Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 09:10 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » Vorteile von SATA DVD Laufwerken
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Vorteile von SATA DVD Laufwerken
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gamer Fredl Gamer Fredl ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-14.jpg

Dabei seit: 06.04.2007
Beiträge: 38
Herkunft: Österreich/NÖ

Vorteile von SATA DVD Laufwerken Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Sind Sata DVD Laufwerke eigetlich in irgendeiner weise Schneller als normale IDE?

Oder ligt der Vorteil nur im Flachen Kabel?

Würde mich ect mal interessieren!

Mfg



__________________
lachen !!Overklocking ist Geil!!lachen
15.04.2007 10:54 E-Mail an Gamer Fredl senden Homepage von Gamer Fredl Beiträge von Gamer Fredl suchen
Slugger Slugger ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 29.11.2006
Beiträge: 766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also schneller sind die dadurch nicht. Dafür ist die Technik zu langsam, da wird die höhere Übertragungsgeschwindigkeit von SATA nicht ausgenutzt.
Also ein 18x DVD-Brenner bleibt auch mit SATA ein 18x Brenner.
Aber du kannst halt wie du schon erwähntest, dir die Breiten Kabel sparen.



__________________
Meine Erstsystem:
Intel X58||Core I7-950||Geforce 470GTX||OCZ DDR3-1600 3x6GB||
Creative SB-Z||OCZ Vertex3 120GB (SATA3)||WD-RED 3TB (SATA2)||Seagate Barracuda 320GB (SATA2)||Logitech G700s ||Logitech G910

Zweitsystem:
Intel DP35DP||Core2Duo E6750||Geforce 8800GTS||OCZ DDR2-800Mhz 2x2GB
15.04.2007 18:00 E-Mail an Slugger senden Beiträge von Slugger suchen
pame007
Redakteur


images/avatars/avatar-467.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.572

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

und sie während des betriebes an und abstecken.

15.04.2007 18:07 Beiträge von pame007 suchen
Softwarekiller
HwM-Idol


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.277

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Man hat eine zukunftsicherere Technik, das dürfte Argument genug sein. Zudem ist der Mehrpreis zu vernachlässigen.



__________________
Battles are won by slaughter and maneuver. The greater the General, the more he contributes in maneuver, the less he demands in slaughter. - Winston Churchill

"You don´t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored."
- The late Cliff Burton

software is like sex, it's better when its free
15.04.2007 23:16 E-Mail an Softwarekiller senden Homepage von Softwarekiller Beiträge von Softwarekiller suchen Fügen Sie Softwarekiller in Ihre Kontaktliste ein
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja zukunftsichere Technik....mein DVD-Brener steckt und läuft und da isses mir wurscht wie er angesteckt worden ist und im laufeneden Betrieb steck ich die auch ned ran ;-)

Der einzig wirkliche Vorteil sind die flachen Kabel, mehr ned.



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
16.04.2007 12:34 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
MaxAJoM MaxAJoM ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-280.jpg

Dabei seit: 09.05.2007
Beiträge: 76

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von pame007
und sie während des betriebes an und abstecken.

Hmmm.. Das geht nur wenn der Controller HotPlug unterstützt.
Die Grundlegenden Vorteile sind im grunde schon genannt worden.....
Es ist das Kabel, was wegen der seriellen Signalübertragung 1. länger sein darf und 2. dünner ist, wegen der Seriellen Datenübertragung. Was man vielleicht noch als Vorteil anehen könnte ist, dass das Master/Slave jumpern entfällt.
Die Technik ist und bleibt aber dieselbe,egal ob Pata oder Sata, die unterschiede liegen nur in der Datenübertragungsart.



__________________
"Die beste Methode, einen Narren von seinem Irrtum zu überzeugen, besteht darin, ihn seine Dummheit ausführen zu lassen." <=>
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

10.05.2007 10:54 E-Mail an MaxAJoM senden Beiträge von MaxAJoM suchen Fügen Sie MaxAJoM in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Alle Sata2 Controller sollten HotPlug unterstützen.

Beim OS sollte dies ab XP SP2 der FAll sein !



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


10.05.2007 12:20 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
MaxAJoM MaxAJoM ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-280.jpg

Dabei seit: 09.05.2007
Beiträge: 76

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Stimmt schon, aber bei einigen Vertretern der Reihe macht es kein Sinn die Option zu implementieren.
Wer braucht z.B. einen S-ATAII Raid Controller mit HotPlug Funktionalität? ist stark sinnfrei. Wobei man aber sagen muß das z.B nF4 Southbridges auch HotPlug mit Raid können. Technisch gesehen ist es aber schwachsinn. Wird imho nur gemacht um sich möglichst viele Optionen offen zu halten
Aber auch wenn es der Controller kann muß der Treiber diese Funktion auch mitbringen, wenn nicht gehts auch nicht.
Normaler Weise können das nur die in der Southbridge intergrierten S-ATA II Controller und eventuell noch PCI SATA II Controller. Aber da muß man auch schon genauer hinschauen.



__________________
"Die beste Methode, einen Narren von seinem Irrtum zu überzeugen, besteht darin, ihn seine Dummheit ausführen zu lassen." <=>
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

10.05.2007 15:52 E-Mail an MaxAJoM senden Beiträge von MaxAJoM suchen Fügen Sie MaxAJoM in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmm da aber das Raid des Sata2 Raid controllers ja auch von Windows gesteuert wird denke ich müsste sowas gehen.

vorallem bei RAID1 ist das keine schlechte Sache und nicht Sinnfrei lachen



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


10.05.2007 16:05 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
MaxAJoM MaxAJoM ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-280.jpg

Dabei seit: 09.05.2007
Beiträge: 76

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seit wann wird das Raid Array von Windows gesteuert?
Das erscheint für Windows wie eine ganz normale FestplatteAugenzwinkern

Doch ist auch bei Raid 1 Sinnfrei. Da du Array sowieso nur auseinander nimmst wenn sich eine Platte verabschiedet hat braucht man keine möglichkeit eine Platte während des Betriebs rausnehmen zu können da das Array bereits kaputt ist. Vorallem aber kannst du den Rebuild auch nur im BIOS des Controllers machen, für den du den Rechner neustarten mußt. Es gibt zwar auch Controller die das während des betriebs können aber die sind nicht mit mit SATA II ausgestattet.
Du wechselst einen kaputten Autoreifen ja auch nicht während der Fahrtsmile



__________________
"Die beste Methode, einen Narren von seinem Irrtum zu überzeugen, besteht darin, ihn seine Dummheit ausführen zu lassen." <=>
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

10.05.2007 16:18 E-Mail an MaxAJoM senden Beiträge von MaxAJoM suchen Fügen Sie MaxAJoM in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

es ist schon ewig so. Sie könnten preislich garkeine richtigen RAidcontroller einbauen smile

und ich habe schon oft platten aus einem Raid1 aus und wieder eingebaut. Das ist keine seltenheit.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


10.05.2007 16:19 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
MaxAJoM MaxAJoM ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-280.jpg

Dabei seit: 09.05.2007
Beiträge: 76

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von BigWhoop
es ist schon ewig so. Sie könnten preislich garkeine richtigen RAidcontroller einbauen smile


Was meinst du damit?Das windows das Array steuert?



__________________
"Die beste Methode, einen Narren von seinem Irrtum zu überzeugen, besteht darin, ihn seine Dummheit ausführen zu lassen." <=>
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

10.05.2007 16:52 E-Mail an MaxAJoM senden Beiträge von MaxAJoM suchen Fügen Sie MaxAJoM in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ja natürlich macht es das smile

das kann man am besten erkennen wenn man linux drauf schmeisse smile

Das erkennt die Platten nämlich einzeln ohne den dmraid treiber lachen



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BigWhoop: 10.05.2007 17:34.

10.05.2007 17:34 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
MaxAJoM MaxAJoM ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-280.jpg

Dabei seit: 09.05.2007
Beiträge: 76

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Na ja, das läßt aber nicht darauf schließen, das Windows/Linux das Array steuert, nur weil die Platten ohne Treiber einzeln auch erkannt werden. Dem ist nämlich nicht so. Wenn es windows steuern würde, dann wäre kein Treiber nötig. tatsächlich kann Windows aber erst auf das Raid zugreifen, nachdem man den Treiber installiert hat. Denn das Raid wird von dem niedlichen kleinen ControllerChip aus dem Hause Promise, Silicon Image...u.s.w. gesteuert, mit dem Windows erst durch den Treiber kontakt aufnehmen kann.
Ist dasselbe Spiel wie mit einer Grafikkarte....Da bekommt man immer ein Bild...auch unter DOS aber der volle funktionsumfang ist erst durch den Treiber zugänglich. Denn der treiber steuert das jeweilige Gerät. Windows/Linux kommuniziert über den Treiber mit dem jeweiligen Gerät, genau aus dem Grund brauchst du auch einen SATAII/RAID Treiber bei der WinXp installation, falls der Controller nicht nativ am IDE Controller mitwerkelt. Denn ohne den treiber kann Windows nicht auf die Geräte am unbekannten Controller zugreifen.



__________________
"Die beste Methode, einen Narren von seinem Irrtum zu überzeugen, besteht darin, ihn seine Dummheit ausführen zu lassen." <=>
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

10.05.2007 18:02 E-Mail an MaxAJoM senden Beiträge von MaxAJoM suchen Fügen Sie MaxAJoM in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

alles falsch smile

google mal nach pseudo raid lachen

es ist nur eine grundlage mehr nicht. sonst könnte es keiner zahlen ist reine logik.

EDIT: Ausserdem kann keine FEstplatte gefunden werden bei richtigen controllern. Ich mache das ja nun oft genug in den Servern lachen



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von BigWhoop: 10.05.2007 18:15.

10.05.2007 18:08 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » Vorteile von SATA DVD Laufwerken



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH