Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:26 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

AMD mit neuen Athlon 64 X2 Prozessoren für Sockel AM2 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2007/jan...uer_sockel_am2/

16.01.2007 21:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Der 6000+ für AM2 wird auch schon gelistet, 2x1MB Cache und 3000Mhz .. nice! smile



__________________

16.01.2007 22:44 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Mr. Smith Mr. Smith ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 14.03.2006
Beiträge: 195
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@1: Wird viel zu heiss, nicht Zeitgemäß !!

17.01.2007 00:15 E-Mail an Mr. Smith senden Beiträge von Mr. Smith suchen Fügen Sie Mr. Smith in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also mit nem boxed wäre mir das auch nix...ich lieg ja mit der vcore nur knapp drüber, aber nem kühler wie dem boxed oder den kleinen arctic cooling würd ich das nich zumuten wollen Augenzwinkern



__________________

17.01.2007 00:39 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also 1.424V im Vergleich zu 1.328V sind schon ziemlich viel Augenzwinkern



__________________

17.01.2007 09:53 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

nunja die vcore des 6000ers ist noch nicht offiziell angegeben, aber wenn man sich am sockel F FX74 anlehnt, dann sind 1.35-1.40V spezifiziert, und dann wäre das nicht soweit drüber Augenzwinkern



__________________

17.01.2007 16:11 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Habe mir erst gestern noch den X2 5000+ (AM2 windsor 90nm) für 222 Euro gekauft. Dieser hat 2* 512 KB cache.

Wieso kostet der fast gleiche (4800+) Prozi oben in der Liste 345 Euro??? Nur wegen dem Cache von 1024 kb? Sonst ist doch alles identisch, mal abgesehen von den Taktraten. das verstehe ich nicht so recht...

18.01.2007 00:24
Slugger Slugger ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 29.11.2006
Beiträge: 766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Nun ja der höhere Cache ist die eine Sache. Das sind aber früher nur ca. 50 Euro Unterschied gewesen. Da hatte dann der 4600+ 512kb und 2,4Ghz und der 4800+ auch 2,4Ghz aber 1024kb. Und nur wegen dem mehr Cache wars dann en 4800+. Bei den Brisbane Kernen ist es ein 4800+ weil er 100Mhz mehr Takt hat. Mehr Takt ist billiger als mehr Cache, da mehr Cache auch gleich mehr Transistoren bedeutet, mehr Takt aber nur mehr Abwärme was aber die 65nm wieder kompensieren. Der zu Zeit viel höhere Preis bestimmt sich wohl eher aus Angebot und Nachfrage. Es gibt nunmal so gut wie keine mehr mit 1024kb aber jeder will se haben. Das ist dann Marktwirtschaft. smile



__________________
Meine Erstsystem:
Intel X58||Core I7-950||Geforce 470GTX||OCZ DDR3-1600 3x6GB||
Creative SB-Z||OCZ Vertex3 120GB (SATA3)||WD-RED 3TB (SATA2)||Seagate Barracuda 320GB (SATA2)||Logitech G700s ||Logitech G910

Zweitsystem:
Intel DP35DP||Core2Duo E6750||Geforce 8800GTS||OCZ DDR2-800Mhz 2x2GB

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Slugger: 18.01.2007 11:52.

18.01.2007 11:46 E-Mail an Slugger senden Beiträge von Slugger suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH