Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 18:57 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Asus P5B Deluxe - kein Bild, kein Piepsen
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Asus P5B Deluxe - kein Bild, kein Piepsen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
masterschief
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 13.01.2007
Beiträge: 4

Asus P5B Deluxe - kein Bild, kein Piepsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hallo zusammen!
ich habe mir einen neuen rechner zusammengeschraubt und stehe gerade etwas auf dem schlauch:

zwar startet der rechner, auch die angeschlossenen lüfter fangen an zu drehen, das dvd-laufwerk hat strom und die festplatte springt an -jedoch bekomme ich weder ein bild, noch rührt sich die kiste sonst irgendwie. egal mit oder ohne ram (corsair ddr2 800 - 2gb), kein piepsen. nicht ein einziger piepston.

jetzt habe ich die kiste vollkommen auseinander genommen, und habe mich alleinigen stromstecker immer eine komponente hochgetastet (arbeitsspeicher, dann die festplatte, usw) aber auch dort rührt sich nichts.

ich habe gesehen das es schon einige threads mit dem asus p5b board gibt, aber das problem basiert immer auch anderen ursachen. ich dachte zuerst an inkompatiblen speicher, aber selbst ohne diesen fängt das board nicht an zu piepen.

bevor ihr fragt, das netzteil ist ein bequiet straightpower dual rail mit 450 watt. der prozessor ist ein core 2 duo e6600.

bin für jede hilfe dankbar unglücklich

grüße

13.01.2007 00:53 E-Mail an masterschief senden Beiträge von masterschief suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Welche Grafikkarte ist denn verbaut? Evtl. liegt da eine der Ursachen.



__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

13.01.2007 01:56 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
masterschief
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 13.01.2007
Beiträge: 4

Themenstarter Thema begonnen von masterschief
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

eine nvidia gainward 7600gt. pci-express.

aber das hat ja mit dem board nichts zu tun... es müsste ja zumindest anfangen zu piepsen.

13.01.2007 12:18 E-Mail an masterschief senden Beiträge von masterschief suchen
pame007
Redakteur


images/avatars/avatar-467.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.572

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hast du überhaupt den speaker angeschlossen?

13.01.2007 12:37 Beiträge von pame007 suchen
masterschief
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 13.01.2007
Beiträge: 4

Themenstarter Thema begonnen von masterschief
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ja, der ist angeschlossen. ich habs mit und ohne diesem adapter von asus probiert. da der powerschalter auch geht, und der stecker für den speacker (4polig) nur auf diesen einen anschluss passt, bin ich mir auch ziemlich sicher das es richtig angeschlossen ist.

die asus support hotline hat natürlich samstags dicht, wie ich gerade erfahren habe. böse

13.01.2007 12:45 E-Mail an masterschief senden Beiträge von masterschief suchen
masterschief
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 13.01.2007
Beiträge: 4

Themenstarter Thema begonnen von masterschief
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das komische ist auch, das ich das board nicht mit dem normalen gehäuseschalter abschalten kann. auch der restart knopf funkioniert nicht, das einzige was geht ist der 1/0 schalter am netzteil.

ich habe das board jetzt mal aus dem gehäuse genommen und auf den tisch gelegt (natürlich so das nichts leitendes oder sonstige störende materialien darunter liegen). alles was angeschlossen ist, ist die cpu, ram, speaker und natürlich die strom-hauptversorgung.

es tut sich gar nichts unglücklich

13.01.2007 13:13 E-Mail an masterschief senden Beiträge von masterschief suchen
]*@*µ ]*@*µ ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 202

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

genau das problem hatte ich mit meinem Asus P5W DH Deluxe auch. Ich habs nicht hinbekommen, warscheinlich ein defekt vom Transport oder bei der Produktion.

ich habs jetzt eingeschickt, mal schauen was die sagen.



__________________
Mein System:
Intel Core 2 Duo E6600||Asus P5W DH Deluxe||Point of View GeForce 7950GT||Enermax Liberty 500W||Samsung 250GB||Coolermaster Centurion 5||Zalman CNPS 9500 AT
Wer Fehler findet darf sie behalten!grinsen
13.01.2007 20:59 E-Mail an ]*@*µ senden Beiträge von ]*@*µ suchen
mWhitE
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 05.02.2007
Beiträge: 3

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hallo,

ich habe exakt dasselbe prolbem, allerdings mit einer gainward gf 7900gs aber auch mit einem corsair dual kit.

das interessante ist daran, das mein bruder exakt die gleichen teile hat und bei ihm läuft alles einwandfrei.

ich hab aber auch noch keine lösung...

05.02.2007 09:30 E-Mail an mWhitE senden Beiträge von mWhitE suchen
mWhitE
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 05.02.2007
Beiträge: 3

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

bin auf der arbeit, werd das hier mal später nachsehen:
http://www.hardware-mag.de/forum/thread....htuser=0&page=3

05.02.2007 09:44 E-Mail an mWhitE senden Beiträge von mWhitE suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Diese Probleme hatte ich auch und hab mich dummerweise verannt in der Annahme das hätte mit meinem Board zu tun.

Meine Bitte an Euch aus eigener Erfahrung, bitte checkt erstmal, ob Eure Graka funktioniert. Steckt sie irgendwie in einen anderen Rechner oder baut testweise eine andere ein und schaut ob es da läuft. Auch das Problem mit dem Ein/Ausschalten hatte ich.

Fazit: Meine Graka war einfach kaputt.



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
05.02.2007 10:40 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
mWhitE
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 05.02.2007
Beiträge: 3

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also bei mir was der triviale fehler dass ich aus lauter gewohnheit den eatx stecker nicht reingesteckt hatte... also dran denken:

für alle amd gewohnten menschen wie mich, einmal den hauptstromstecker mit dem zusatzding reinmachen UND noch den eatx stecker

06.02.2007 09:02 E-Mail an mWhitE senden Beiträge von mWhitE suchen
]*@*µ ]*@*µ ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 202

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@Thrawn: wenn nur die Grafikkarte kaputt ist, müsste doch das Mainboard trotzdem irgendwie piepsen, oder?



__________________
Mein System:
Intel Core 2 Duo E6600||Asus P5W DH Deluxe||Point of View GeForce 7950GT||Enermax Liberty 500W||Samsung 250GB||Coolermaster Centurion 5||Zalman CNPS 9500 AT
Wer Fehler findet darf sie behalten!grinsen
06.02.2007 14:36 E-Mail an ]*@*µ senden Beiträge von ]*@*µ suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

HA! Genau dasselbe habe ich auch gedacht! Genau dasselbe. Also Graka raus, dann muß er piepsen....nix war. Also Board kaputt.

Und genau da war der Fehler, das Board war nicht kaputt, daher meine Annahme. Aber alles läuft wieder und ne neue Graka. Beim Bootvorgang ist er immer beim Initialisieren der Graka hängen geblieben.

Wenn Du dioe Möglichkeit hast, dann teste bitte die Graka. Ist eigentlich kein Aufwand und kann Dir unnötige Kosten und Nerven so sparen Augenzwinkern



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
06.02.2007 17:58 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Asus P5B Deluxe - kein Bild, kein Piepsen



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH