Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 02:11 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Windows Server 2003 in Ausgangszustand bringen ?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Windows Server 2003 in Ausgangszustand bringen ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Feanor Feanor ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-337.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 222
Herkunft: Troisdorf

Windows Server 2003 in Ausgangszustand bringen ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo zusammen,
ich wusste nicht wo ich es hinposten sollte deshalb mach ich das hier mal.

Also ich habe nen root server auf dem windows server 2003 läuft, nur dieser stürzt immer ab. Vom Support bekomme ich jedesmal an den Kopf geworfen das es an mir liegen würde. Nur der Server ist halt kurze zeit nicht anpingbar, bis ich nach 3 min wieder ein Lebenszeichen empfange. Da ich keinen bock habe dem Support 20 euro pro viertel Stunde in den rachen zu werfen, würde es mich interessieren, ob ich irgendwie windows so cleanen kann also wäre es neu installiert worden, da ich vermute das die abstürze durch einen Einrichtungsfehler vom supporter verursacht werden. Ich kann es leider net nachweisen, deshalb dachte ich mir es könnte ja möglich sein, windows auf neuinstallationsniveau zu bringen.

mfg Curu

p.s.:schon mal danke für eure posts und ratschhläge =)

Edit von Paranojä



__________________

16.12.2006 17:49 E-Mail an Feanor senden Homepage von Feanor Beiträge von Feanor suchen Fügen Sie Feanor in Ihre Kontaktliste ein
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Du meinst bestimmt einen gemieteten Server oder ??

Um Fehler die beim einrichten passiert sind zu beheben müsste man denke ich mal Windows komplett neu aufsetzen.

Aber das wirst du schlecht machen können weil du keinen physischen Zugang hast, um eventuell eine Installations-CD einzulegen.

Bitte etwas auf den Ausdruck achten Augenzwinkern

Paranojä, smile



__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
16.12.2006 18:45 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Benny
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Stinkefinger windows Stinkefinger

16.12.2006 23:48
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Windows Server 2003 in Ausgangszustand bringen ?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH