Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 06:49 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Neuer PC
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Neuer PC
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Rick
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 2

Neuer PC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Erstmal: Hallo an alle!

Ich wollte mir schon seit längerem einen neuen Computer kaufen, da man mit meinem alten nichts mehr anfangen kann (hab ihn geschenkt bekommen xD - Intel P3 1GHz...). Da ich mich nicht wirklich gut mit Computern auskenne, wollte ich einfach mal nachfragen :p

Was würdet ihr zu diesem Computer sagen? Preis/Leistung, usw. Wollte den Computer "vielseitig" nutzen, d.h. zum Spielen, aber auch für Bildbearbeitung usw. ...

Hier der Link:

http://www.rcc-computer.de/shop/product_...GT---256MB.html

06.09.2006 21:59 E-Mail an Rick senden Beiträge von Rick suchen
Caliban Caliban ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-52.jpg

Dabei seit: 30.12.2005
Beiträge: 1.430
Herkunft: Bayern

RE: Neuer PC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ja, ich denke, dass geht in ordnung.

mit dem wirste auch alles schön flüssig zocken in nächster zeit.

außer der CPU passt das schon auch längerfristig.
aber ich denke, bei den aktuellen preisen wird man da billig aufrüsten können Augenzwinkern



__________________
Der, der seine Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.

i5 3570k | GeForce 960AMP! | Wolfking Warrior | MX518 | Iiyama ProLite 26"

Dieser Beitrag wurde 138 mal editiert, zum letzten Mal von Woflgang Schäuble am 05.10.2046 17:16.
06.09.2006 23:32 E-Mail an Caliban senden Beiträge von Caliban suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

preismäßig geht der auch in ordnung. das board und das netzteil sind nun nicht grad das beste aber für einen normalen pc ausreichend smile

PS: willkommen im forum cool



__________________

07.09.2006 00:50 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi ich denk ma für den preis kriegst du au nen pc mit nem intel duo2core e6300 oder besser. Der wenn dir Leistung irgendwann nicht mehr reicht au sich leicht un viel übertakten lässt ^^. Un zum Mainboard würde da eher gucken dass vielleicht nen asus drin is.



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

07.09.2006 10:38 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Jemand der sich mit PC ned auskennt, wird sicher dann anfangen zu übertakten Augenzwinkern



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Thrawn: 07.09.2006 11:26.

07.09.2006 11:26 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Da kann ich dir nur teils recht geben...... des muss ja net heissen dass wenn er ne Anleitung (CHIP da steht des schritt für schritt drin) des nicht machen kann grinsen



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

07.09.2006 11:31 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Würd ich nicht machen. Treten doch mal Probleme auf....selbst Folgeschäden oder Folgeprobleme sind für einen Laien nur sehr schwer aufzudecken, geschweige denn zu beheben.

Es spielen ja ne MEnge Faktoren ne Rolle beim Übertakten, die die Chip so gar nicht 100% betrachten kann.


Ich halte generell nicht so viel von übertakten, nicht für ein Produktivsystem. Als Spaß an der Freud bei einem Zweitrechner...klar! Nur ich hab nur einen und wenn ned läuft....gehts mir richtig schlecht
;-)

Aber wir werden grad OT.

@Thread: Mich würde nur der Sockel 939 nachdenklich machen. Wobei bei Deinen Einsatzzwecken, wenn Du bis jetzt mit nem PIII augekommen bist, ist es unwahrscheinlich, daß Du in einem Jahr einen High-ENd CPU benötigts. So gesehen paßt das schu.

Ps.: Es ist doch ein Asus drinnen Zunge raus



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Thrawn: 07.09.2006 11:43.

07.09.2006 11:41 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja gut Asrock is ja so viel ich weiss ne tochterfirma von Asus aber trotzdem is es dann wie ich find kein Asus ^^



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

07.09.2006 11:47 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

btw würde ein vergleichbares core 2 duo sys die 800€ übersteigen, wenn man bedenkt das gescheite asus boards in dem segment erst bei ca 130€ losgehn Augenzwinkern gibt wohl auch son 75€ asrock teil, aber das soll wohl da gar nich so pralle sein, wie man mir zugetragen hat

somit denke ich macht man mit obigem sys nix verkehrt!



__________________

07.09.2006 21:44 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Da geb ich dir recht. aber es stellt sich mir grad die frage ob die 800€ des maximum sind oder ob da vll noch mehr drin sinn, wenn nämlich ja würd ich doch eher empfehlen zu nem duo2core sys zu greifen ^^



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

08.09.2006 09:33 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Was aber oft vergessen wird: Wer benutzt das System. Selbst einem "Freak" ist der AMD-Cpu schnell genug, wenn man erhlich ist.

Wieso sollte man einem normalem Benutzer einen teuren Core 2 Duo verkaufen und somit seine Geldbörse auf das maximale belasten. Ich finde für Ihn ein AMD angemessen, zumal das weiß Gott ned langsam ist. Er sollte nicht das Geld ausgeben was ein Technik-Geek wie unser eins ausgeben möchte, weil er das ganz einfach nie nutzen wird. Ich finde es für Ihn Schade ums Geld. Zukunftssicher ist es allemal, zumual er ja nicht der Typ scheint, der nach 2 Jahren die CPU wechselt. Warum auch.

Ist halt meine Meinung. Man könnte natürlich für Ihn ein alternativ-System aufstellen mit Core2Duo und vlt mit einem AM2. Entscheiden kann er es dann ja. Meine EMpfehlung für ihn liegt klar auf die zur Zeit sehr preiswerten AMD-Prozessoren.



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
08.09.2006 09:50 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Thrawn
Ist halt meine Meinung. Man könnte natürlich für Ihn ein alternativ-System aufstellen mit Core2Duo und vlt mit einem AM2. Entscheiden kann er es dann ja. Meine EMpfehlung für ihn liegt klar auf die zur Zeit sehr preiswerten AMD-Prozessoren.


hier wäre wohl der Sockel AM2 die richtige Wahl. Für etwa 600 € ist man mit einem guten System dabei (wenn man jetzt mal die Grafikleistung außer Acht lässt)

Aber alles spekulieren hilft hier nicht sofern sich Rick nicht mehr meldet. Von daher: bitte nichts mehr posten, bis er antwortet. Das wird hier 1) unübersichtlich und 2) schreckt es ab wenn alle durcheinander rufen und was anderes vorschlagen.



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
08.09.2006 10:13 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Rick
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von Rick
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Erstmal: Danke für die vielen Antworten! smile Augenzwinkern

Ich hab von nem Freund nochmal ne Adresse bekommen:

http://www.deinpc.net/shop/product_info....products_id=625

Änderungen:
GF 7900GT
(Vllt.) nochmal DVD-Rom-Fach


Der kostet dann genau so viel wie der andere (hätte dort noch 250gb-Festplatte und Windows Home dazugemacht), hat aber AM2-Sockel und is 4200+ ...

PS: Brauch man nen anderen Kühler für CPU (in dem Fall den für 19€.. 60€ is mir zu viel), oder reicht der eingebaute?

08.09.2006 12:48 E-Mail an Rick senden Beiträge von Rick suchen
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also meistens sind die standard kühler sehr laut und bringen au net so viel wie jez der artic coolin. Aber wenn des dir egal is kannst du den standart sicherlich lassen ^^

wenn ich da jez falsch lieg sagts Zunge raus



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

08.09.2006 13:22 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wenns preislich drin ist würd ich aber kein noname netzteil verbaun sondern das geld in ein liberty 500w stecken!

kühler:

standard reicht für den normalanwender, aber sind meist tatsächlich nicht unbedingt leisetreter!

eine upgrade auf einen arctic cooling ist da evtl angebracht, falls einem die lautstärke nicht ganz unwichtig ist! ab 30€ aufwärts lohnen sich kühler nur um das letzte Kelvin rauszuquetschen oder um extremst silent zu laufen!



__________________

09.09.2006 00:18 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Neuer PC



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH