Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 04:50 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » ATi R600: Erste Details zum Top-Modell und Derivaten
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
ATi R600: Erste Details zum Top-Modell und Derivaten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

ATi R600: Erste Details zum Top-Modell und Derivaten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2007/feb..._und_derivaten/

13.02.2007 21:45 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Was ist denn da hinten dran? Der Henkel zum Wegwerfen oder ein Stabilisator, damit es die Platine nicht zerreißt? Zunge raus Mann, das wird langsam dermaßen panne, das Ganze...



__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

13.02.2007 22:44 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Abwarten, ich kann mir nicht vorstellen, dass sowas wirklich in Serie gehen soll.



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
13.02.2007 23:16 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Der "Henkel" erleichtert vielleicht den Transport vom Laden zum heimischen PC ;-).

Aber mal im Ernst, ich find 240W (wenns denn stimmt) schon ein bissel arg viel. Gerade jetzt wo die CPU-Hersteller "sparsame" Modelle, welche im Schnitt mit 65W zufrieden sind und dennoch ordendlich was leisten anbieten. Ich kann nur hoffen, dass auch die GPU-Hersteller auf diesen Trend eingehen und in Zukunft für Desktopsysteme sparsame und dennoch verhältnismäßig leistungsfähige Modelle anbieten.

Hoffentlich benötigen die Grafikkarten im nichtspiele-Bereich wesentlich weniger Leistung.

13.02.2007 23:26
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn ich mir anschaue, das bei Vista heute eigentlich immer der 3D-Modus benutzt wird....da greif ich mir doch an den Kopf und frage mich wo das noch hingehen soll. 240 Watt Dauerbetrieb.....NUR die Graka, daß muß man sich mal vorstellen.....



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
14.02.2007 07:40 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Softwarekiller
HwM-Idol


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.277

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Diese Karten sind mit Abstand das letzte was ich mir antun würde.
Fast 300 Watt, das verbraucht aktuell nichtmal mein komplettes Desktopsystem. Wie schon gesagt, eine neue Grafikkarte mit einem so hohen Verbrauch kommt mir nicht ins Haus (mal davon abgesehen dass ich sowieso keine Highendgrafikkarte benötige). Das Problem bei den zwei großen Grafikchipherstellern ist, keiner von beiden zwingt seinen Mitwerber sparsamere Chips zu entwickeln, so wie AMD das mit Intel getan hat.

Eventuell wirds doch mal Zeit für einen Dreikampf im Grafiksektor. Dann kann man auch nicht diese "Uralttechnik"-Stromfresstechnik weitervermarkten.



__________________
Battles are won by slaughter and maneuver. The greater the General, the more he contributes in maneuver, the less he demands in slaughter. - Winston Churchill

"You don´t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored."
- The late Cliff Burton

software is like sex, it's better when its free
14.02.2007 07:46 E-Mail an Softwarekiller senden Homepage von Softwarekiller Beiträge von Softwarekiller suchen Fügen Sie Softwarekiller in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

2 Dragonsheads im Crossfiremodus sind ja dann schon 540W ^^ am besten noch wegen der Firmenpolitik nen 4er AMD Athlon 64 mit Dual Core System die jeweils 130W verbrauchen macht unterm strich gerade mal 1060W! xD ich glaub das entspricht in etwa nem wasserkocher im permanenten betrieb. meine güte das sind ja fast 1000€ nur fürn strom pro jahr.

14.02.2007 08:21
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@6
1000 Euro Strom pro Jahr... kann man nicht so pauschal sagen!

Das hängt davon ab ob der Besitzer mit der puren Anwesenheit dieses Rechners schon ausreichend Bestätigung erfährt,
oder ob er seinen Status mit dauerhaftem Benchmarking auch noch untermauern muß! LOL

Das könnte ein himmelweiter unterschied sein!



14.02.2007 09:25
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich glaub die grafikkarte ist ein wasserkocher lachen

14.02.2007 11:50
Softwarekiller
HwM-Idol


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.277

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn man nen Wasserkühlung ranbaut, dann kann man das so stehen lassen, jopp Augenzwinkern



__________________
Battles are won by slaughter and maneuver. The greater the General, the more he contributes in maneuver, the less he demands in slaughter. - Winston Churchill

"You don´t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored."
- The late Cliff Burton

software is like sex, it's better when its free
14.02.2007 12:16 E-Mail an Softwarekiller senden Homepage von Softwarekiller Beiträge von Softwarekiller suchen Fügen Sie Softwarekiller in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

*muhaha* Anstatt einmal ein paar Monate mehr verstreichen zu lassen und dann eine wirkliche Neuentwicklung auf dem Markt zu bringen pushen sich Nvidia und ATI immer weiter hoch und meinen immer schneller neue Karten bringen zu müssen. Nächste Entwicklung von Nvidia: Ne 31,5 cm lange Grafikkarte mit Mini-Verbrennungsmotor und Damenhandtaschengriff...

Aber mal zu dem Bild: Erinnert mich irgendwie an dieses Monstergrafikkarte von 3dfx...

Na zumindest brauchen die ATI-Verrückten, welche es kaufen keine Heizung mehr im Zimmer *lol*

14.02.2007 13:23
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@10
und alle welt hat sich über das externe Netzteil der Voodoo-Karte lustig gemacht.
Mal nebenbei: Die Karte hat wenn ich mich recht erinnere "blos" 100W gebraucht

14.02.2007 15:52
H4CK3R H4CK3R ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-123.jpg

Dabei seit: 04.06.2006
Beiträge: 47
Herkunft: Cebit Stadt Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

davon noch nichts mit bekommen?

http://www.hardware-aktuell.com/viewnews.php?article=327

14.02.2007 17:17 E-Mail an H4CK3R senden Beiträge von H4CK3R suchen
Override Override ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 25.03.2006
Beiträge: 132

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

zu dem link: sind das jetzt karten mit r600 chip?? dachte die heißen jetzt dragonhead oder sind das nur die namen vom chip?

14.02.2007 21:21 E-Mail an Override senden Beiträge von Override suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@10 Jo, sieht aus wie die (geplante aber nie wirklich in Serie produzierte) Voodoo 6000. Btw: Kurz nach der Präsentation der Karte war 3dfx Pleite und wurde von Nvidia übernommen. Ganz im Ernst: Welcher Trottel sollte sich so eine Karte kaufen? Inzwischen sehne ich mich wieder nach den "3D Beschleuniger Zusatzkarten" (Voodo I + II etc.) Am Besten sollten die dann "Hot-Swap" oder so sein. D.H. für den normalen Windows-Betrieb kaufe ich mir irgendeine 128MB Geforce 7300LE bla bla Karte oder sowas und wenn ich zocken will kann ich per Knopfdruck meine
"250 Watt Stromfresser-Super-Duper-High-Performance-Zusatz(Heizungs)Karte" aktivieren.....

14.02.2007 22:31
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » ATi R600: Erste Details zum Top-Modell und Derivaten



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH