Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 04:52 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » DFI Lanparty UT NF4 Ultra-D defekt?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DFI Lanparty UT NF4 Ultra-D defekt?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Swifty Swifty ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 873
Herkunft: Hannover

DFI Lanparty UT NF4 Ultra-D defekt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo meine lieben,
hab mal wieder was auf dem Herzen.
Hab mir bei ebay ein Mobo gekauft ( siehe oben) es soll laut verkäufer in einem einwand freiem zustand sein. Okay optisch und so nix zu erkennen.
Aber dann wollt ich mein Sytem drauf aufbauen war dann fertig wollt anmachen. Hmm Piep ..... Piep ..... Piep. Lüfter lämpchen und alles sind an gewesen aber es piepte.
So was ich nun schon alles versucht habe.
CMOS clear
Ohne rams / nur mit 1 starten.
Ohne laufwerke ( Festplatte / DVD laufwerk ) starten
Save mode boot
PCIe slots getestet. (hab ja 2x)

So das alles hat nicht geholfen. Und der Monitor ging nicht mit an. Lüfter der Graka drehten sich aber.
Nun hab ich heute mir nochmal die zeit genommen und alles auf Herz und nieren gecheckt. So als ich dann ohne CPU starten wollte wars Piepen weg. Aber trotzdem kein Bild aufm Monitor ( ging nicht an).

So nun bin ich am ende meiner weisheit, und bevor ich nun zum PC laden renne und 5€ dafür ausgebe das er mir zeigt wie man einen CMOS clear macht frage ich lieber euch Augenzwinkern ( ihr erinnert euch meine anfangszeit als OCer smile ) Naja hat sich ja nun viel geändert, aber weiß nun nicht weiter. Mein kumpel der Yidaki weiß leider auch nicht weiter.....

So zu meinem System.
Graka: 7900GTO MSI 512mb bla bla
CPU: AMD X2 3800+ 2Ghz S.939
Rams: Geil Pc500 cl 2,5
Mobo: DFI Lanparty UT Ultra-D / MSI K8N Neo-4 Nf4 Ultra ( mein "altes")
Netzteil: Noname 400W. Rennt aber spitze
Rest sollte uninteressant sein.

Wenn ihr mir helfen könnt wär ich euch sehr dankbar.
Mfg euer,
Swifty



__________________
Mein PC System
ATI RADEON PowerColor X850 XT PCIe | AMD Athlon 64 3500+ S.939 | Zalman CNPS 7700 Cu | MSI K8N Neo 4 Nforce 4 Ultra | 420 W Netzteil | Hitachi 80Gb S-ATA II 8mb Cache | 2x 256mb Geil Ultra Series Dual Channel Pc 4000 |....
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.grinsen


01.11.2006 15:39 E-Mail an Swifty senden Beiträge von Swifty suchen Fügen Sie Swifty in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

cmos clear mal über mehrere minuten gemacht? mal ggf außerhalb vom gehäuse getestet?

mal nen anderes nt und/oder ram getestet?



__________________

01.11.2006 16:15 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Psychopath
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-63.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 210

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wie oft piepst denn?
Ich habe mir vor nen halben Jahr nen DFI gekauft,neu was auch nur piepte(gleichen syptome wie bei dir)alles lief aber Monitor Dunkel
Bin dann in den Laden wo ich es gekauft hatte,dann wurde festgestellt das das bord wohl defekt ist.
Habe dann nen neues mitgenmmen was aber den gleichen fehler hatte,also wieder zurück,der techniker im laden testete und meinte es währe auch defekt,aber seltsamerweiße funktionierte es nach noch ein paar versuchen,und das was ich zu erst geholt hatte auch.

Wo drann es lag haben wir nie rausbekommen,habe dan nen MSI mit genommen.



__________________

01.11.2006 18:45 E-Mail an Psychopath senden Beiträge von Psychopath suchen
Swifty Swifty ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 873
Herkunft: Hannover

Themenstarter Thema begonnen von Swifty
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Cmos clear über ca. 1 minute habe ich schon gemacht.
Hab auch das Mainboard außerhalb vom gehäuse aufgebaut gehabt.
Naja das piepen ist so eins
Rechner an ----> Piep -----> ca. 4sek pause. -----> Piep und das die ganze zeit so als hört nicht auf.



__________________
Mein PC System
ATI RADEON PowerColor X850 XT PCIe | AMD Athlon 64 3500+ S.939 | Zalman CNPS 7700 Cu | MSI K8N Neo 4 Nforce 4 Ultra | 420 W Netzteil | Hitachi 80Gb S-ATA II 8mb Cache | 2x 256mb Geil Ultra Series Dual Channel Pc 4000 |....
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.grinsen


01.11.2006 20:31 E-Mail an Swifty senden Beiträge von Swifty suchen Fügen Sie Swifty in Ihre Kontaktliste ein
Psychopath
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-63.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 210

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hast dein Handbuch, da steht drin welcher fehler das ist.



__________________

01.11.2006 20:34 E-Mail an Psychopath senden Beiträge von Psychopath suchen
Swifty Swifty ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 873
Herkunft: Hannover

Themenstarter Thema begonnen von Swifty
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Psychopath
Hast dein Handbuch, da steht drin welcher fehler das ist.


Hab ich steht aber nix drin was die pieps bedeuten...



__________________
Mein PC System
ATI RADEON PowerColor X850 XT PCIe | AMD Athlon 64 3500+ S.939 | Zalman CNPS 7700 Cu | MSI K8N Neo 4 Nforce 4 Ultra | 420 W Netzteil | Hitachi 80Gb S-ATA II 8mb Cache | 2x 256mb Geil Ultra Series Dual Channel Pc 4000 |....
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.grinsen


01.11.2006 20:36 E-Mail an Swifty senden Beiträge von Swifty suchen Fügen Sie Swifty in Ihre Kontaktliste ein
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Im Handbuch steht da nix drüber am besten suchst du ein Forum wo es Erklärungen für Pieptöne für Award-BIOS gibt.

Du n00b Augenzwinkern



__________________

01.11.2006 21:57 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Psychopath
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-63.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 210

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das was ich auf die schnelle gefunden habe "Fehler in der Speisung der Hauptplatine"

Also irgendwie netzteil.



__________________

01.11.2006 22:03 E-Mail an Psychopath senden Beiträge von Psychopath suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Isn Award BIOS und ich hab für langen Piepton nen Speicherproblem gefunden.



__________________

01.11.2006 22:06 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich würd auch eher auf speicher tippen, als auf netzteil Augenzwinkern

kumpel hat das öfters wenn er die kiste mal ne woche nich anhatte...dann piept der so rum und er muss erstmal den ram ausbaun, mit nur einem modul testen, cmos clearen etc pp bis er dann mal anspringt. dann wieder den zweiten rein und alles flutscht wieder smile



__________________

02.11.2006 01:03 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Tobias Tobias ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-26.jpg

Dabei seit: 06.10.2006
Beiträge: 221

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das würd mic aber echt extrem ankotzen wenn ich dafür so lang brauchen würde aber wem sein PC hier istz schon eine woche ab lachen



__________________
Mein Spielzeug:
Intel Core2 Duo E6600 / Connect3D 512MB Radeon X1900 XT / 4x 250GB Samsung SpinPoint P120 SP2504C NCQ SATAII / 2048MB DDR2RAM Corsair XMS2 DIMM Kit PC800 CL 5 / be quiet! BQT P6-PRO-430W Dark Power Pro / Asus P5WDH Deluxe
Kühler: CPU Zalman CNPS 9500 AT / Grafikkarten Zalman VF900
WER RECHTSCHREIBEFEHLER FINDET DARF SIE BEHANDTEN
02.11.2006 09:49 Beiträge von Tobias suchen
Geb Geb ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-200.jpg

Dabei seit: 04.11.2006
Beiträge: 16
Herkunft: Jena

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ein Dauerton mit "langer" verzögerung bedeutet Probleme mit Speicher oder Grafikkarte. Eines von beiden wird nicht gefunden. Das KANN am Mainboard liegen, ist aber seltener der Fall. Vielleicht bist du beim Einbau irgendwo mit der Graka oder dem Speicher böse angeeckt? Auf jeden Fall mal beides austauschen. Viel Glück!

Freundliche Grüße
Geb

P.S. Hi Warhead, ich verfolge dich *hrhr*. Sehr nette Seite smile .

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Geb: 04.11.2006 00:29.

04.11.2006 00:28 E-Mail an Geb senden Beiträge von Geb suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die Grafikkarte ist neu, ich denk nicht dass sie nen Fehler hat. Aber er könnte sich ruhig eine ausborgen(, falls sie zB Viktor mal hergeben sollte Augenzwinkern ).

Kannst ja auch mal andere RAM probieren.

@ Geb

welcome grinsen



__________________

04.11.2006 01:55 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Geb Geb ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-200.jpg

Dabei seit: 04.11.2006
Beiträge: 16
Herkunft: Jena

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Danke danke, ich fühl mich hier glei wie zu Hause lachen .

Ich hab nochmal nachgedacht, es gibt ja extra "Pieptöne" wenn der Speicher oder die Grafikkarte defekt ist. Demnach ist der lange andauernde Piepton wohl eher einem defekt oder inkompatiblität (is jetzt zu spät um das wort richtig zu schreiben) des PCIe zurück zu führen (alle Speicherslots hast du ja schon ausprobiert, wenn ich mich recht erinnere und das alle im A sind glaub ich kaum ^^). Ich würde da mal ne andere Karte reinstecken wenns geht (und anderen Ram probieren, kann natürlich au nich schaden). Hast du auch an den 6poligen Stecker für die Grafikkarte gedacht? (dumme Frage ich weiß Augenzwinkern ) Da piepts bei mir genauso wie bei dir, wenn ich den bei meiner Geforce vergesse (gerade ausprobiert xD).

Und wenn das net klappt, naja dann hat er dir wohl kein einwandfreies Mainboard verkauft unglücklich . Und wenn es ne Privatauktion war, hast du jetzt wahrscheinlich die Arschkarte, weil du kaum was machen kannst. :/

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Geb: 04.11.2006 02:14.

04.11.2006 02:11 E-Mail an Geb senden Beiträge von Geb suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich glaube er meinte, dass er das board zurücknehmen würde Augenzwinkern



__________________

04.11.2006 12:17 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » DFI Lanparty UT NF4 Ultra-D defekt?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH