Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 06:04 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Probleme mit Creative X-Fi Extreme Music
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Probleme mit Creative X-Fi Extreme Music
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
mung0 mung0 ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 22.11.2006
Beiträge: 6

Probleme mit Creative X-Fi Extreme Music Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Guten Tag die Damen und Herren!
Ich sitze an meinem Rechner und verzweifle an einem Problem.
Ich habe mir erst gestern oben genannte Soundkarte zugelegt und problemlos installiert.
Ich bin begeisterter CS:Source spieler und genieße den tollen Sound! Doch wärend des spielens musste ich mit erschrecken feststellen :" es laggt !" Und zwar sehr. Ca. alle 20 sek. schnellt mein ping auf 160 hoch und alles ruckelt.
Es muss irgendwie an der Soundkarte liegen, da ich mit Onboard-Sound keine Probleme habe.
Ich habe schon einiges probiert um das Problem zu beheben, aber nun bin ich mit meinem Latein am Ende. Neuester Treiber, PCI slot gewechselt, anderer Soundmodus, alles an EAX und 3D zeug deaktiviert....
Liegt es vielleicht an meinem "Elitegroup K8 HT2000" mainboard?

Ich hab einfach keine Ahnung mehr und bin auf eure Hilfe angewiesen. Wenn jemand Erfahrung mit der Soundkarte hat, vielleicht sogar im Zusammenhang mit cs:source, währe ich für jede Antwort sehr dankbar!

MfG,
mung0

22.11.2006 22:37 E-Mail an mung0 senden Beiträge von mung0 suchen
Benny
unregistriert
:) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Da gibts jetzt wieder millionnen möglichkeiten,...

1) neueste Version von Direct X installieren
2) neuste Board Treiber installieren
3) Bei Creative nach neuen Treibern schauen
4) ACPI auf disabled setzen, (ist zwar unwahrscheinlich aber man kann nie wissen)
5) Bios auf den neusten Stand flashen
6) Onboard Soundkarte im Bios disabled??
7) Nur bei CS oder auch bei anderen Spielen?
cool Im Hintergrund andere Programme laufen, seitdem einbau der neuen Karte?
9) Evtl. noch irgendwo Treiber der Onboard Karte am laufen?
...


Wenn dein Ping in die höhe geht dann hast ja eigentlich kein System Lag sondern ein Problem mit deiner Internetverbindung. Oder das ganze System lagt und bremst dabei alles andere.

10) Taskmanager im hintergrund laufen lassen und CPU Auslastung aufzeichnen lassen bitte smile

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Benny: 22.11.2006 23:39.

22.11.2006 23:17
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
ACPI auf disabled setzen
das würd ich aber auf keinen fall machen!

aber gibts evtl noch treiberreste des onboardsounds? ggf mal mit drivercleaner putzen Zunge raus



__________________

24.11.2006 01:56 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
mung0 mung0 ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 22.11.2006
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von mung0
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also:
recht herzlichen Dank erstmal für die paar neuen Tips, über die ich noch nicht nachgedacht habe.
Ich habe gestern mein System formatiert und neu aufgesetzt!
Also kein Virus, keine Treiberreste, neuster Mainboard Treiber, neuste DirectX Version und den allerneuesten Creative Treiber installiert.

Tja..... ohne Erfolg.
Bei anderen Anwendungen bzw. Spielen ist nichts dergleichen aufgetreten.
Es kann eigendlich auch nichts mit CS an sich zu tun haben, da ich keinerlei Veränderungen am Spiel vorgenommen habe.
Ich würde ja behaupten, daß sich das Spiel und die Soundkarte nicht vertragen, wenn ich nicht schon dutzende Lobeshymnen auf die Karte im zusammenspiel mit CS gehört hätte.

Irgendetwas stinkt da! Gewaltig!

Wenn irgendjemand also noch eine Idee hat, ich nehme sie dankend an!

Vielleicht sind meine specs auch mal angebracht:

win xp / sp 1
AMD64 3500+
2x512 Twinmos
nForce-4 ECS Elitegroup
G-Force 6800
Seagate Barracuda 160 Gb

24.11.2006 16:48 E-Mail an mung0 senden Beiträge von mung0 suchen
Benny
unregistriert
?! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Es stellt sich mir immernoch die Frage, geht deine CPU Last für nen Moment hoch oder geht nur dein Ping hoch. Wie gesagt, mal CPU Last auslesen bitte.

24.11.2006 19:39
Boom
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 18.08.2006
Beiträge: 52
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Dasselbe Problem hab ich auch. ca. 1min zocken -> Ping geht auf 160+ und ich bleib für ca. 1 Sek stehen und sterb deswegen oft -> geht nach der Sekunde wieder ganz normal
Liegt vielleicht am Internet?



__________________
Core 2 Duo E6600 @ 3GHz ||| Asus EN7950GX2 ||| G.E.I.L. 2GB DDR2 800 RAM ||| Asus P5W DH Deluxe ||| Sharkoon Silent Storm 620W |||Hiatchi HDT722516DLA380 ||| Thermaltake Sophrano Schw. m. Windowkit ||| Logitech G15 ||| Logitech MX518
24.11.2006 20:09 E-Mail an Boom senden Beiträge von Boom suchen Fügen Sie Boom in Ihre Kontaktliste ein
mung0 mung0 ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 22.11.2006
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von mung0
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ah ja, ganz vergessen:
Die CPU Auslastung aufzeichen. Sag mir doch mal bitte mit welchem Programm ich die CPU Last aufzeichnen soll. Da bin ich etwas ratlos, da ich das noch nie machen musste.
Danke

24.11.2006 21:46 E-Mail an mung0 senden Beiträge von mung0 suchen
Benny
unregistriert
! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Strg + Alt + Entf in den Taskmanager und da dann glaub unter CPU Auslastung... da wird das dann aufgezeichnet... es gibt aber bestimmt auch Programme, die das für dich tun, musst mal googeln. Habt ihr beiden die gleiche Soundkarte???

PS: Netzwerk über Onboard?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Benny: 24.11.2006 23:23.

24.11.2006 23:22
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

den "network access manager" des nf4 haste aber hoffentlich nich installed oder? wenn ja, runter damit!

mal nen andern pci getestet?



__________________

25.11.2006 01:33 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
mung0 mung0 ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 22.11.2006
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von mung0
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ALso das ich mit der Affenkralle meine CPU Auslastung beschauen kann is klar.. smile Nur hab ich jetzt nach langem suchen endliche ein Programm entdeckt, daß die CPU Auslastung auch aufzeichnet, samt Speichertakt:
RM Gotcha

Nunja... während ich spiele ist die Auslastung so ziemlich immer auf 100%.

started: 11/25/06, 16:26:46 (MM timer is used)
16:26:56, 2211.15 MHz, (0.0%), (676468 K)
16:27:06, 2211.39 MHz, (50.8%), (639296 K)
16:27:16, 2211.13 MHz, (87.8%), (581348 K)
16:27:26, 2211.31 MHz, (100.0%), (585220 K)
16:27:36, 2211.31 MHz, (100.0%), (589076 K)
16:27:46, 2211.32 MHz, (100.0%), (592924 K)
16:27:56, 2211.31 MHz, (100.0%), (596912 K)
16:28:06, 2211.52 MHz, (100.0%), (596340 K)
16:28:16, 2211.11 MHz, (30.5%), (461172 K)
16:28:26, 2211.31 MHz, (79.4%), (389188 K)
16:28:36, 2211.32 MHz, (98.9%), (384576 K)
16:28:46, 2211.30 MHz, (100.0%), (381332 K)
16:28:56, 2211.53 MHz, (100.0%), (379644 K)
16:29:06, 2211.11 MHz, (100.0%), (378576 K)
16:29:16, 2211.51 MHz, (100.0%), (378260 K)
16:29:26, 2211.10 MHz, (100.0%), (377404 K)
16:29:36, 2211.31 MHz, (100.0%), (377176 K)
16:29:46, 2211.32 MHz, (100.0%), (376256 K)
16:29:56, 2211.30 MHz, (100.0%), (376076 K)
16:30:06, 2211.53 MHz, (99.8%), (375532 K)
16:30:16, 2211.11 MHz, (99.7%), (374596 K)
16:30:26, 2211.51 MHz, (100.0%), (373780 K)
16:30:36, 2211.11 MHz, (100.0%), (372500 K)
16:30:46, 2211.33 MHz, (99.8%), (372004 K)
16:30:56, 2211.30 MHz, (100.0%), (371592 K)
16:31:06, 2211.30 MHz, (100.0%), (371364 K)
16:31:16, 2211.53 MHz, (100.0%), (371136 K)
16:31:26, 2211.11 MHz, (99.4%), (370836 K)
16:31:36, 2211.51 MHz, (100.0%), (370784 K)
16:31:46, 2211.11 MHz, (100.0%), (370420 K)
16:31:56, 2211.31 MHz, (100.0%), (368584 K)
16:32:06, 2211.32 MHz, (100.0%), (368460 K)
16:32:16, 2211.30 MHz, (100.0%), (367768 K)
16:32:26, 2211.53 MHz, (100.0%), (367776 K)
16:32:36, 2211.11 MHz, (100.0%), (367748 K)
16:32:46, 2211.52 MHz, (100.0%), (367652 K)
16:32:56, 2211.11 MHz, (100.0%), (367188 K)
16:33:06, 2211.31 MHz, (98.6%), (365412 K)
16:33:16, 2211.32 MHz, (100.0%), (365344 K)
16:33:26, 2211.30 MHz, (100.0%), (365088 K)
16:33:36, 2211.53 MHz, (100.0%), (364408 K)
16:33:46, 2211.10 MHz, (100.0%), (364552 K)
16:33:56, 2211.52 MHz, (99.8%), (363636 K)
16:34:06, 2211.13 MHz, (100.0%), (362880 K)
16:34:16, 2211.29 MHz, (100.0%), (362804 K)
16:34:26, 2211.33 MHz, (100.0%), (362716 K)
16:34:36, 2211.30 MHz, (100.0%), (366068 K)
16:34:46, 2211.53 MHz, (100.0%), (368316 K)
16:34:56, 2211.11 MHz, (100.0%), (368292 K)
16:35:06, 2211.52 MHz, (100.0%), (368112 K)
16:35:16, 2211.11 MHz, (99.8%), (368028 K)
16:35:26, 2211.31 MHz, (100.0%), (367836 K)
16:35:36, 2211.33 MHz, (100.0%), (367640 K)
16:35:46, 2211.30 MHz, (61.6%), (650500 K)
16:35:56, 2211.31 MHz, (1.4%), (654188 K)
16:36:06, 2211.32 MHz, (1.7%), (657996 K)
stopped: 11/25/06, 16:36:10

SO sieht das dann aus. Nunja, CS:source ist nunmal sehr cpu hungrig.
Ich benutze Onboard Lan und habe natürlich den Network Manager nicht installiert! Einen anderen PCI Slot hab ich auch schon getestet.

Achja, die lags treten nicht konstant im 20 sek. Takt auf. Mal dauerts 1, mal 2 minuten.
Bei anderen Anwendungen hab ich wie gesagt keine Probleme. Mein Internet funktioniert einwandfrei.

Hab den gleichen Test mit onboard Sound gemacht.
Keine Lags, trotz der fast immer 100%igen CPU Auslastung!

Meint ihr etwa es könnte tatsächlich an der älteren BIOS Version liegen, obwohl ich bis dato keine Probleme mit Anderen SPielen und Anwendungen hatte? Müsste dann nicht Alles irgendwie davon betroffen sein und nicht nur CS:Source?

25.11.2006 16:59 E-Mail an mung0 senden Beiträge von mung0 suchen
Sachsen Paule Sachsen Paule ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 26.09.2006
Beiträge: 232

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die X-FI und der N4 haben ja bekanntlich so ihre Probleme. Ich würde auf alle Fälle in dem Fall (Deutsch 5, setzten) ein Biosupdate beim Mainbord durchführen.



__________________
- Engel -
25.11.2006 17:35 E-Mail an Sachsen Paule senden Beiträge von Sachsen Paule suchen
Benny
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

normalerweise darf CS aber nicht 100 % CPU Last schlucken. Weil wenn jetzt noch ein winziger Prozess dazu kommt dann lagts Augenzwinkern Aber Bios Update hab ich ja schon im ersten Posting erwähnt Augenzwinkern

25.11.2006 21:19
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Probleme mit Creative X-Fi Extreme Music



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH