Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 21:26 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Neuer Rechner
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Neuer Rechner
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ICG ICG ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-164.gif

Dabei seit: 12.09.2006
Beiträge: 73
Herkunft: Bremen

Neuer Rechner Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi @ll
mein Cousin braucht nen neuen Rechner.
Sein Buget beträgt nur 800€ Maximum ich hab schon mal so ein bischen geschaut was man da so holen könnte und dies so zusammen gestellt.

Tower: Elegance MidiTower KG-200B anthrazit 400W
55€
Mainboard: ASRock 775XFire-RAID i925X (dual PC2-533 DDR2)
55€
CPU: Intel Core2 Duo E6300 2x1.86GHz BOX 2MB
200€
Speicher: 2048MB Corsair ValueSelectKit DDR2 VS2GBKIT533D2
230€
Graka: Point of View (Retail) 7600GS 512MB DVI/TV
120€
Soundblaster: Creative (Bulk) Sound Blaster Audigy SE
25€
Betriebssystem Windows XP Home
90€

Komme so auf 775€
Bin jetzt nicht so sicher ob das MB überhaupt was taugt und nicht lieber ein anderes hersollte, genauso auch bei der Graka.

Was sagt ihr?
Danke schon mal im vorraus...



__________________
Core2Duo E6600 @ 3.0 Ghz
Asus P5W DH Deluxe
2*1024MB DDR PC2-800
Radeon X1950XTX
2*250GB Samsung SP2504C
SB Creative X-Fi
DVD Plextor PX-760A
25.10.2006 16:18 E-Mail an ICG senden Beiträge von ICG suchen
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also nimm des Asrock NET!!!!! ich hab au vor nen neuen pc zu kaufen un hab mich da au nen bissle infromiert (K&M) un der hat gemeint dass ich auf jeden fall KEIN Asrock un au kein msi nehmen soll weil die nur billig teile herstellen. un glaub sowiso net dass des mb mit dem c2d e6300 funzen wird wegen dem chip: i925X zahl lieber nen bissle mehr un kauf des ASUS P5B da tust deim system nur was gutes Augenzwinkern
is jez ma meine meinung zu



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von $UNNY: 25.10.2006 17:48.

25.10.2006 17:47 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

tower mit nt würd ich keinen nehmen! wenn dann paar euro mehr in richtige qualität investieren, wie zb in ein enermax liberty oder seasonic netzteil! tower dann nach geschmack...

board: asrock und msi würd ich ebenfalls ablehnen und wenns preislich drin ist, hol dir ein asus p5b wenn möglich als deluxe

graka: wozu ne 76gs mit 512mb ? völlig übertrieben und nutzlos! dann leg lieber 10€ drauf und hol dir ne rund 50% schnellere 76gt!

ansonsten kannste den so lassen grinsen



__________________

26.10.2006 00:51 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@$UNNY: Es ist verdammt schwer Deine Beiträge in diesem Stil zu lesen, wie sie jetzt verfaßt sind.Ehrlich. Könnte man nicht ein wenig mehr Buchstaben verwenden?

Aber Innhaltlich isses richtig. Aber die Asrock-Teile sind Preismäßig unschlagbar. Sicher würd ich auch ein Asus, Abit, Gigabyte, DFI oder sowas nehmen, aber meist sind die doch etwas teurer.

100 Eus mehr und dafür ein anständiges Mainboard, meine Meinung. (Allerdings tut auch das Mainboard seinen Dienst, ganz ohne Zweifel. Nur was hat der Chipsatz nicht, was andere haben?)
Ich würde auch keine GS-Graka kaufen.

@MS: Kennst Du vlt einen Studenten? Die kommen zu Studipreisen an MS-Software ran. Ich glaub für den Preis bekommst Du da eine Prof-Edition.



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Thrawn: 26.10.2006 11:57.

26.10.2006 08:52 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@ thrawn was is da schwer oder unverstädlich des raff ich net oO
un wegen Asrock di können die preise nur so niedrig machen weil se keine hochwertigen teile verbauen was sich dann sicherlich auch auf die leistung auswirkt.

un wegen der graka bekommste auch für ~150€ ne x1800GTO (sapphire) wo wie ich find des bessere preisleistungsverhältnis hat .
was haltet ihr davon?



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

26.10.2006 11:32 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

grinsen Man muß schon bei Dir wesentlich genauer lesen, weil Du eben so schreibst wie Du redest. Aber egal.

Die Asrock-Tgeile müssen nicht unbedingt langsamer sein. Das ist eh so marginal, das es kaum ins Gewicht fällt. Sicher kann man mit den Dingern kaum übertakten. Auch muß man meist noch nen Jumper in die Hand nehmen um was zu machen. StatusLED findet man sicher auch nicht. Einsatz von hochwertigen Phasenwandler ist bestimmt auch nicht vorgesehen. Diese sind eben was für Leute die nicht das High End haben müssen. Für meinen Sockel A würde sich das aber zum Beispiel rentieren, da mein Rechern nur stabil laufen muß. Ich übertakte nix usw. Einschalten und laufen. Mehr nicht. Für einen komplette neuen Rechner würde ich sicherlich auch zu einem Asus mit 975X Chipsatz greifen.

ATI ist mir ebenfalls sympatischer geworden. Die hattenmeist ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Nur kenne ich mich mitlerweile nicht mehr so gut im Mainstream-Bereich aus, weil die beiden HErsteller ja haufen Abkürzungen haben, die ich mir nicht merken kann. Aber eine 1800er ist doch auch nicht die langsamste oder? Wo ist die leistungsmäßig bei Nvidia einzuordnen?



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
26.10.2006 11:54 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also die 7600GS macht ~5100 punkte bei 3dmar05 die GT ~5900 und die x1800GTO macht ~6900 punkte. die Angaben stammen von CHIP wo auch die GT un GS "nur" in dem bereich Multimedia& HD-DVD bis 10801 ist un die GTO in dem bereich Allrounder &un spieler un dort auch noch der CHIP-kauftipp ist. ich hoff des hat jez hier geholfen Augenzwinkern



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

26.10.2006 12:00 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

mit reinen 3dmark points gewinnste heute keinen blumentopf mehr Augenzwinkern

aber recht geben muss man: die 1800er gto ist gesamt gesehen schneller als eine 76gt, allerdings auch nur mit qualitätseinstellungen ala 4x fsaa und 16x af



__________________

01.11.2006 16:25 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

sry leute aber gehts noch msi mit asrock zu vergleichen? msi hat vllt. etwas schlechtere qualität wie asus aber nur geringfügig



__________________
einmal SSD immer SSD
01.11.2006 17:03 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
3asy 3asy ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-167.jpg

Dabei seit: 23.04.2006
Beiträge: 307
Herkunft: HH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das denk ich auch. MSI ist doch nicht schlecht. Es gibt gute Grafikkarten und gute Boards von denen. Ich hatte vor meinem MSI Board ein ASRock und das kann man definitiv nicht miteinander vergleichen, schon allein was die Funktionen im Bios und die Ausstattung angeht.

Btw: Ich würde auch die X1800GTO bevorzugen. Damit kann man zur Zeit noch so ziemlich alles gut spielen.



__________________
SysProfile
01.11.2006 17:25 E-Mail an 3asy senden Beiträge von 3asy suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

die 7900gs oder x1950 pro wären auch noch ne möglichkeit.
zudem würd ich erstmal nur ein gb ram nehmen (667er nicht 533) und dafür halt nen besseres board



__________________
einmal SSD immer SSD

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Vectrafan: 01.11.2006 17:54.

01.11.2006 17:53 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Neuer Rechner



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH