Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:08 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » PC-Zusammenbau
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC-Zusammenbau
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Freidenker
unregistriert
PC-Zusammenbau Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

So jetzt mal.... hab alles zusammengebaut.

6600
Enermax Liberty 620W
7950 Gx2
Asus P5W DH Deluxe
Das ist so das Wichtigste.

Nur der PC geht beim Druck auf den Power-Button nicht an. Woran kann das liegen? Bzw. was müsste alles erfüllt sein, dass der PC in den BIOS kommt?

Bitte um Hilfe, diesmal richtig bitte smile

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Freidenker: 27.10.2006 19:20.

27.10.2006 18:00
Freidenker
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also letzter Statusbericht von heute:

Den PC kann ich kurzschließen mit einem Kugelschreiber, dadurch gehen dann die Lüfter an und drehen sich allesamt. Meine Lüftersteuerung geht auch an, nur der Bildschirm bleibt schwarz. Nach dem Tausch von Power und Reset Button, konnte ich den PC auch per Resetbutton anschalten. Jedoch hat dies beim zweiten Mal nicht funktioniert.

Also wie gesagt, es geht nicht und ich denke dies liegt entweder an Mainboard(der Powerbutton des Boards leuchtet aber grün bei ON), Arbeitsspeicher, CPU oder Grafikkarte.

Soweit so schlecht, wie finde ich nun heraus, wo der Fehler liegt? Beim ersten Start kam Piepsen (im Handbuch steht Hardware component error). Also wo liegt nun der Fehler bei mir - bin wirklich am Rande der Verzweiflung und meine Geldquelle würde mir bald wohl am liebsten den Hals umdrehen...

In Not,
Freidenker

27.10.2006 21:04
mpa72160
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-209.jpg

Dabei seit: 23.09.2006
Beiträge: 83
Herkunft: Baden-Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

BIOS Version des Board passt zur CPU, RAM einzelnen verwenden.
Powerbutton genau den Abbildungen auf dem Board und des Mainboards verwendet.



__________________

Desktop
Core2Duo E6400 @ Scythe Mine mit Papst 120mm
ASUS P5B Deluxe Wifi
2048MB OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum CL4
Laptop
FSC Amilio Pi1556 T2500 @2x2,0 Ghz, 2GB RAM, Go7600, 120GB HDD, Zalman Notebookkühler ZM-NC1000

27.10.2006 22:20 E-Mail an mpa72160 senden Beiträge von mpa72160 suchen Fügen Sie mpa72160 in Ihre Kontaktliste ein
Freidenker
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von mpa72160
BIOS Version des Board passt zur CPU, RAM einzelnen verwenden.
Powerbutton genau den Abbildungen auf dem Board und des Mainboards verwendet.


RAM einzeln hab ich schon probiert, die BIOS hab ich mir noch nicht angeschaut... Wo bekomme ich neue her? Von Asus?

Und was meinst du mit dem 2. Satz? Den verstehe ich nicht ganz. Welche Abbildungen und wo ist der Unterschied zwischen Board und Mainboard?

Aber danke, dass sich endlich mal jemand um mich kümmert smile

27.10.2006 22:25
mpa72160
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-209.jpg

Dabei seit: 23.09.2006
Beiträge: 83
Herkunft: Baden-Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zwischen Handbuch und Boardaufdruck gibt es eventuell Unterschiede.

BIOS bekommt man bei ASUS auf der Seite. Geht am besten mit dem Flashtool von ASUS.



__________________

Desktop
Core2Duo E6400 @ Scythe Mine mit Papst 120mm
ASUS P5B Deluxe Wifi
2048MB OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum CL4
Laptop
FSC Amilio Pi1556 T2500 @2x2,0 Ghz, 2GB RAM, Go7600, 120GB HDD, Zalman Notebookkühler ZM-NC1000

27.10.2006 22:49 E-Mail an mpa72160 senden Beiträge von mpa72160 suchen Fügen Sie mpa72160 in Ihre Kontaktliste ein
Freidenker
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

So, komme nun ins BIOS.... Aber der erkennt nur einen Ram Riegel unglücklich

Außerdem will der Kerl irgendwie nicht meine XP CD erkennen, hab mal 98 rein getan, dass erkennt er, aber geht bei meinem Mainboard nicht. Nochmals XP rein und keine Reaktion... klasse...

Ein Windows Experte hier? cool

28.10.2006 20:53
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

originale cd von xp? mal ein anderes laufwerk versucht?



__________________

01.11.2006 16:52 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
otti
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 4
Herkunft: potsdam

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hallo Augenzwinkern
Also wenn er erst zusammen gebaut ist.!neue hardware.davon gehe ich jetz nach deiner beschreibung aus.
! cmos löschen.
1.ide. richtig gestekt und gejumpert
"2. mit optischen laufwerk starten.(mit der xp setup cd.)Als slave gejumpert am Ide.steckplatz 1 (blau) (der Festplatte-master)
3.bertiebsSystem insterlieren.(da die hardware neu ist)
4, wenn 1ram nicht erkannt wird ,prüfen ob er richtig sitz,wenn ja,
ist dies dein piepsen und er ist def.
5. ram ersetzen da sonst kein setup möglich sein wird,windows mekert dann zu wenig arbeitsspeicher.
wenn das abgearbeitet ist müste der Rechner problemlos starten.
mfg.

12.11.2006 21:52 E-Mail an otti senden Beiträge von otti suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » PC-Zusammenbau



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH