Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 13:24 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Frage zu Vista DSP
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Frage zu Vista DSP
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
S3r!aL S3r!aL ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-147.jpg

Dabei seit: 27.07.2006
Beiträge: 27
Herkunft: Bayern

Frage zu Vista DSP Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich hab letztens zufälliger Weise mal auf Hardwareversand.de bei den Betriebssystemen vorbei geschaut und da ist mir aufgefallen dass die Vista Preise extrem niedrig sind. Ich hatte einen Tag zuvor noch im Fernsehen mitbekommen das die Vista Preise zwischen 200€ (für Home Basic) bis 500€ (für Ultimate) liegen sollen.

Aber auf Hardwareversand.de kostet Vista zwischen 75€ (für Home Basic) - 170€ (für Ultimate). Die 32bit Version kostet sogar nen Euro mehr als die 64bit Version.

Mir ist dann aufgefallen das diese Vistas DSP System Builder Versionen sind. Wikipedia meint dazu, dass DSP Versionen das komplette Betriebssystem sind aber der Support über den Händler geht und nicht über Microsoft.

Jetzt meine Fragen:

Hab ich das richtig verstanden und kostet der Support von Microsoft wirklich soooo viel? Ich meine 500€ - 170€ = 330€ ?!

Muss man diese Versionen auch bei Microsoft freischalten?

Kann man mit dieser Version überhaupt Windows Updates ziehen und funktionieren dann auch die Service Packs die dann für Vista rauskommen? Ich meine wenn Microsoft keinen Support auf DSP Versionen gibt warum sollten die dann auch Patches für diese Versionen freigeben?

Gibt es sonst irgendeinen Haken den ich übersehe?


Vorher war mir Vista immer zu teuer weil ja dann auch die neue Hardware dazu kommt wie z.b. DX 10 oder diese neuen Hybrid Festplatten.

Ich überleg mir schon echt so eine Vista Version zu kaufen. Jetzt braucht aber keiner wieder mit Linux anfangen. grinsen Ich hab mich in Windows zu gut eingearbeitet und hab auch gar kein Interesse an Linux. Augenzwinkern

MfG

23.01.2007 08:36 E-Mail an S3r!aL senden Beiträge von S3r!aL suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

RE: Frage zu Vista DSP Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von S3r!aL
Hab ich das richtig verstanden und kostet der Support von Microsoft wirklich soooo viel? Ich meine 500€ - 170€ = 330€ ?!

Muss man diese Versionen auch bei Microsoft freischalten?

Kann man mit dieser Version überhaupt Windows Updates ziehen und funktionieren dann auch die Service Packs die dann für Vista rauskommen? Ich meine wenn Microsoft keinen Support auf DSP Versionen gibt warum sollten die dann auch Patches für diese Versionen freigeben?

Gibt es sonst irgendeinen Haken den ich übersehe?

Musst du ganz normal aktivieren, wie bei Vollversionen auch. Updates, Patches etc. lassen sich auch ohne Probleme installieren. Ich nutze selbst System-Builder-Versionen und habe bislang keinen Nachteil feststellen können. Support hast du allerdings keinen.



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
23.01.2007 14:40 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Was bedeutet Support in diesem Zusammenhang genau? Wenn ich ein Problem mit meinem Betriebssystem habe (in diesem Fall Windows Vista), dann kann ich mich nicht an Microsoft wenden, sondern muss damit alleine klar kommen?

23.01.2007 14:47 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich denke, dass es so gemeint ist - nix Telefon, E-Mail Support usw. Wenn man ein Problem hat steht man alleine da, da man sich im Falle eines Komplett-PCs eben an den Hersteller und nicht an Microsoft wenden würde. So verstehe ich das.

Wie gesagt, Updates etc. sind ohne Probleme möglich.



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
23.01.2007 15:09 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seit meinen vielen Jahren als XP-User habe ich mich noch nie an den Support von Microsoft gewendet, insofern wäre es echt eine Überlegung wert grinsen
Zur Not fragt man einfach hier im Forum nach, wenn es Probleme gibt.
Ich habe das Thema zwar nicht erstellt, aber trotzdem recht herzlichen Dank @Babe smile

23.01.2007 15:17 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wer kauft sich denn dann schon noch die "orginal" version, ist doch eigentlich geld rausgeschmissen, da man ja in so tollen foren wie dem hier hilfe umsonst bekommt o_O



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

23.01.2007 17:04 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von $UNNY
wer kauft sich denn dann schon noch die "orginal" version, ist doch eigentlich geld rausgeschmissen, da man ja in so tollen foren wie dem hier hilfe umsonst bekommt o_O

Eben, aber es gibt ja auch PC-User die mit dem Foren noch nicht vertraut sind Augenzwinkern

23.01.2007 17:32 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

sollten seh aber, wie man sieht kann man sogar dabei geldsparen grinsen



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

23.01.2007 17:36 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
S3r!aL S3r!aL ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-147.jpg

Dabei seit: 27.07.2006
Beiträge: 27
Herkunft: Bayern

Themenstarter Thema begonnen von S3r!aL
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also ich habe gerade in einem anderen Thread hier gelesen das die DSP Versionen ohne Handbuch ausgeliefert werden. Das stimmt aber laut Wikipedia nicht:

"DSP-Versionen (Delivery Service Partner-Versionen) sind Software-Versionen, die vollständig mit Handbuch und Datenträger ausgeliefert werden."

Außerdem hat man auch Support für das Betriebssystem nur halt nicht von Microsoft sondern von dem Händler wo man es gekauft hat.

"DSP-Versionen dürfen von Händlern, im Gegensatz zu OEM-Versionen, auch ohne zugehörigen PC verkauft werden. Die Händler müssen aber auch bei den DSP-Versionen den Support für das Betriebssystem übernehmen; daher werden diese Versionen in der Regel preisgünstiger angeboten."

Von „http://de.wikipedia.org/wiki/DSP-Version“

01.02.2007 08:16 E-Mail an S3r!aL senden Beiträge von S3r!aL suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich habe allerdings einmal von MS den Support annehmen müssen. Mein damaliger IE6 stützte immer ab. Der Fehlerbericht sagte aus, daß es dazu einen Hotfix gäbe. Diesen erhält man allerdings nur über MS. Also angerufen, Problem geschildert. HAben mich sofort an einen Techniker Verbunden und die haben mir den Hotfix geschickt.

Sehr schnell und unproblematisch. Diesen Hotfix hatte ich nach langer Zeit auch in keinemForum dinen können.

Einziger Haken: Der Hotfix war nur in englisch und nicht kompatibel mit meiner deutschen XP Version. Auf meine Nachfrage hin, wurde mir gesagt, daß es diesen NUR in englisch gibt und ich keine Möglichkeit hätte das Problem zu beheben.

Gut dafür bezahl ich nun keine 330 Euro ;-) ALso Support ist EIGENTLICH gut aber im Endeffekt für mich nutzlos gewesen.



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
01.02.2007 11:55 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die DSP-Version unterscheidet sich nicht von der SB-/OEM-Edition und bei K&M-Elektronik steht für die SB- und OEM-Version folgendes:
Ohne Verpackung und Telefonischen Support durch Microsoft!

Auf Anfrage bei K&M-Elektronik hat man mir gesagt, dass man bei dieser Version keinen Support durch Microsoft und kein Handbuch bekommt Augenzwinkern

01.02.2007 14:01 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
Override Override ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 25.03.2006
Beiträge: 132

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also is jetzt dsp und sb und oem version das gleiche??

wie ist das mit dem product-key? wenn ich vista installier und nach ein paar monaten komplett formatiere und nochmal installier, geht das mit dem gleichen key? oder muss ich mir dann ne neue lizenz holen? Augen rollen

01.02.2007 14:06 E-Mail an Override senden Beiträge von Override suchen
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Override
also is jetzt dsp und sb und oem version das gleiche??

So habe ich das verstanden, aber ich gebe keine hundertprozentige Sicherheit darauf Augenzwinkern

Zitat:
Original von Override
wie ist das mit dem product-key? wenn ich vista installier und nach ein paar monaten komplett formatiere und nochmal installier, geht das mit dem gleichen key? oder muss ich mir dann ne neue lizenz holen? Augen rollen

Wenn du Hardware änderst, dann muss du deinen Key vor dem Formatieren reaktivieren (oder so ähnlich) und dann kannst du ihn wieder benutzen. Ansonsten, wenn du deinen PC nur formatierst, aber an der Hardware nichts veränderst, dürfte es kein Problem sein, die Lizenz nochmal zu benutzen.

01.02.2007 14:13 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
Override Override ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 25.03.2006
Beiträge: 132

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

was hat denn das mit der hardware zu tun? heißt das, man muss nach jedem zusätzlichen einbau von ram den key reaktivieren? Augen rollen

01.02.2007 16:55 E-Mail an Override senden Beiträge von Override suchen
S3r!aL S3r!aL ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-147.jpg

Dabei seit: 27.07.2006
Beiträge: 27
Herkunft: Bayern

Themenstarter Thema begonnen von S3r!aL
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Thrawn
ALso Support ist EIGENTLICH gut aber im Endeffekt für mich nutzlos gewesen.


Naja wenn einem schon der Microsoft Support nicht weiterhelfen kann wird es der Händler auch nicht hinkriegen. Und ich glaub nicht das die Händler die Bugfixes auch so bei sich rumliegen haben. grinsen

Zitat:
Original von Override
was hat denn das mit der hardware zu tun? heißt das, man muss nach jedem zusätzlichen einbau von ram den key reaktivieren? Augen rollen


Ne ich denke mal wenn man seinen Key bei Microsoft registriert bzw. aktiviert wird bei denen die MAC Adresse gespeichert. Aber die MAC ändert sich ja nicht wenn du neuen RAM reinbaust. smile

(Alles nur Vermutungen....nicht steinigen wenn ich hier gerade schwachsinn erzähl) grinsen

01.02.2007 17:39 E-Mail an S3r!aL senden Beiträge von S3r!aL suchen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Frage zu Vista DSP



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH