Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 11:31 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Betriebsystem auf externe Festplatte
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Betriebsystem auf externe Festplatte
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Betriebsystem auf externe Festplatte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

da meine externe 2,5" Festplatte angekommen ist, wollte ich mal probieren darauf ein BS zu installieren und dann auch von diesem booten.
Ich erhoffe mir dabei, die HDD an einem Computer anzuschließen und dann mit dem BS ein bisschen arbeiten zu können.
Welches BS macht denn keine Probleme mit den Treibern anderer Computer und ermöglicht das starten über USB?



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
03.03.2007 15:29 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Benny
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Über USB booten kannst grundsätzliches Jedes, Ein Windows wuerde ich aber nicht installieren und dann einfach an nen anderen pc hängen, das wuerde wahrscheinlich seinen dienst verweigern, ein linux wäre sicher besser als windows weil das eben irgendwelche module nach bedarf läd und windows versucht am ende irgendeinen treiber zu laden für ein gerät das es an nem anderen pc gar nicht mehr gibt und dann gibts meistens einen bluescreen. Ich habs noch nie geschaft ein board auszutauschen und dann windows zu starten ohne bluescreen. ich wuerde irgend ein linux mit guter hardwareunterstützung nehmen, knoppix oder sowas, muesste ziemlich unproblematisch auf eine externe platte zu installieren sein.

03.03.2007 16:46
Slugger Slugger ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 29.11.2006
Beiträge: 766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich würde auch Knoppix empfehlen. Einfach die Knoppix-CD auf die Festplatte kopieren und fertig. Dann funktioniert die HD genau wie die CD auch. Also an jedem Rechner.



__________________
Meine Erstsystem:
Intel X58||Core I7-950||Geforce 470GTX||OCZ DDR3-1600 3x6GB||
Creative SB-Z||OCZ Vertex3 120GB (SATA3)||WD-RED 3TB (SATA2)||Seagate Barracuda 320GB (SATA2)||Logitech G700s ||Logitech G910

Zweitsystem:
Intel DP35DP||Core2Duo E6750||Geforce 8800GTS||OCZ DDR2-800Mhz 2x2GB
03.03.2007 17:41 E-Mail an Slugger senden Beiträge von Slugger suchen
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Themenstarter Thema begonnen von Bastus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich lad grad die DVD, hab schon die Hälfte.
Hab zwar eh eine Daheim, aber eine neue kann nie schaden.

Was muss ich dannach machen?
Zuerst die .iso auf ne DVD brennen, dann Daten auf die HDD kopieren oder richtig auf die HDD installieren?
Kann ich da auch so ins Internet per explorer etc...?

EDIT: Von der DVD gebootet funzt 1a!
Doch wie kann ich die Bildschirmauflösung noch ein bisschen höher schrauben?
Gibts da son guten Explorer wie TotalCommander auch?
Ich versuch mal die Daten von der DVD auf die HDD zu kopieren und zu booten.



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
03.03.2007 18:31 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Slugger Slugger ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 29.11.2006
Beiträge: 766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn du die HDD so nutzen willst wie die DVD dann darfst dus nicht installieren sonder nur kopieren. Internet hab ich bis jetzt nur übern Router probiert, weil du da nur der passenden Netzwerkkarte richtige IP und Gateway zuweisen musst. Wie man bei Knoppix ne DFÜ-Verbindung herstellt hab ich noch nicht probiert.



__________________
Meine Erstsystem:
Intel X58||Core I7-950||Geforce 470GTX||OCZ DDR3-1600 3x6GB||
Creative SB-Z||OCZ Vertex3 120GB (SATA3)||WD-RED 3TB (SATA2)||Seagate Barracuda 320GB (SATA2)||Logitech G700s ||Logitech G910

Zweitsystem:
Intel DP35DP||Core2Duo E6750||Geforce 8800GTS||OCZ DDR2-800Mhz 2x2GB
03.03.2007 23:29 E-Mail an Slugger senden Beiträge von Slugger suchen
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Themenstarter Thema begonnen von Bastus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Kann es sein das ich Knoppix auf keine NTFS formatierte HDD installieren kann? unglücklich



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
04.03.2007 07:58 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Slugger Slugger ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 29.11.2006
Beiträge: 766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das kann gut sein. Der NTFS Schreib/Lesezugriff im Knoppix ist soweit ich weiss noch ziemlich experimentel. Wird zwar ständig verbessert, aber da diese Funktion wie ich annehme über Kerneldateien läuft die warscheinlich erst geladen werden wenn Knoppix schon gestartet hat kann man natürlich nicht direkt von einer NTFS-Platte starten.



__________________
Meine Erstsystem:
Intel X58||Core I7-950||Geforce 470GTX||OCZ DDR3-1600 3x6GB||
Creative SB-Z||OCZ Vertex3 120GB (SATA3)||WD-RED 3TB (SATA2)||Seagate Barracuda 320GB (SATA2)||Logitech G700s ||Logitech G910

Zweitsystem:
Intel DP35DP||Core2Duo E6750||Geforce 8800GTS||OCZ DDR2-800Mhz 2x2GB
04.03.2007 10:29 E-Mail an Slugger senden Beiträge von Slugger suchen
Benny
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

du kannst zwar auf NTFS schreibzugriff kriegen aber das funktioniert mit linux im moment noch ziemlich beschissen. Ich wuerde Knoppix nicht einfach nur kopieren sondern es im Debian - Like Modus installieren, ich finds quatsch die dvd einfach nur rumzukopieren, das funktioniert nacher wenns installiert ist sicherlich genauso, wenn nicht sogar besser weil das zeug auf der cd welches direkt gebootet wird ist ziemlich komprimiert und wenn das alles ordentlich installiert ist läuft halt alles viel schneller, evtl. kann man sogar kanotix nehmen welches für eine installation noch ein wenig besser ist aber das reists jetzt auch nicht raus welches von beiden du nimmst also ich wuerds installieren und bei der ausawal nacher auf jeden fall den debian modus nehmen.

Benjamin

PS: Ich wuerde fat32 nehmen, dann kann nacher windows sogar drauf schreiben und lesen, ist ganz lustig.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Benny: 04.03.2007 15:44.

04.03.2007 15:43
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Themenstarter Thema begonnen von Bastus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

So Knoppix teilte mir nach langem Probieren die erfolgreiche Installation auf der Festplatte mit.
Doch beim Starten kommt irgendwas mit System Operation Failure..
Auf der Festplatte sind keinerlei Dateien nach der Installation laut Windows.
Ist doch nicht so einfach.
Hab es mit Beginner: Mehrbenutzersystem mit Hardwareerkennung installiert.
Probiers jetzt gerade nochmal mit Knoppix System wie von CD.

Doch wäre mit Mehrbenutzersystem lieber.

Ist Knoppix 5.1.1 nur zu Info noch.

EDIT: Knoppix System wie von CD funktioniert auch nicht.



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
04.03.2007 19:44 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Benny
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wie hast du das ganze denn partitioniert??? du hast wahrscheinlich den master boot record nicht auf der usb platte installiert sondern woanders, da liegt meistens der hund begraben, hat er nix gefragt wohin mit dem mbr??? der muss auf jeden fall auf der usb platte landen und im bios natürlich dann sagen er soll von usb booten und am besten alle anderen boot devices ausschalten um probleme zu vermeiden Augenzwinkern weil die knoppix von cd lies sich ja ohne probleme booten, dann bootet er wahrscheinlich einfach nicht von usb.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Benny: 04.03.2007 23:02.

04.03.2007 22:59
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Themenstarter Thema begonnen von Bastus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also der MBR ist richtig auf die ext. Hdd geschrieben.
Ich starte auch direkt von der externen Festplatte, sprich beim booten mit F8 gleich auf die angezeigte Externe gehen.

Partitionieren etc.. hab ich alles Knoppix machen lassen.



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
05.03.2007 10:09 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Themenstarter Thema begonnen von Bastus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Funktioniert jetzt einwandfrei ^^ Augen rollen

Hätte vorher auch schon funktioniert, nur war das mit der F8 Taste ein misst.


Knoppix lässt gerade Grüßen. Augenzwinkern



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
05.03.2007 17:27 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Betriebsystem auf externe Festplatte



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH