Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 23:26 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
diG
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 05.11.2006
Beiträge: 7
Herkunft: Berlin

Anwendungen stürzen bei aufruf ab Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,
ich habe mir nen neues System zusammengebaut und die alten beiden festplatten behalten:
Ist ein P5B Deluxe mit E6600
2 Maxtor HDDs: 250GB (Diamond Max21, ca. 1 Woche alt) und 300GB (Diamon Max10, ca 2Jahre alt)
Bios funktioniert auch schön und gut.
Folgendes passiert bei der Installation von Windows XP -> er installiert seine Datein in die installationordner der 250gig platte nachdem ich nen vollständigen ntfs-format gemacht habe übers setup.
danach startet der rechner standardmäßig neu und geht zum "graphisch verbesserten" Setup über, aber genau da kommen bluescreens, verantwortlich sollen verschiedene dlls sein zB. win32k.dll oder meist schon bei winlogon.exe, nach fehlermeldungs-beschreibungen von ner internetseite könne es wohl sein dass was mit irgendeinem speicher nicht stimmt.
"Pagefault in nonpaged area", so in der art war einer der fehler.
versuch ich jetzt aber XP auf die andere 300gb platte zu installieren, läufts ohne probleme. unter winxp konnte ich dann soviel kopieren/verschieben/löschen soviel ich auf der anderen 250GB platte wollte, scheinbar kein problem. aber sobald ich was ausführen will von der 250gb platte, kommt sofort irgendein fehler-> "kann prozedureinsprungpunkt nicht finden" oder "das programm verweist auf eine ungültige speicheradresse" all sowas.
komisch ist auch dass wenn ich beispielsweise eine datei, egal was, auf die 250gb platte kopiere, in der traybar nen balloontip aufpopt und mir sagt die datei die ich gerade kopiert habe ist beschädigt, führen sie chkdisk aus!
hab ich schon tausend mal findet anscheinened immer dieselben fehler in den dateien, automatisch korrigieren hatte ich ja ausgewählt, aber die bleiben scheinbar die fehler, weiß leider auch im moment nicht was das genau für fehlermeldungen von chkdisk waren.

habe ide IDE-angeschlossenen HDDs auch mal vertauscht vor der xp-installation und formatiert, aber es blieb immer dieselbe problematik.
und beschädigt kann die 250gb wohl kaum sein die ist fast nagelneu und hatte im vorherigen system einwandfrei funktioniert. hatte da vorher auch winxp installiert und sonst nur kleinkram.

Ich hoffe jemand kann mir helfen :>
ciao



__________________
Intel Core2 Duo E6600
ASUS P5B Deluxe
2x1024MB GeIL, DDR2-800
ATI Radeon X1950XTX
Soundblaster Audigy2 eX

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von diG: 05.11.2006 05:22.

05.11.2006 05:20 E-Mail an diG senden Beiträge von diG suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi, lad dir mal memtest von (http://www.memtest.org/) und check die Speichermodule. (Bootdiskette od. von CD booten).
Falls du es nicht schon getan hast - mach vorher noch ein Bios-Update. Bei älteren Bios-Versionen gibt es beim P5B Kompatibilitätsprobleme mit DIMMs.



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
05.11.2006 10:47 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

des dass die platte 1woche alt ist hat nix zu bedeuten. die platte kann tortzdem kaputt sein. ich würd se einfach umtauschen und hoffen dass es daran lag Augenzwinkern



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

05.11.2006 11:57 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
Geb Geb ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-200.jpg

Dabei seit: 04.11.2006
Beiträge: 16
Herkunft: Jena

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich würde ja behaupten das die Ramtimings oder Frequenz zu scharf eingestellt sind. Oder im schlimmsten Fall ist ein Modul im Arsch. Wenn du 2 hast, probier beide einzeln aus.
Das das ganze an der HD liegt glaube ich eher nicht.

05.11.2006 16:14 E-Mail an Geb senden Beiträge von Geb suchen
diG
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 05.11.2006
Beiträge: 7
Herkunft: Berlin

Themenstarter Thema begonnen von diG
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hab eben memtest 2 mal den standard-test durchlaufen lassen ohne Errors.
Die DRAM timings stehen auf auto, an sich funktioniert die HDD auch nicht mit Factory defaults vom mainboard.
Dass die HDD nen schaden hat kann ich nicht glauben, hab die HDDs nicht nicht angefasst als ich Mainboard/RAM/CPU eingebaut habe, ob Cable-select oder Master/Slave Jumpersettings an unterschiedlich grau/schwarz angeschlossenem IDE-Kabel hat wie gesagt halt nichts gebracht, war immerdieselbe 250GB HDD.
Hatte auch schon vor mit PowerMax 4.23 die Platte zu prüfen aber der kann die geräte nicht erkennen, hab nur jeweils eine HDD angeschlossen, bei der Geräteerkennung dauert habe ich nach 15 minuten warten aufgegeben. Ob mit der 300GB alleine oder der 250GB alleine oder beide zusammen, den SATA habe ich im BIOS deaktiviert. Mit dem IDE->SATA-Adapter den ich habe konnte ich auch nicht viel erreichen.

DFT von Hitachi funktioniert im gegensatz zu PowerMax 4.23, nur DFT will mir anscheinend mit code 0x00 und nem grünen Info-Feld die fehlerfreiheit von der HDD versichern.

Neuestes BIOS-Update habe ich heute morgen gemacht.
Ich hab keinen schimmer was da los ist :|



__________________
Intel Core2 Duo E6600
ASUS P5B Deluxe
2x1024MB GeIL, DDR2-800
ATI Radeon X1950XTX
Soundblaster Audigy2 eX

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von diG: 05.11.2006 21:25.

05.11.2006 16:33 E-Mail an diG senden Beiträge von diG suchen
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wie gesagt ich würd se einfach ma umtauschen. und nocheinmal des hat mit der benutzung der platte nix zu tun ob se kapuut ist oder net, des kann immer mal passieren ( meim bruder ist des au ma passiert au ne 250Gb platte, von samsung hat windows installiert un dann kamen bluescreens un nix mehr hat getan nachher hat sich rausgestellt die platte war kaputt)



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

05.11.2006 22:34 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

klingt schon verdammt nach der hdd! was sagt denn das maxtor tool "powermax" dazu?



__________________

10.11.2006 05:38 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
diG
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 05.11.2006
Beiträge: 7
Herkunft: Berlin

Themenstarter Thema begonnen von diG
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Poermax bewegt sich nicht mehr wenn er die HDDs erkennen will, hab den SATA-Controller übers BIOS ausgeschaltet, da warte ich aber trotzdem ne halbe stunde und keine HDD-Auswahl kommt, egal wie ich die HDDS angeschlossen habe, ich werds mit nem anderen system versuchen, dort die HDD anschließen. Übrigens das tool von hitachi funktionierte und schien nichts gefunden zu haben nach nem vollständigen test.



__________________
Intel Core2 Duo E6600
ASUS P5B Deluxe
2x1024MB GeIL, DDR2-800
ATI Radeon X1950XTX
Soundblaster Audigy2 eX
10.11.2006 11:08 E-Mail an diG senden Beiträge von diG suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Falsche Restpartition noch übrig oder sonst was?



__________________

10.11.2006 12:16 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

kann vll auch an der windows version liegen. als ich bei mir windows professional ohne alles drauf machen wollte hat er meine 200GB sATA platte nemme richtig erkannt. Probier mal vll ne andere windwos version aus .



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

10.11.2006 14:01 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
diG
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 05.11.2006
Beiträge: 7
Herkunft: Berlin

Themenstarter Thema begonnen von diG
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hab einmal versucht ne englische version von XP Prof. mit allen updates bis Oktober, versucht zu installieren, aber du meinst sicherlich ne home edition x64, oder? Könnte ich nachher mit ner home edition ausprobieren.



__________________
Intel Core2 Duo E6600
ASUS P5B Deluxe
2x1024MB GeIL, DDR2-800
ATI Radeon X1950XTX
Soundblaster Audigy2 eX
11.11.2006 14:53 E-Mail an diG senden Beiträge von diG suchen
diG
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 05.11.2006
Beiträge: 7
Herkunft: Berlin

Themenstarter Thema begonnen von diG
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hat sich erledigt, mit nem SATA Adapter funktioniert die HDD. Dachte ich hätte das schon ausprobiert, aber bei den zig tagen die ich jetzt schon damit beschäftigt war hab ichs vergessen, sorry.
Scheint so als gäbs da einfach nur ein Kompatibilitätsproblem zwichen dem P5B und der DiamondMax21, weil das Board mit den beiden älteren Maxtor-Platten funktioniert.



__________________
Intel Core2 Duo E6600
ASUS P5B Deluxe
2x1024MB GeIL, DDR2-800
ATI Radeon X1950XTX
Soundblaster Audigy2 eX
12.11.2006 04:04 E-Mail an diG senden Beiträge von diG suchen
diG
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 05.11.2006
Beiträge: 7
Herkunft: Berlin

Themenstarter Thema begonnen von diG
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Speicher war schrott :/



__________________
Intel Core2 Duo E6600
ASUS P5B Deluxe
2x1024MB GeIL, DDR2-800
ATI Radeon X1950XTX
Soundblaster Audigy2 eX
19.08.2008 15:30 E-Mail an diG senden Beiträge von diG suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Uffff da hast du aber was altes rausgesucht. Naja schön das es wieder läuft smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


19.08.2008 15:35 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH