Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 18:58 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » AMD Athlon 64 X2 6000+ ist offiziell
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
AMD Athlon 64 X2 6000+ ist offiziell
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

AMD Athlon 64 X2 6000+ ist offiziell Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2007/feb..._ist_offiziell/

20.02.2007 10:15 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Damit ist der 6000+ aber immer noch knapp 100€ zu teuer um Preis/Leistungsmäßig mit Intel gleichzuziehen.

Der 6000+ liegt zwischen "Core 2 6700 und 6600", aber mehr beim 6600.

20.02.2007 13:00
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Über das Preisleistungsverhältnis sollen die ersten Tests urteilen. Einen neuen Spitzenreiter in Sachen Performance hat AMD aber definitiv nicht geboren.



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
20.02.2007 17:57 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wann wird denn wohl AMD wieder kontern? Mitte Ende des Jahres sollte ja was gaaanz Neues kommen, so AMD vorheriges Jahr....



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
20.02.2007 19:29 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Softwarekiller
HwM-Idol


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.277

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Vielleicht ja 128-Bit. Sodass dann jeder wieder für Jahre eine Technik im PC hat, die keiner braucht, aber jeder haben möchte.

Ich bin jedenfalls schon auf die Werbestrategen gespannt. Da ist AMD Weltmeister Augenzwinkern



__________________
Battles are won by slaughter and maneuver. The greater the General, the more he contributes in maneuver, the less he demands in slaughter. - Winston Churchill

"You don´t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored."
- The late Cliff Burton

software is like sex, it's better when its free
20.02.2007 20:40 E-Mail an Softwarekiller senden Homepage von Softwarekiller Beiträge von Softwarekiller suchen Fügen Sie Softwarekiller in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Endlich mal sagt einer hier die Wahrheit.
Wer konnte denn die 64 -Bit Technik von euch zu Hause nutzen.
Die Chip-hersteller sollten sich mit Spielesoftware -Machern beraten welche
Techniken von Vorteil in Spielen wären und uns nicht mit diesen 64-bit Betrug abwatschen.

21.02.2007 17:20
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Warum basteln die das Teil denn schon wieder in der 90nm Technologie. Sie haben doch endlich angefangen in der 65 nm Technolgie zu "werkeln" und dann wieder einen Schritt zurück oder wie??

Verstehe ich nicht...

21.02.2007 17:36
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Nicht nur in Spielen. Auch sämtliche andere Software könnte profitieren wie sie es schon auf dem Markt gibt, nur nicht so häufig



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
21.02.2007 17:36 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Soll 430,- Euro kosten und ist bischen schneller wie der 280,-Euro teure e6600, nö nö...lieber meinen e6600 auf 3,6Ghz schrauben und dem 6000+ beim überholen zuwinken, oder glaubt einer von euch das IHR aus dem 6000+ über 1Ghz raus bekommt. Naja vielleicht mit flüssigem Stickstoff smile

21.02.2007 21:08
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich weiss net, aber manchmal ist es schon erstaunlich was man alles aus so einer CPU rausholen kann grinsen hät jetzt auch nicht gedacht dass man den e6300 auf ~3,4GHz hoch takten kann Augenzwinkern



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

21.02.2007 21:44 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

noch weiß ja niemand wie schnell der 6000+ wirklich ist. Ich bin auf die ersten TEsts gespannt. Wird bestimmt auch bald kommen...



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
22.02.2007 07:34 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@10

einen Test gab es schon da hat der 6000+ ca. 80% aller Tests besser gamacht wie der e6600. Aber im e6600 ist noch genug potential (OC) smile wohingegen der 6000+ schon fast am Ende ist, ich glaube auch zu wissen das sie beim OC des 6000+ nur knapp 200Mhz heraus bekammen.

gruß

22.02.2007 22:43
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Bei tomshardware haben sie das teil schon getestet. Der hat nix zustande gebracht gegen den 6600er. Weiß nicht wo Du Deine Info her hast, Gast. Der hat sehr wenig besser bzw schneller rechnen können. Teuerer ister auch noch. Sie sagten, zu teuer, zu langsam und noch 90nm. Intel hat die ganze Sache wesentlich besser im Griff!



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
22.02.2007 23:24 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@ Thrawn

schick mir bitte den Link, will mir das gerne mal ansehen smile

23.02.2007 15:23
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
schick mir bitte den Link, will mir das gerne mal ansehen smile

Bitte schön smile

23.02.2007 16:21 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » AMD Athlon 64 X2 6000+ ist offiziell



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH