Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 09:17 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Netzwerk & Internet » Kein Zugriff auf Rechner in Netzwerkumgebung (XP Home und Prof.)
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Kein Zugriff auf Rechner in Netzwerkumgebung (XP Home und Prof.)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Stormmaster
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-277.jpg

Dabei seit: 01.11.2006
Beiträge: 60

Kein Zugriff auf Rechner in Netzwerkumgebung (XP Home und Prof.) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich habe einen Desktop-PC über eine Ethernet-Karte (onboard) und einem Netzkabel an einer Tilgin Multibox angeschlossen. Zudem habe ich ein Notebook über WLAN über den Access Point der Multibox laufen. Das Notebook hat XP Prof., der Desktop PC hat XP Home.

Es kommt folgende Fehlermeldung beim Versuch auf den jeweilig anderen Rechner zuzugreifen:

Zitat:
Auf Notebook kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung diese Netwerkressource zu verwenden. Wenden sie sich an den Administrator des Servers um herauszufinden, ob Sie über Berechtigung verfügen.

Zugriff verweigert


- Netzwerk ist eingerichtet
- Beide Rechner (Desktop und Notebook) werden in der Netzwerkumgebung angezeigt
- Datei- und Ordnerfreigaben auf beiden Rechnern
- Windows Firewall deaktiviert
- Gleicher Benutzername und Passwort eingerichtet
- Datei- und Druckerfreigabe aktiviert
- Unterschiedliche Computernamen
- Mit beiden PCs Admin-Rechte
- Gastkonto aktiviert
- Internet mit beiden Rechnern möglich

Warum werden beide PCs angezeigt, aber ich habe in der Netzwerkumgebung jeweils nur Zugriff auf den eigenen Rechner. Auf den anderen kann ich nicht zugreifen.

Ach so, die IP wird automatisch bezogen !!! TCP/IP auch aktiviert.

Wer hat eine Idee ???



__________________
Mein System:

Betriebssystem: Windows XP Prof (SP2) | Monitor: Iiyama ProLite 481S | Netzteil: BeQuiet 450 Watt | Festplatte: Samsung HD401LJ SATA2, 400 GB | CPU: Pentium D 945 (Presler) 2 x 3,4 GHZ | Kühlung: Scythe Infinity | RAM: Corsair DDR2 (800) 2 x 512 MB | Mainboard: Gigabyte GA-965P DS3P | Grafikkarte: ATI Radeon X1950 Pro (512 MB)
01.11.2006 11:35 E-Mail an Stormmaster senden Beiträge von Stormmaster suchen
mpa72160
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-209.jpg

Dabei seit: 23.09.2006
Beiträge: 83
Herkunft: Baden-Württemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Kann man überhaupt Home und Professional in einem Netzwerk verwenden, das ist mir neu. Media Center und Home gehen auch nicht und im Internet steht häufig, dass dies nicht gehen soll.



__________________

Desktop
Core2Duo E6400 @ Scythe Mine mit Papst 120mm
ASUS P5B Deluxe Wifi
2048MB OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum CL4
Laptop
FSC Amilio Pi1556 T2500 @2x2,0 Ghz, 2GB RAM, Go7600, 120GB HDD, Zalman Notebookkühler ZM-NC1000

01.11.2006 16:04 E-Mail an mpa72160 senden Beiträge von mpa72160 suchen Fügen Sie mpa72160 in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

natürlich sollte das funktionieren und stellt in der regel auch weniger das problem dar!

Zitat:
Warum werden beide PCs angezeigt, aber ich habe in der Netzwerkumgebung jeweils nur Zugriff auf den eigenen Rechner. Auf den anderen kann ich nicht zugreifen.
feste ips wären imho n guter anfang! und ggf auch der versuch einer verbindung über windowstaste + f und computer suchen. wäre nicht das erste mal das die anzeige im explorer etwas hinterherhinkt oder einfach nur zickt Augenzwinkern



__________________

01.11.2006 16:33 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Stormmaster
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-277.jpg

Dabei seit: 01.11.2006
Beiträge: 60

Themenstarter Thema begonnen von Stormmaster
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

HUUUUUUUURRAAAAAAAAA !!!

Leute, ich hab die Lösung gefunden:

Der Wert "RestrictAnonymous" in der Registry war auf beiden Rechnern auf 2 gesetzt. Manuell mal eben Dezimal auf 0 gesetzt. Und es flutscht als hätte es nie ein Problem gegeben.

Dank gebührt übrigens dieser genialen Ausführung:

http://www.its05.de/html/netzwerk-zugriff-verweigert.html

Bei mir war es der letzte Punkt.



__________________
Mein System:

Betriebssystem: Windows XP Prof (SP2) | Monitor: Iiyama ProLite 481S | Netzteil: BeQuiet 450 Watt | Festplatte: Samsung HD401LJ SATA2, 400 GB | CPU: Pentium D 945 (Presler) 2 x 3,4 GHZ | Kühlung: Scythe Infinity | RAM: Corsair DDR2 (800) 2 x 512 MB | Mainboard: Gigabyte GA-965P DS3P | Grafikkarte: ATI Radeon X1950 Pro (512 MB)
01.11.2006 17:18 E-Mail an Stormmaster senden Beiträge von Stormmaster suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Netzwerk & Internet » Kein Zugriff auf Rechner in Netzwerkumgebung (XP Home und Prof.)



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH