Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 08:01 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » Serial ATA
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Serial ATA
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pecus
unregistriert
Serial ATA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,
Habe mir eine Sata Platte von Western Digital geholt. Die ist super und schnell und alles. Wenn ich aber bspw. aida32 öffne steht da das ich ein maximalen Übertragungsmodus von ATA100 habe und das der auch aktiv ist. Wie kann ich das auf ATA 150 ändern? Geht doch mit ner Sata oder?


15.09.2003 17:45
Pecus
unregistriert
AW: Serial ATA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo? Hallo? Hilfe bitte!unglücklich


19.09.2003 12:50
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Serial ATA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

schon mal im bios nachgesehen?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
19.09.2003 13:05 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Pecus
unregistriert
AW: Serial ATA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja im Bios steht nichts darüber. Ich hab die Western Digital 120GB Sata 8mb cache. Da sind auch Pinne dran zum jumpern. Ich weiß nur nicht wofür die sind. Hat das vielleicht was damit zu tun? Hab die neuesten Nforce Treiber und auch die sata raid controller treiber sauber installiert. Da muss ich doch auch irgendwie auf 1.5 GBsek kommen. Da hätte ich ja auch ne UDMA 100 Platte holen können.unglücklich unglücklich unglücklich


22.09.2003 23:14
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Serial ATA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

1,5 gb/sec ? geschockt




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
25.09.2003 00:10 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Schamsen
unregistriert
AW: Serial ATA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Noch sind die SATA platten nicht viel schneller als ATA100 platten. Hmmm durchsatztraten von Sataplatten würd ich auf etwa 30-40 MB/sec schätzen mehr sicher nicht.


25.09.2003 00:13
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Serial ATA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ähm kommt auch drauf an was du für nen board hast... hat das nativen sata support, also is der controller in southbridge intergriert oder extra chip der über den pci-bus läuft? ...weil letzteres is langsamer Augen rollen




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
25.09.2003 01:02 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: Serial ATA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja ich hab das A7N8X Deluxe. Da ist ein extra sata controller drauf. Hm na ja gut. Ich meinte, dass Sata Festplatten doch theoretisch UDMA 150 haben oder? Kann nur ein integrierter Controller das rausholen? Danke für die Hilfe


25.09.2003 19:29
Schamsen
unregistriert
AW: Serial ATA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja das is die eben maximal theoretische Bandbreite.


25.09.2003 19:46
Gast
unregistriert
AW: Serial ATA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Aber allen anderen mit UDM 133 Platte steht doch auch UDMA 133 (mode 6). Kann doch nich sein, dass mit meiner sata Platte langsamer bin(UDMA mode 5).


01.10.2003 13:32
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » Serial ATA



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH