Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:29 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » 400 Watt Netzteil NoName ausreichend?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
400 Watt Netzteil NoName ausreichend?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
DrKoRn DrKoRn ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 10.10.2006
Beiträge: 47

400 Watt Netzteil NoName ausreichend? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

So zuerst einmal kommt mein PC in ein paar Tagen!
Habe mir ein Gehäuse + 400 Watt Netzteil für 32 Euro gekauft!

ATX Midi KB-9930.BS schwarz (inkl. 400Watt)

So in dem System sind 8800 GTS + x2 5200+ drin!
1 DVD Brenner + CD-Rom laufwerk + 1 Festplatte!

Leider habe ich schon versucht die Watt zahlen , ausser die Graka (243 Watt unter Volllast) , aber der Rest , finde ich nix passendes dazu!

Gibt es ein Tool das alles zusammerechnet oder so!?
Und sollte ich mir einen besseres Netzteil holen , wäre schade , wenn das Ding mir mein komplettes System schrottet!


MFG DRKORN



__________________
Mein System:

Asus M2N32 SLI Deluxe
Geforce 8800 GTS 320MB
OZC DDR2 800 CL 4
AMD Athlon XP x2 5200

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von DrKoRn: 21.02.2007 14:51.

21.02.2007 14:50 Beiträge von DrKoRn suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es ein solches Tool gibt.

Ob das Netzteil ausreicht kann man pauschal nicht sagen, da dabei nicht nur die nackte Wattzahl ausschlaggebend ist. Wesentlich ist der Strom auf den 12V-Leitungen (für Grafikkarte, Laufwerke etc.) und die Combined-Power, was du aber bei einem NoName-Netzteil erst erfahren wirst, wenn du es in Händen hältst.

Generell ist es aber nicht empfehlenswert ein High-End System wie deines mit einem billigen Netzteil zu betreiben - definitiv am falschen Ende gespart!

Du wirst wohl abwarten müssen, ob das ganze einwandfrei funktioniert.



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
21.02.2007 14:57 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also ich würds dir auf jeden fall raten eine besseres netzteil zu kaufen, da es schon sein kann dass 1. das netzteil zu schwach (da no name und es halt dann au net des bringt was drauf steht) und 2. wie du schon selber festgestellt hast es passieren kann dass so eine netzteil den ganzen PC "abschiesst"

http://geizhals.at/deutschland/?fs=enerm...rty&x=0&y=0&in=

entweder des 400W oder besser natürlich des 500W smile

oder ein Be Quiet dass von der Qualität genauso gut ist wie Enermax aber auch teurer

http://geizhals.at/deutschland/?fs=be+qu...wer&x=0&y=0&in=

edit verdammt jetzt war da auch noch einer schneller Augenzwinkern



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von $UNNY: 21.02.2007 15:00.

21.02.2007 14:59 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
DrKoRn DrKoRn ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 10.10.2006
Beiträge: 47

Themenstarter Thema begonnen von DrKoRn
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmmmm!

Welche würde es denn geben , die nicht so laut sind und preislich ok sind!
Sollte man überhaupt sowas machen , wie sich ein billges Gehäuse + Netzteil kaufen!

Und wenn das Netzteil zu wenig Strom liefert , heisst es dann sofort , das es mein System zerschiesst!

Aber irgendwie muss man das doch berechnen können!
Muss man auch am Mainboard was beachten , oder passt jedes Netzteil zu jedem Mainboard !
Habe das Asus M2N32-SLI Deluxe AM2 nForce 590-SLI FSB 1000MHz PCIe ATX!



__________________
Mein System:

Asus M2N32 SLI Deluxe
Geforce 8800 GTS 320MB
OZC DDR2 800 CL 4
AMD Athlon XP x2 5200

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von DrKoRn: 21.02.2007 15:19.

21.02.2007 15:00 Beiträge von DrKoRn suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ALso im Grunde paßt heute jedes moderne NEtzteil zu jedem modernen Board. Ich muß sagen, Du hast bestimmt sehr viel Geld für Dein neues System ausgegeben. Da solltest Du definitv nicht am falschen Ende sparen. Das Netzteil ist 100% das Falsche Ende. Das Gehäuse is wurscht, wenn Du da kein Wert auf Lautstärke oder komfortablen EInbau bzw beste Kühlung legst, isses egal was Du kaufst.

Tomshardware hatte die Tage eine sehr gute Testreihe am Start:
Tom´s Hardware

Schau Dir die mal an und entscheide dann. Im Bereich 80 Euro würde ich aber anpeilen bei Dir.

Wenn das NT nicht reicht, heist es nicht gleich, daß es Dir das System zerschiest. Es kann instabil laufen, gar nicht erst hochfahren oder aber auch das System verbruzeln. Das kann keiner sagen, kam aber alles schon vor. Wenn das NT billig produziert wurde, kann ich mir vorstellen, daß es auch eine Überspannung oder was auch immer an das Board weitergibt. Diese haben auch Schutzfunktionen aber die sind auch nicht Allmächtig.

Meine Empfehlung: Lies Dir den Test durch und kaufe Dir ein neues Netzteil. Diesem NT würde ich bei Deinem System keinen Meter trauen.

Berechnen kann man das ganze schon, was den Verbrauch angeht, aber das muß man selbst machen und einiges darüber wissen. So einfach geht das nicht. Ich selbst kann es nur überschlagen aber keine genaue Aussage treffen.

Wie gesagt ich würde Dir wärmstens ein neue NT ans Herz legen!



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
21.02.2007 15:39 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
DrKoRn DrKoRn ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 10.10.2006
Beiträge: 47

Themenstarter Thema begonnen von DrKoRn
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmm gacke!

Habe ich auf sowas ne Garantie!
Wenn da wirklich was anderes draufsteht als drin ist , ist das doch betrug und sowas kann man doch nicht wissen!

Inwiefern unterscheidet sich denn NoName von einem bekannten Hersteller!?

Bei Klamotten ist es ja auch so , das manch Teil 50 Euro Produktions kosten entstehen und aufgrund des Namens 150-200 Euro kostet!



__________________
Mein System:

Asus M2N32 SLI Deluxe
Geforce 8800 GTS 320MB
OZC DDR2 800 CL 4
AMD Athlon XP x2 5200
21.02.2007 17:14 Beiträge von DrKoRn suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also mit Klamotten würde ich das nicht vergleichen. Du hast Garantie und 14 Tage Rückgaberecht bei I-Net Versand. Da müßtest DU aber den Tower zurückschicken, weil der ja mit dabei war.

Drauf stehen tut da nix falsches. 400 Watt bezieht sich eben nicht auf die Leistung die Du kombiniert mit allen Geräten (auf allen Leitungen) abgeben kannst. (Wenn ich Mist erzähle bitte verbessern)
Die 400 Wat sind Spitzenleistung die kurzeitig geliefert werden kann.
Solch ein NoName-NT kann weniger Geräte mit hoher LEistung stabil beliefern wie ein Marken-NT.

Weiterhin kann es sein, nein es wird so sein, daß diese NT schlechtere Bauteile haben und somit auch die Spannung schwanken kann, durchaus auch außerhalb des Toleranzbereiches. Daraufhin kann eben das System abstürtzen usw.

Diese Zahl ist natürlich reines Marketing. Ein 500Watt NoName NT kann schlechter sein als ein 380 Watt Marken-NT.
Bei den meisten Marken -NTs sind wirklich sehr gute Bauteile verbaut und sind auch meist leiser. Die LEute wissen schon, daß man mittlerweile die LEute nicht mehr so veräppeln kann wie früher. Diese NT können sehr leicht mit einfachen Mittel (Tester bei Konrad bestellbar, zwar einfach aber immerhin) gestestet werden.

Man kann sich das ungefähr wie im HiFi-Bereich vorstellen. Dort gibt es auch die berühmte Wattzahl. Einmal P.M.P.O. die meist bei 1000 Watt liegt bei billigst Geräten aber im Grunde interessiert nur die echte Leistung. Welche dann so bei 20 Watt tümpelt ;-) Dort nimmt man auch die bestmöglichsten Voraussetzungen an und dann ist das meist immer nur ein kurzeitiges Erreichen. Niemals von dieser Leistung aber auf dem Blatt Papier schon ;-)

Aber ich denke bei Deinem System sollten doch schon noch 80 Eus drinnen sein oder?



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
21.02.2007 17:47 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Slugger Slugger ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 29.11.2006
Beiträge: 766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also die ca. 250W der Graka sind schon heftig. Die Leistungsaufnahme der CPU liegt so bei 80W. Alles andere is eher zu vernachlässigen z.B. die Festplatte hat max. 15W und da du ja eh nicht brennst wenn die Graka unter Volllast läuft is der Wert auch wurst.
Das Prob mit billigen Netzteilen ist aber meist das die zwar die 400W aus dem 230V-Netz ziehen, da die aber son besch... Wirkungsgrad haben diese nich voll auf der 12 bzw. 5 Volt-Schiene ankommen.
Da zählen dann eher die Werte die als max. Strom auf dem Netzteil stehen. (Bei billig Netzteilen meist nichma angegeben)
Die kannst du dann mit den 12V oder 5V multiplizieren und hast genau die Leistung die auf der jeweiligen Leitung abrufbar ist.
Bissel knapp die Erklärung aber ich geh jetz ins Bett. grinsen



__________________
Meine Erstsystem:
Intel X58||Core I7-950||Geforce 470GTX||OCZ DDR3-1600 3x6GB||
Creative SB-Z||OCZ Vertex3 120GB (SATA3)||WD-RED 3TB (SATA2)||Seagate Barracuda 320GB (SATA2)||Logitech G700s ||Logitech G910

Zweitsystem:
Intel DP35DP||Core2Duo E6750||Geforce 8800GTS||OCZ DDR2-800Mhz 2x2GB

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Slugger: 21.02.2007 22:49.

21.02.2007 22:48 E-Mail an Slugger senden Beiträge von Slugger suchen
DrKoRn DrKoRn ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 10.10.2006
Beiträge: 47

Themenstarter Thema begonnen von DrKoRn
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

So aber folgednes Problem besteht:

Bei Computerbase steht ein Stromverbrauch der 8800 gts unter Volllast von 264.

Hier der Link:

http://www.computerbase.de/artikel/hardw...0_gts_320mb/27/

Bei Alternate steht was von 102 Watt!



P.S: Hat sich erledigt!

Zum Thema 400 Watt Netzteil
In Deutschland gibt es doch Sicherheitsregeln und die Dinger bestimmt ne Schutzbeschaltung!
Und wenn es schrott geht , kann ich es Umtauschen und wenn das Ding mir mein PC zerschiesst , werde ich das Eintauschen(auch wenn es vor Gericht geht)
Davor kann man doch gerichtlich vorgehen , wenn das Geld nicht zurückgegeben wird.
Vorallem wenn es 1 Woche läuft und dann alles kaputt geht!



__________________
Mein System:

Asus M2N32 SLI Deluxe
Geforce 8800 GTS 320MB
OZC DDR2 800 CL 4
AMD Athlon XP x2 5200

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von DrKoRn: 21.02.2007 23:29.

21.02.2007 23:24 Beiträge von DrKoRn suchen
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

warum machst du dir wegen sowas gedanken?



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

21.02.2007 23:37 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Na dann hast Du viele Scherereien. Und das dauert ewig.



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
22.02.2007 07:37 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
DrKoRn DrKoRn ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 10.10.2006
Beiträge: 47

Themenstarter Thema begonnen von DrKoRn
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich mache mir über sowas Gedanken, weil ich viel Geld gespart habe um mir das zu ermöglichen!
Wäre Schade wenn das alles den Bach runter geht!
Ausserdem bin auf LAN immer einstecken muss , weil meine Rechner bei den neuesten Games immer abscheisst!



__________________
Mein System:

Asus M2N32 SLI Deluxe
Geforce 8800 GTS 320MB
OZC DDR2 800 CL 4
AMD Athlon XP x2 5200
22.02.2007 09:40 Beiträge von DrKoRn suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das glaub ich DIr gerne. Ich denk nicht, daß alles den Bach runtergeht, es is ja noch nix passiert. Aber meine empfehlung geht klar an ein anderes Netzteil. Liegt das in Deinem Budget? Oder hast Du jetzt echt ein Problem wegen dem NT. Das "alte" kannste doch evtl hier im Forum verkaufen. Wirste zwar nicht viel bekommen, vlt 20 Eus oder so, aber immerhin.

PS.: Hör nicht auf andere, die Dich runtermachen wegen dem Rechner. Sowas zeugt von kindlichem Geiste und von Weitsicht aus derselben Höhe. Viele haben slebst nicht drauf gespart. Fakt ist, wer auf LAN fährt, so war es bei meinen Kumpels und mir und hat den ältesten Rechner, hat die Games bestimmt. Da gabs kein Murren oder MEckern. Jeder hatte Spaß und darauf kommts an. Laß Dich ned beeindrucken, auf die LEute kannste verzichten!



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
22.02.2007 10:40 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
$UNNY $UNNY ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 2.232
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Find ich auch wie thrawn, man geht eigentlich auf ne LAN um spass zu haben und net sinnlos rumzuposen was man für einen "tollen" PC hat Augen rollen



__________________
My Sig is back from the holidays grinsen

Intel e8200@3,6Ghz
ASUS P5Q-E
<mushkin 4GB XP2-6400 White HS
HD3870

22.02.2007 10:44 E-Mail an $UNNY senden Homepage von $UNNY Beiträge von $UNNY suchen Fügen Sie $UNNY in Ihre Kontaktliste ein
DrKoRn DrKoRn ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 10.10.2006
Beiträge: 47

Themenstarter Thema begonnen von DrKoRn
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Danke für die Aufmunternde Worte , aber letztendlich will ich auch mal neues zocken!
Die achten schon darauf das ich mitzocken kann , aber irgendwann hat man auch Lust was neuers zu zocken!



__________________
Mein System:

Asus M2N32 SLI Deluxe
Geforce 8800 GTS 320MB
OZC DDR2 800 CL 4
AMD Athlon XP x2 5200
22.02.2007 12:29 Beiträge von DrKoRn suchen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » 400 Watt Netzteil NoName ausreichend?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH