Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 18:38 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Triple-Disc: Warner sucht Ausweg mit Blue-Laser-Hybrid
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Triple-Disc: Warner sucht Ausweg mit Blue-Laser-Hybrid
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Triple-Disc: Warner sucht Ausweg mit Blue-Laser-Hybrid Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2006/sep...e-laser-hybrid/

19.09.2006 16:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
DerMarx DerMarx ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-204.jpg

Dabei seit: 20.01.2006
Beiträge: 592
Herkunft: Neuss, nähe Düsseldorf

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hört sich doch mal sehr gut an bleibt nur die Frage wie teuer dann ein Film auf einer solchen Disk wird



__________________
|||AMD Phenom II X4 955 Black Edition|||ATI HD 5870 von Sapphire|||
|||Gigabyte GA-MA790FXT-UD5P Mainboard|||OCZ DDR3 PC3-10666 Platinum CL7 2X 4GB kit|||
|||Cooler Master HAF 932 BigTower|||Noctua NH-UB9 CPU Kühler|||
|||Netzteil Enermax Modu82 625W|||

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von DerMarx: 19.09.2006 16:04.

19.09.2006 16:04 E-Mail an DerMarx senden Beiträge von DerMarx suchen Fügen Sie DerMarx in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Für mich hört sich das nach Müll an. Das kann doch nur Probleme bringen.

19.09.2006 17:30
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Auf jeden Fall teurer als sich auf EINEN Standard zu einigen.

19.09.2006 17:53
denjo
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 155

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wahrscheinlich brauch man für so einen mischmasch einen hochwertigen Player und nicht auszuschließen sind Fehler beim Ablesen, das Blu Ray Laufwerk liest dann doch zwischendurch ein paar bytes hd aus usw...
bis das Fehlerfrei läuft kanns noch dauern. sollen die lieber hd oder blue ray ganz streichen und alle auf eins setzen smile



__________________
www.weserview.de
19.09.2006 18:50 E-Mail an denjo senden Beiträge von denjo suchen
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja, die sollen sich endlich für ein Format entscheiden, wobei ich es natürlich auch verstehen kann, wenn die Hersteller ihre entwickelten Produkte nicht so einfah fallen lassen.

19.09.2006 18:53 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
DerMarx DerMarx ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-204.jpg

Dabei seit: 20.01.2006
Beiträge: 592
Herkunft: Neuss, nähe Düsseldorf

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja die meissten grossen Filmproduzenten haben ja auch schon angedeutet das sie auf Blueray setzen werden da geh ich auch mal von aus das Blueray sich gegen HD-DVD durchsetzen wird.



__________________
|||AMD Phenom II X4 955 Black Edition|||ATI HD 5870 von Sapphire|||
|||Gigabyte GA-MA790FXT-UD5P Mainboard|||OCZ DDR3 PC3-10666 Platinum CL7 2X 4GB kit|||
|||Cooler Master HAF 932 BigTower|||Noctua NH-UB9 CPU Kühler|||
|||Netzteil Enermax Modu82 625W|||
19.09.2006 20:00 E-Mail an DerMarx senden Beiträge von DerMarx suchen Fügen Sie DerMarx in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Auf Golem steht:

Warner Bros bietet in den USA ab 26. September 2006 erstmals einen Film ("The Lake House" bzw. "Das Haus am See") auf drei verschiedenen Scheiben an: einmal auf DVD für 28,98 US-Dollar, einmal auf Blu-ray Disc für 34,99 US-Dollar und einmal auf DVD-/HD-DVD-Hybrid für 39,99 US-Dollar.

Demnach wird der DVD/HD-DVD/BRD Hybrid wohl weit über 40EUR kosten..
Und das für einen Film. Dafür kann man zu 6. ins Kino.

20.09.2006 10:42
denjo
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 155

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

die Frage ist doch, wer sich dvds für 40 euro kauft?!

wie dumm muss man sein?
1. kino ist billiger und aktueller, da kann ich mir ja 3mal den deluxeeimer popcorn dazuholen und für meine freundin gleich mitbezahlen und hab immer noch nicht die 40 euro erreicht.
2. ja super ich brauche auch noch einen blue ray / hd-dvd player der mich auch nochma geld kostet.
3. ein guter Fernseher ist Pflicht, wenn ich schon das neue Format nutze. Will das ganze ja auf keiner Briefmarke schaun!

einziger Vorteil, ich kanns immer wieder anschauen. Die Frage ist nur ob sich der Aufpreis gegenüber der DVd lohnen wird!
Ich meine... ach was bildet euch doch selber ne Meinung, meine dürfte klar sein



__________________
www.weserview.de
20.09.2006 14:28 E-Mail an denjo senden Beiträge von denjo suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Und das alles für Filme, bei denen einmal sehen schon zuviel ist...

20.09.2006 17:18
Override Override ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 25.03.2006
Beiträge: 132

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

versteh das nicht dass sich die industrie da nicht auf einen standard einigen kann.. jetzt wird mit gewalt versucht die beiden irgendwie zu vereinen..

23.09.2006 17:27 E-Mail an Override senden Beiträge von Override suchen
Megalomaniac Megalomaniac ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 14

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ist wie bei DVD+R und DVD-R. Bei 2 Formaten möchte sich ja kein Kunde binden und deswegen sind solche Hybridlösungen für den Kunden (uns) nur von vorteil.



__________________
~ErAsE aLL tHe Pa!N TiLL iT´s GoNe~

24.09.2006 17:26 E-Mail an Megalomaniac senden Beiträge von Megalomaniac suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Triple-Disc: Warner sucht Ausweg mit Blue-Laser-Hybrid



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH