Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 15:14 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Hochauflösenden Fernseher an PC anschließen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich bin schon des Längeren am Überlegen, ob ich mir einen neuen Bildschirm für meinen Computer holen soll. Letztendlich ist es jedoch immer am Preis gescheitert Augenzwinkern
Nun wäre es ja aber möglich, dass ich einen LCD- oder Plasma-Fernseher an meinen Rechner anschließe, wo meine erste Frage auch schon wäre, welche Anschlüsse ich an dem TV-Gerät und an meiner Grafikkarte benötigen würde? Und welche Verbindungsarten am empfehlenswerten wären?
Da ich mir an meinem PC nicht nur Filme ansehe, muss das TV-Gerät auch bei dichtem "Anstarren" gut lesbar sein, also denke ich, sollte er schon eine Auflösung von 1920x1080 besitzen oder ist das immer noch zu wenig, um vernünftig daran arbeiten zu können? Scheitert mein Vorhaben daran?
Gibt es sonst noch irgendwelche Einschränkung, die ich mit einem Flachbildfernseher haben werde, wenn ich ihn an den PC anschließe?

Edit 1: Fernseher mit einer Auflösung von 1920x1080 sind anscheinend wohl doch zu teuer. Also mein Frage: Ab welcher Auflösung ist die Bildqualität zu schlecht, um daran, wie oben beschrieben, zu arbeiten?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MaXiMuM: 06.02.2007 18:43.

06.02.2007 18:32 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH