Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 21:12 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » USB Slotblende funktioniert nicht
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
USB Slotblende funktioniert nicht
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cleverle
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 17.02.2007
Beiträge: 9

USB Slotblende funktioniert nicht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ein fröhliches Moin erstmal
Alllllsoo:
Ich habe ein Problem mit einer USB Slotblende die ich mir vorgestern eingebaut habe. Alles ordnungsgemäß auf dem Mainboard (ABIT NF7-S2) angeschlossen und gebootet. Aber keiner der 2 USB Ports auf der Slotblende funktionieren.
Dann im Handbuch und im Bios nachgeschaut ob ich die OnboardUSBPorts erst "aktivieren" muss, aber auch dort Fehlanzeige.

Weiss einer von euch wie ich die Ports zum laufen kriege ? Gibts vllt irgendwo ne versteckte Einstellung oder brauch ich bestimmte Treiber damit die Ports funktionieren ?

Wäre jeder Antwort dankbar, Gruss Clever



17.02.2007 12:25 E-Mail an Cleverle senden Beiträge von Cleverle suchen Fügen Sie Cleverle in Ihre Kontaktliste ein
Benny
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Was genau meinst du mit USB Slotblende?? Anschlüsse an der Gehäusefront???

17.02.2007 12:48
Cleverle
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 17.02.2007
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von Cleverle
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Nein, eine kleine Slotblende die man hinten an einem PCI Slot anschliessen kann. Is schwer zu beschreiben .. mom Bild ->

http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GZZS04

So etwas war bei meinem Mainboard dabei, allerdings nicht wie dort mit 2x5Poligen Anschlüssen sondern mit 1x10 Poligen Anschluss, der aber genau auf die FPUSB Stecker aufm dem Mainboard passt.

Gruss Clever

17.02.2007 13:09 E-Mail an Cleverle senden Beiträge von Cleverle suchen Fügen Sie Cleverle in Ihre Kontaktliste ein
Benny
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Kann durch aus sein dass das Teil einfach von der Verkabelung nicht passt. Die Pins auf deinem Board sind anders Belegt, dürfte zwar nicht sein ist aber zum Teil möglich, selbiges sieht man häufig an den Front USB Panel der Case Hersteller. Irgendwie komisch verdrahtet, müsste man mal messen, ist aber nicht ganz einfach, ich tippe einfach auf ein Verkabelungsproblem, probiers mal mit dem Teil welches zum Board gehört falls du ein solches noch auftreiben kannst.

17.02.2007 13:45
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

So etwas war bei meinem Mainboard dabei, allerdings nicht wie dort mit 2x5Poligen Anschlüssen sondern mit 1x10 Poligen Anschluss, der aber genau auf die FPUSB Stecker aufm dem Mainboard passt.


es ist also davon auszugehen das er das schon mit dem Kabel versucht welches beim Mainboard dabei war Augenzwinkern

Paranojä; smile



__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
17.02.2007 13:54 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Cleverle
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 17.02.2007
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von Cleverle
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Richtig, die Slotblende war bei meinem Mainboard dabei, weshalb ich auch davon ausging das alles reibungslos miteinander funktioniert.

17.02.2007 13:59 E-Mail an Cleverle senden Beiträge von Cleverle suchen Fügen Sie Cleverle in Ihre Kontaktliste ein
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

was hast du eigentlich für ein Betriebsystem ??
funktionieren die anderen USB-Ports auf der ATX-Blende ???
wie hast du die Funktion der USB-Ports auf der Blende getestet ??

Paranojä, smile



__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
17.02.2007 14:10 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also ich habe das gleich Board und muß definitiv im BIOS die USB-Ports freischalten. Außerdem hatte ich auch noch USB-Slot Blende von einem MSI-Board probiert. Diese hatte diesselben Stecker gehabt wie die vom Abit-Board. Nur gingen die von MSI nicht. Also es müssen schon wirklich die vom ABIT sein. UNd schau mal ins Handbuch oder lad es Dir von Abit herunter. Dort steht drinnen wo die USB-Ports zu aktivieren sind. Nennt sich "Chipsat-Feature" glaube ich.



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
17.02.2007 18:27 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Cleverle
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 17.02.2007
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von Cleverle
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich habe mir das Handbuch runtergeladen, aber ich finde nichtmal ansatzeweise eine Einstellung mit der ich die Ports freischalten könnte.

Gruss Clever

18.02.2007 11:33 E-Mail an Cleverle senden Beiträge von Cleverle suchen Fügen Sie Cleverle in Ihre Kontaktliste ein
Benny
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Evtl. muss ein Pin gesetzt werden dass ENTWEDER 2 Onboard Anschlüsse oder die der Slotblende funktionieren. Oder aber du probierst mal ein Bios update. Vielleicht gabs ja mal ein Problem.

18.02.2007 11:35
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also ich hab im Handbuch nix zum USB aktivieren.
Nur was zum aufwecken des Rechners über USB-Geräte.

Paranojä, smile



__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
18.02.2007 11:49 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Im Abschnitt Integrated Periphals, gibts "OnChip PCI Device"
Darunter gibts dann USB-Controller. Dort kann man Disable oder eben 1.1+2.0 bzw 1.1 einstellen.

Das muß natürlich aktiviert sein. Was steht denn da bei Dir?
Was steht bei Kombatibilitätsmodus?



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
18.02.2007 12:53 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Cleverle
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 17.02.2007
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von Cleverle
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die Einstellung die du erwähnt hast steht bei mir auf 1.1+2.0.
Was für einen Kompatibilitätsmodus meinst du ?
unglücklich

Gruss Clever

P.S. OS = Windows XP SP1

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Cleverle: 18.02.2007 15:27.

18.02.2007 15:26 E-Mail an Cleverle senden Beiträge von Cleverle suchen Fügen Sie Cleverle in Ihre Kontaktliste ein
Cleverle
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 17.02.2007
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von Cleverle
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Paranojä
was hast du eigentlich für ein Betriebsystem ??
funktionieren die anderen USB-Ports auf der ATX-Blende ???
wie hast du die Funktion der USB-Ports auf der Blende getestet ??


Windows XP SP1
Ja die anderen Ports auf der ATX Blende funktionieren.
Ich hab einfach ein USB Gerät reingesteckt (in dem Fall das USB Verbindungskabel meines k800i`s) und ausprobiert.
Als das nicht ging hab ichs noch mit meiner USB Maus probiert aber auch damit Fehlanzeige.

Chipsatztreiber hab ich auch schon neuinstalliert.
Biosversion ist die neuste drauf.

Ich weiss nimmer weiter unglücklich

18.02.2007 18:28 E-Mail an Cleverle senden Beiträge von Cleverle suchen Fügen Sie Cleverle in Ihre Kontaktliste ein
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Da gibt noch ne Einstellung namens: USB2.0 Device kompatible

Aber ich glaub das hat keinen Einfluß aber kannst ja mal auf "kopatible" oder optimal stellen oder so. IS nur ein Strohhalm. Ich glaube nicht daß da was bei rauskommt.

Wo hast Du das Board her? Selbst gekauft....bist Du sicher, daß die Slotblenden originale sind?



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
18.02.2007 20:05 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » USB Slotblende funktioniert nicht



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH