Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 15:19 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Performanceprobleme mit Quad-SLI (2x 7950 GX2)
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Performanceprobleme mit Quad-SLI (2x 7950 GX2)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
karl-h1 karl-h1 ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 09.12.2006
Beiträge: 1

Performanceprobleme mit Quad-SLI (2x 7950 GX2) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,
ich habe folgendes Problem mit QUAD-SLI

ich versuche seit einigen Tagen die zweite Grafikkarte zum laufen zu bringen. (Quad-Sli funktioniert schon aber zu langsam)
Bei allen Test die ich bis jetzt gemacht habe, kommen immer nur Werte raus die ich ebenfalls nur mit einer 7950gx2 gehabt habe.
Ich habe schon alles probiert was es zu probieren gibt z.B. mehrere Treiber gewechselt, bios upgedated, bzw. runter gedated usw.
Es wird unter jedem Programm angezeigt das es unter QUAD-SLI läuft jedoch die Performance stimmt meines achtens nicht wirklich.

Kann dies an den Treibern liegen? Habe schon alle Einstellung rauf und runter durchgekaut, komme aber zu keinen Ergebnis.
Bei den Benchmarks habe ich folgende Werte:
3dMark2006 = 7824 (mit einer Grafikkarte habe ich sogar mehr)
Aquamark3 = 88,254 (mit einer Grafikkarte 92,000)
Riddick Timedemo = 110 frames (wenn ich alles auf Perfomance stelle)
Irgendwas läuft da schief.

Gibt es vielleicht noch irgendwelche zusätzlichen Treiber die ich für QUAD-SLI noch installieren muß?
Oder muß im Bios extra was eingestellt werden?

Vielleicht hat jemand von euch auch ein solches Problem gehabt.
Wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte damit das System wirklich im QUAD-SLI-MODUS läuft und dies nicht nur vorgibt.

Mein System:
Mobo: A8N32-SLI Gaming Edition Bios:1205
CPU: Athlon64 x2 4800+
Grafikkarten: 2x EVGA 7950GX2 1024mb
Netzteil: Enermax Liberty 620W + Thermaltake PowerExpress 250W SLI
Soundblaster XFi Gaming
Ram: 4x 512MB Infineon+Infineon pc400
OS: Windows XP SP2 + alle updates
Grafiktreiber (zur Zeit 93.81xg)
Das System ist nicht overclocked.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von karl-h1: 09.12.2006 07:39.

09.12.2006 07:27 E-Mail an karl-h1 senden Beiträge von karl-h1 suchen Fügen Sie karl-h1 in Ihre Kontaktliste ein
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

kenn mich zwar net damit aus aber ich könnt mir denken dass die programme einfach kein quad sli unterstützen und dann halt au net die ganze leistung nutzen können



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

09.12.2006 11:39 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
Caliban Caliban ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-52.jpg

Dabei seit: 30.12.2005
Beiträge: 1.430
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

quad sli zahlt sich nicht aus, jedenfalls nicht performancemäßig.

wenn du einen guten bildschirm hast, dann kannst du farcry in 25xx mal 16xx (oder so ähnlich) pixeln mit 16x AA flüssig spielen, aber ansonsten ziehst du im moment noch keinen nutzen daraus.

glaube ich^^



__________________
Der, der seine Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.

i5 3570k | GeForce 960AMP! | Wolfking Warrior | MX518 | Iiyama ProLite 26"

Dieser Beitrag wurde 138 mal editiert, zum letzten Mal von Woflgang Schäuble am 05.10.2046 17:16.
09.12.2006 15:49 E-Mail an Caliban senden Beiträge von Caliban suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Den synthetischen Benchmarks á la 3DMark bei Standardsettings solltest du hier nicht unbedingt zu viel glauben. Am besten wäre es, du lässt einen Benchmark bei 1280 x 1024 (oder höher) und 16x AA/AF laufen. Hier sollte das Quad-SLI Gespann klar vor einer einzelnen 7950 GX2 liegen.



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
11.12.2006 13:34 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Performanceprobleme mit Quad-SLI (2x 7950 GX2)



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH