Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 14:54 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Shadow Shadow ist weiblich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-21.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 250

Lebensdauer-Verkürzung durch Übertaktung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Moin
Ein Freund von mir hat sich seinen AMD Athlon 3800+ auf einen 5000+ Takten lassen. Jetzt stellt sich die frage wie lange der CPU das, bei ausreichender Kühlung, aushält .



__________________

15.10.2006 09:12 E-Mail an Shadow senden Homepage von Shadow Beiträge von Shadow suchen
Yaa
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 25

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Dies kommt natürlich in erster Linie auf die dazu benötigte Spannung und die resultierenden Temperaturen an. Sind beide zu hoch verkürzt sich das Leben rapide. Wenn jedoch die Temperaturen im grünen Bereich liegen und für die Übertaktung keine oder nur eine geringe Spannungserhöhung nötig ist, dann sollte die Verkürzung sehr gering und vernachlässigbar sein.



__________________


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Yaa: 15.10.2006 09:16.

15.10.2006 09:15 E-Mail an Yaa senden Beiträge von Yaa suchen
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Solange er die VCore nicht erhöht hat, wird er genau so lange laufen wie im Standardtakt.

Auch wenn er die VCore angehoben hat, kann man nie genau sagen ob sie nun früher ablebt oder nicht.



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
15.10.2006 09:16 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Sachsen Paule Sachsen Paule ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 26.09.2006
Beiträge: 232

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also ohne V Core Erhöhung kann man sagen die Lebensdauer wird durch den Takt eigentlich nicht beeinflusst. Gute Kühlung ist aber sowieso nötig. Mein Duron 600@900 lebt auch immer noch und das schon seit Jahren (nen Tick mehr Vcore hat er, wohnt abe rnicht mehr bei mir :p ).



__________________
- Engel -
15.10.2006 11:18 E-Mail an Sachsen Paule senden Beiträge von Sachsen Paule suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Jop also ohne Vcore Erhöhung lebt die CPU genausolange wie normalerweise. Denn es ist ja die selbe Architektur. Man bedenke:

Ein 3700+ hat 2.2 Ghz, ein FX-57 hat 2.8 Ghz. Beide CPUs haben die selbe Architektur und sind baugleich. Aber der FX-57 hat um 600 Mhz mehr. Wäre unlogisch, wenn man einen 3700+ im Prinzip länger verwenden könnte als einen FX-57.

Wenn du die VCore nur marginal erhöhst, wird sich bei der Lebensdauer auch nicht viel ändern. zB von 1.4V auf 1.45V. Wenn du der CPU aber bereits 1.5V oder mehr geben würdest, würde sich die Lebensdauer schon verkürzen.

Wie viel, weißt man nicht, da jede CPU anders ist. Vl. lebt eine CPU ohne VCore-Erhöhung 10 Jahre und mit einer minimal Erhöhung etwa 9 Jahre und mit einer starken ca. 4 Jahre. Das kann dir keiner genau sagen.



__________________

15.10.2006 13:39 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Shadow Shadow ist weiblich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-21.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 250

Themenstarter Thema begonnen von Shadow
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Okay danke für die antworten.



__________________

15.10.2006 14:30 E-Mail an Shadow senden Homepage von Shadow Beiträge von Shadow suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@ Shadow

Mach mal bitte dein Bild in der Signatur kleiner!



__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
15.10.2006 14:40 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Shadow Shadow ist weiblich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-21.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 250

Themenstarter Thema begonnen von Shadow
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

war schon ne schweine arbeit das so hinzubekommen xD
ich schalte es erst mal aus^^



__________________

15.10.2006 16:55 E-Mail an Shadow senden Homepage von Shadow Beiträge von Shadow suchen
Tobias Tobias ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-26.jpg

Dabei seit: 06.10.2006
Beiträge: 221

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also wenn deine CPU kaputt ist kannst ja mal wieder reinschreiben wie lang sie gehalten hat lachen



__________________
Mein Spielzeug:
Intel Core2 Duo E6600 / Connect3D 512MB Radeon X1900 XT / 4x 250GB Samsung SpinPoint P120 SP2504C NCQ SATAII / 2048MB DDR2RAM Corsair XMS2 DIMM Kit PC800 CL 5 / be quiet! BQT P6-PRO-430W Dark Power Pro / Asus P5WDH Deluxe
Kühler: CPU Zalman CNPS 9500 AT / Grafikkarten Zalman VF900
WER RECHTSCHREIBEFEHLER FINDET DARF SIE BEHANDTEN
16.10.2006 12:55 Beiträge von Tobias suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wie denn wenn er keine CPU hat Zunge raus Augenzwinkern

Ne also ich glaub da könnten wir lange warten ...



__________________

16.10.2006 12:57 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH