwerkeigenschaften gebe, habe ich zwar keine eingeschränkte konnektivität, kann aber trotzdem nicht verbinden.

dhcp wie gesagt aktiviert, war aber an den pc gebunden (mac) --> feste ip

04.09.2006 11:49 Beiträge von pame007 suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von pame007
dhcp wie gesagt aktiviert, war aber an den pc gebunden (mac) --> feste ip


kann man per Ferndiagnose schwer einschätzen, was das jetzt sein könnte. Kann daher auch nur vermuten. IP-Adresskonflikt kann man denke ich auch ausschließen, Du hast die Einstellungen im Router doch nach dem Reset alle manuell neu eingetragen, oder?



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
04.09.2006 12:36 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
pame007
Redakteur


images/avatars/avatar-467.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.572

Themenstarter Thema begonnen von pame007
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

nein, weil bei dem reset nichts passiert. daher kann ich auch nach dem reset keine verbindung aufbauen und die ip adressen nicht neu eintragen.

04.09.2006 12:53 Beiträge von pame007 suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

nach nem Router-Reset muß man doch auch keine IP-Neu einragen, weil dann alles genommen wird. ist doch dann DHCP und MAC-BEschränkung is aus. Sollte eigentlich jeder Rechner gehen. Man benötigt nur den Namen des NEtzes.



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
04.09.2006 13:18 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
pame007
Redakteur


images/avatars/avatar-467.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.572

Themenstarter Thema begonnen von pame007
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also nochmal für alle dies noch nicht verstanden haben:

wenn man auf den resetknopf drückt passiert absolut nichts

04.09.2006 13:32 Beiträge von pame007 suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Du weißt aber nicht ob es zurückgesetzt wurde und woanders der Fehler liegt. Aber wir sind uns einig, daß das Reset, ob funzt oder nicht, nichts an der Problemlösung beigetragen hat cool



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
04.09.2006 13:35 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Netzwerk & Internet » Siemens SE505 Router defekt?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH