Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 08:43 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
log11
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 19.12.2006
Beiträge: 35

USB Platte bootfähig machen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

ich möchte gerne eine externe 2,5Zoll Platte an meinem Windows XP PC bootfähig machen. Sprich ich will auf der Platte XP installieren. Wenn ich nun im Bios die Option USB Bootable einschalte erkennt die Windows XP installations CD zwar die Platte, verweigert aber die Installation auf dieser. Kann man das irgendwie umgehen, oder muß man die Platte auseinanderbauen und an nen IDE Kanal hängen damit das funzt?

Wäre für Tips echt dankbar.

Grüße Tobias

12.01.2007 16:15 E-Mail an log11 senden Beiträge von log11 suchen
log11
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 19.12.2006
Beiträge: 35

Themenstarter Thema begonnen von log11
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hey Leute,

weiß den von Euch keiner nen Rat?

Grüße

14.01.2007 19:46 E-Mail an log11 senden Beiträge von log11 suchen
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

USB ist, glaube ich, von der Geschwindigkeit nicht ausreichend. Da müsste schon eSATA her Augenzwinkern

Edit: Wohl doch nicht richtig:
Link 1
Link 2
Link 3
-----> Ergebnis nach ein bisschen googlen Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MaXiMuM: 14.01.2007 21:11.

14.01.2007 21:07 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
log11
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 19.12.2006
Beiträge: 35

Themenstarter Thema begonnen von log11
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo Leute, wir haben jetzt eine Iomega USB Platte mit einen Windows XP per USB zum booten gebracht. War jedoch nur ne geliehene Platte.Nun habe ich mir eine 2,5Zoll Trekstor gekauft.
Wir haben die selbe Prozedur wie mit der Iomega durch, aber die Platte wird nicht beim Bootvorgang erkannt. Hat einer ne Ahnung was das ist?
Es kommt keine Fehlermeldung, nur ein blinkender Cursor steht da.

Bin sehr dankbar über nützliche Tips.

Grüße Tobias

17.01.2007 17:44 E-Mail an log11 senden Beiträge von log11 suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH