Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:55 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Netzwerk & Internet »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sandra887
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 6

Rückgängig machen der Einrichtung eines Heimnetzwerkes? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo!

Ich hatte versucht meinen Desktop-Pc (Win Xp Professional) mit meinem Laptop (Win Xp Media Center Edition) über ein Heimnetzwerk zu verbinden, bzw. Ordner gegenseitig freizugeben. Mein Desktop-Pc findet auch in der Suche den Laptop, kann aber nicht auf die freigegeben Ordner zugreifen. Bei Beiden bin ich als Admin angemeldet. Inzwischen hab ich es aufgegeben, und auch hier im Forum gelesen, dass diese beiden Win-Versionen nicht "verträglich" miteinander sind.
ich würde jetzt nun gerne dieses Heimnetzwerk rückgängig machen bzw. den Ursprungszustand wiederherstellen, da die Datenübertragung wie skype, msn etc. jetzt nur noch bei ca. 10 kb/sec, statt wie bisher bei teilweise bis zu 200 kb/sec, liegt.
Wer kann mir da helfen???

Vielen Dank schonmal im Voraus und Grüße
Sandra



__________________
Wenn drei Personen in einem Raum sind und vier Personen rausgehen, dann muss einer wieder reinkommen damit keiner mehr drin ist.
08.02.2007 17:10 E-Mail an Sandra887 senden Beiträge von Sandra887 suchen
Benny
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also ich kann mir nicht Vorstellen, dass 2 Windows XP Versionen nicht Netzwerktauglich sein sollen, wenn auch manche andere Dinge berichten. Ich meine du kannst Win 95 und XP sogar dazu kriegen untereinander Daten auszutauschen, warum also nicht auch 2 XP Versionen. Was bedeutete denn genau, du kannst nicht auf die Daten zugreifen?? Evtl. erfodert es nur die angabe eines genauen Pfades, dass es funktioniert. Man müsste nähere Informationen haben. Wie erfolgt die zuteiligung der IP Adressen?? Fest oder statisch?? Am besten teilst du beiden Kisten eine eindeutige IP Adresse zu, dies ist wohl immer die Beste Lösung wenn du 2 Versionen hast die wohl nicht sauber unterneinander kommunizieren. Wenn Linux mit Windows kommuniziert dann kann mir keiner hier erzählen man würde eine Windows XP Media Center nicht mit einer normalen XP zusammen kriegen. Der Windows XP Netzwerkinstallations Assistens ist ziemlicher Müll. Damit wird es nicht funktionieren, es folgt nun in einem weiteren bzw. editierten Posting meinerseits eine kleine Bilddokumentation.

Bild

Das machst du mit dem einen PC und auf der anderen Kiste tippst du 002 am Ende anstatt 001 ein, dass nicht beide die gleiche IP Adresse haben. Danach übernimmst du diese ganzen Einstellungen (Der Rechner kann dazu ne ganze Weile brauchen, könnte theoretisch sein dass er sich dabei aufhängt was Windows XP bei mir oft tut wenn ich settings die mit dem Netzwerk zu tun haben verändere, auf jeden fall machst du danach irgendwie nen neustart und schaltest alle laufenden Firewalls ab.

Jetzt gibst du irgendwelche Daten frei was du sicher getan hast. Du nimmst die IP Adresse des Recheners auf dem du die Daten freigeben hast und tippst diese folgendermaßen in die Adressleiste vom Arbeitsplatz ein:

192.168.000.001 (bzw .002)

Nun müsstest du auf die freigebenen Daten zugreifen können.

Benjamin

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Benny: 08.02.2007 21:59.

08.02.2007 21:23
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Netzwerk & Internet »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH