Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 04:53 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » PC im Eigenbau - mit welchen Komponenten?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC im Eigenbau - mit welchen Komponenten?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Freidenker
unregistriert
PC im Eigenbau - mit welchen Komponenten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Guten Tag liebe Forenuser und Moderatoren,

Seit einiger Zeit habe ich für einen neuen PC Geld gespart. Als Gamestar Leser ist mir natürlich dessen PC ins Auge gefallen, da mir Komplett-PCs bisher ihren Dienst erfüllt haben. Da dieser nun aber auf einen Monat verschoben wurde, habe ich mir überlegt, nun doch Hand anzulegen und den PC selbst zu bauen. Doch das Problem - ich weiß zwar ungefähr wie ich alles zusammenbaue, doch welche Komponente, deshalb bin ich hier. Ich habe also die 1800€ für den Gamestar-PC, dafür brauche ich jetzt einen leistungsfähigen Rechner. Da es aber wie ich vernommen habe pro Marke andere Leistungsstufen der Komponente gibt, wäre es wirklich hilfreich, wenn mir jemand helfen könnte, indem er einen PC zusammenstellt (mit Hersteller).

PS: Ich möchte nicht pingelig wirken, aber der Geforce 7950 und eine Core2Duo (Karte?) sollten schon enthalten sein.

Vielen Dank im Vorraus,

der Freidenker.

15.10.2006 19:08
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das wäre mein vorschlag:


OCZ DIMM 2 GB DDR2-800 Kit ~288€
Intel® Core 2 Duo E6600 ~299€
Zalman CNPS 9700 LED ~69€
2* Samsung HD401LJ ~129€ =258€
Asus EN7950GT/HTDP ~269€
Asus P5B Deluxe/WIFI-AP ~189€
Creative X-Fi Fatal1ty Edition ~ 209€
Enermax Liberty 620 Watt ~144€
Thermaltake Tsunami (Schwarz, inkl. Window Kit) ~104€


macht zusammen 1829€

ich denk ma dass der schon gut abgehn wird ^^



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

15.10.2006 19:50 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
3asy 3asy ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-167.jpg

Dabei seit: 23.04.2006
Beiträge: 307
Herkunft: HH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Anstatt der 7950GT vielleicht lieber ne 7900GTO nehmen, die ist mit den entsprechenden Taktraten schneller.



__________________
SysProfile
15.10.2006 20:01 E-Mail an 3asy senden Beiträge von 3asy suchen
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo und Willkommen bei Hardware-Mag,

zuerst mal eine Frage, kannst du von deinem alten System irgendwelche Sachen übernehmen, sprich Festplatten, Laufwerke, Monitor, Tastatur, Maus?

Folgendes System würde ich dir empfehlen:

CPU: Intel Core 2 Duo E6700 => 505€
CPU-Kühler: Noctua NH-U12F Kühlkörper =>55€
Mainboard: Asus P5N32-SLI SE Deluxe => 189€
Graka: ASUS EN7950GX2/2PHT/1G => 505€
Speicher: OCZ DIMM 2 GB DDR2-800 Kit => 255€
Soundkarte: Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic bulk => 84€
Netzteil: Enermax Liberty 620W ATX 2.2 =>126€
Gehäuse: Cooler Master Stacker Midi-Tower =>126€
Festplatte: Seagate Barracuda ES 250GB 8MB SATA II =>72€

--------------------------------------

~1900€

Dafür hast du ein sehr gutes System.

Evtl. kannst du 200 Euro noch bei der CPU einsparen wenn du den E6600 nimmst.



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
15.10.2006 20:04 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Freidenker
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Danke für die schnellen Antworten und die vorgestellten Systeme, besonders an den Redakteur mit den Links, danke für den Aufwand. Mein altes System... nunja, Tastatur und Maus werde ich übernehmen können, aber der Inhalt ist nicht gerade sehr umfangreich.

Festplatte 80 gb
Die Laufwerke sind noch in gutem Zustand, müsste auszubauen sein.

Das Schwierigste wird der Zusammenbau sein, doch ein Bekannter (wohnt zu weit weg, um beim Zusammenbau zu helfen) hat gemeint, das würde nur 30 Minuten dauern.

Hört sich alles in allem sehr gut an, hat es sich also doch gelohnt 2 Jahre zu sparen und zu ertragen, wie Freunde High End Spiele auf ihren Rechnern haben, sollte jemand noch einen Vorschlag haben, wäre dieser natürlich willkommen.

PS: Mit diesem Übertakten kenne ich mich nicht aus, also müssen die Komponenten ihr Soll auch so erfüllen smile

PPS: Mir wurde soeben eine neue Perspektive eröffnet und brauche Expertenratschläge - ich fühle mich hier schon richtig heimisch smile .

Ein Freund hat ein System von www.ultraforce.de , dieses verlockt mit seinem Äußeren und hat mich wohl geblendet. Das System zu 1999€ scheint ähnlich zu dem Vorschlag des Redakteurs und ist wohl übertaktet.

Nun meine Frage, soll ich ein fertiges übertaktetes System kaufen oder lieber selbst zusammenstellen, ohne jegliches übertakten. Ich bin wirklich überfordert...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Freidenker: 15.10.2006 20:35.

15.10.2006 20:27
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also mein vorgeschlagenes System mit 1900€ bzw. 1700€ beinhaltet noch keinen Monitor.
Also mit einem 17" Monitor sollte man da nicht mehr anfangen.
Ansonsten könntest du das System in 30-45 Minuten locker zusammenschrauben.



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
15.10.2006 20:34 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Freidenker
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Einen Monitor habe ich noch vom alten Rechner, der reicht noch würde ich meinen. Hier im neuen Beitrag noch einmal, damit es nicht überlesen wird, was ich editiert hatte:

Mir wurde soeben eine neue Perspektive eröffnet und brauche Expertenratschläge - ich fühle mich hier schon richtig heimisch .

Ein Freund hat ein System von www.ultraforce.de , dieses verlockt mit seinem Äußeren und hat mich wohl geblendet. Das System zu 1999€ scheint ähnlich zu dem Vorschlag des Redakteurs und ist wohl übertaktet.

Nun meine Frage, soll ich ein fertiges übertaktetes System kaufen oder lieber selbst zusammenstellen, ohne jegliches übertakten. Ich bin wirklich überfordert...

15.10.2006 20:46
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Jop das System ist von Design her spitze!
Es hat zwar nur 1 GB Ram und kostet 100€ mehr, aber dafür macht das die Wasserkühlung weg.
Ansonsten ist das eine schwierige Entscheidung.
Müsste selber länger überlegen, was zu tun ist.



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
15.10.2006 20:55 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Freidenker
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Eigentlich meinte ich diese Version :

http://www.ultraforce.de/product_info.ph...X2-AirFlow.html

Aber es ist für mich wirklich schwer, eine Entscheidung zu treffen, zumal die Soundkarte wohl nicht gut besetzt ist.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Freidenker: 15.10.2006 20:58.

15.10.2006 20:57
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

würd ma fast behaupten dass du des systemw enn dus selber zusammen baust billiger kriegst un flass du probleme damit haben solltest kann mer doch in den meisten shops sich die pcs für nen bissle geld zusammen bauen lassen.



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

15.10.2006 21:29 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
mpa72160
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-209.jpg

Dabei seit: 23.09.2006
Beiträge: 83
Herkunft: Baden-Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Der AirFlow von Ultraforce ist ja ganz nett, muss sich halt mit vielen anderen Anbieteren messen, die ähnliche Systeme anbieten(comtech, lahoo, etc).

Wenn man es selber zusammenbaut weiß man, was drinnen ist. Ich hab mir letztes Jahr alle Teile für meinen ersten Eigen PC gekauft. Nach anfänglichen Problemen, ist der PC ein Jahr super gelaufen, bis die Teile durch bessere ersetzt wurden(die alten arbeiten jetzt bei meinen Bruder im Barebone). Es ist wirklich nicht schwer. Man kann nichts (fast) nichts kaputt machen. Du musst halt nur etwas auf die Komponenten achten. D.H. nicht an Teilen wie Netzteil, Gehäuse oder ähnlichem sparen.

Bastus Empfehlung ist spitze, würd den kleineren Core 2 E6600 tray(ohne Lüfter) und dafür bleibt noch etwas Geld für XP oder ähnliches.



__________________

Desktop
Core2Duo E6400 @ Scythe Mine mit Papst 120mm
ASUS P5B Deluxe Wifi
2048MB OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum CL4
Laptop
FSC Amilio Pi1556 T2500 @2x2,0 Ghz, 2GB RAM, Go7600, 120GB HDD, Zalman Notebookkühler ZM-NC1000

16.10.2006 08:27 E-Mail an mpa72160 senden Beiträge von mpa72160 suchen Fügen Sie mpa72160 in Ihre Kontaktliste ein
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

mein vorschlag findet wohl keiner gut unglücklich



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

16.10.2006 13:01 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
mpa72160
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-209.jpg

Dabei seit: 23.09.2006
Beiträge: 83
Herkunft: Baden-Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Stimmt $unny dein Vorschlag findet niemand gut.
Ne im ernst, beide Vorschläge zum Bau von PC durch Komponenten unterschiedet sich im großen und ganzen nicht wesentlich.
Du bist halt enger an den Vorgaben geblieben.

Was ist den eigentlich an der Fatality Soundkarte besser als an der Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic? Ausser dem Namen.

P.S.: Wäre vllt eine Alternative MF Gamer PC . Entspricht so ziemlich dem Gamestar PC und ist fertig gebaut.



__________________

Desktop
Core2Duo E6400 @ Scythe Mine mit Papst 120mm
ASUS P5B Deluxe Wifi
2048MB OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum CL4
Laptop
FSC Amilio Pi1556 T2500 @2x2,0 Ghz, 2GB RAM, Go7600, 120GB HDD, Zalman Notebookkühler ZM-NC1000

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von mpa72160: 16.10.2006 20:12.

16.10.2006 20:04 E-Mail an mpa72160 senden Beiträge von mpa72160 suchen Fügen Sie mpa72160 in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

die fatality hat doch den super xram drauf der außer geschwindigkeitseinbußen derzeit weniger als gar nichts bringt außer den preis in die höhe zu treiben Augenzwinkern



__________________

16.10.2006 21:36 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
pame007
Redakteur


images/avatars/avatar-467.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.572

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Warhead
die fatality hat doch den super xram drauf der außer geschwindigkeitseinbußen derzeit weniger als gar nichts bringt außer den preis in die höhe zu treiben Augenzwinkern

laut hardware-luxx printed verringert er die performance sogar um 1-2 bilder

16.10.2006 22:07 Beiträge von pame007 suchen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » PC im Eigenbau - mit welchen Komponenten?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH