Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 13:22 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
bignapoleon
Overclocker


images/avatars/avatar-259.jpg

Dabei seit: 26.10.2006
Beiträge: 141

2 ältere Mainboards zusammenschalten - geht das? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo an alle


Ich hab mal so ne Frage, kann man 2 ältere Mainboards, die mit Ihren Prozessoren nicht mehr so viel bringen, auch zusammenschalten, so dass die CPUs gemeinsam rechnen. Wenn ja, auch unter XP, oder nur unter Linux?

Gruß, Big ^^

edit:
Hier nochmal, wie ich mir das im Detail vorgestellt habe:

Ich habe PC-1: 500 Mhz, Agp-Grafik, 512MB Ram, Festplatte, Optische Laufwerke, Netzwerkkarte
PC-2: 500 Mhz, (Grafik onboard, aber die wird nicht benötigt), 128MB Ram, Netzwerkkarte und eine 2Gb Festplatte wäre da, wenn nötig.

Ich dachte halt, das PC-1 mit Windows startet und dann über Netzwerkverbindung auf die Ressourcen von PC-2 zugreift.


Geht das? ^^

Bitte den Edit Button benutzen

24.04.2007 16:15 E-Mail an bignapoleon senden Beiträge von bignapoleon suchen
Benny
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

"Ich dachte halt, das PC-1 mit Windows startet und dann über Netzwerkverbindung auf die Ressourcen von PC-2 zugreift."

Dann hast im Prinzip 2 PCs aber 2 Boards so zu verschalten dass sich die CPU Leistung quasi addiert, das geht ned.

24.04.2007 18:35
bignapoleon
Overclocker


images/avatars/avatar-259.jpg

Dabei seit: 26.10.2006
Beiträge: 141

Themenstarter Thema begonnen von bignapoleon
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Haste REcht, ich muss ja zwei PCs schon deswegen haben um die Mainboards mit Spannung zu versorgen.

Ich hab schon bisschen gegoogelt und gibts unterschiedlich Meinungen, einige sagen, es geht, nennt sich Cluster, andere sagen, es geht nicht, oder super schwer.
Hat da wer Erfahrungen?

24.04.2007 18:48 E-Mail an bignapoleon senden Beiträge von bignapoleon suchen
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

mir stellt sich doch erstmal die Frage was du damit vorhast ??

gehen tut das schon, nur ob es Sinn macht einen Cluser mit nur 2PCs hochzuziehen ist was anderes Augenzwinkern

Paranojä, smile



__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
24.04.2007 19:14 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
bignapoleon
Overclocker


images/avatars/avatar-259.jpg

Dabei seit: 26.10.2006
Beiträge: 141

Themenstarter Thema begonnen von bignapoleon
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja, einige Aufmerksame konnten am meinen anderen Beiträgen bestimmt schon feststellen, was ich erreichen will grinsen

Es geht um das bescheuerte MSN Video-Chat, das auf nem alten PC meiner Eltern läuft. Da ich noch ein PC mit der selben Leitung habe, dachte ich: Schließe die mal zusammen und schon habe ich bessere Performance. Aber ich erahne schon, dafür ist das Cluster nicht gedacht, oder? ^^

24.04.2007 20:02 E-Mail an bignapoleon senden Beiträge von bignapoleon suchen
Benny
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Der Aufwand den du da beitreibst ist gigantisch, da kannste dir bei Ebay ein komplettsystem mit 1.5 - 2 Ghz Suchen, stopfste den mit nem GB ram voll, ner halbwegs ordentlichen Soundkarte von Creative und dann hast alles was du brauchst um die nächsten 10 Jahre alle möglichen Video Messenger zu betreiben.

24.04.2007 23:16
Slugger Slugger ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 29.11.2006
Beiträge: 766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also zum Thema Cluster kannst du dir ja mal das hier durchlesen.
Was deiner vorstellung von "Zusammenschalten" wohl am nächsten kommt ist die Form des "Load-Balancing Cluster". Aber wie du dem Text auch entnehmen kannst brauchst du dafür noch einen 3., quasi einen Mastercomputer der dann die Lastverteilung zwischen den 2 anderen managed. Also nicht gerade eine effektive Methode 2x 500 Mhz zu nutzen. grinsen



__________________
Meine Erstsystem:
Intel X58||Core I7-950||Geforce 470GTX||OCZ DDR3-1600 3x6GB||
Creative SB-Z||OCZ Vertex3 120GB (SATA3)||WD-RED 3TB (SATA2)||Seagate Barracuda 320GB (SATA2)||Logitech G700s ||Logitech G910

Zweitsystem:
Intel DP35DP||Core2Duo E6750||Geforce 8800GTS||OCZ DDR2-800Mhz 2x2GB
24.04.2007 23:44 E-Mail an Slugger senden Beiträge von Slugger suchen
bignapoleon
Overclocker


images/avatars/avatar-259.jpg

Dabei seit: 26.10.2006
Beiträge: 141

Themenstarter Thema begonnen von bignapoleon
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Slugger
Aber wie du dem Text auch entnehmen kannst brauchst du dafür noch einen 3., quasi einen Mastercomputer der dann die Lastverteilung zwischen den 2 anderen managed. Also nicht gerade eine effektive Methode 2x 500 Mhz zu nutzen. grinsen


Ich hätte noch eine Mainboard mit 166Mhz CPU drauf, der kann doch den Master Spielen grinsen


Ne, ist alles klar, dachte halt, es wäre einfach. Aber dane für Feedback. rauchen

25.04.2007 07:47 E-Mail an bignapoleon senden Beiträge von bignapoleon suchen
Standbye
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 15
Herkunft: Kützbrunn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Clustering kannst du vergessen Augenzwinkern
a) Brauchst du ein Betriebssystem das es unterstützt, b) muss die software clusterfähig geschrieben sein (performant), wenigstens aber multithread fähig sein (nicht wirklich performant) und c) ist das den aufwand nicht wirlich wert.
Zudem braucht du zwischen den PCs min Gbit Ethernet um einen einigermaßen sauberen Clusterbetrieb zu gewährleisten



__________________
wer meint gut zu sein, hat es verpasst besser zu werden!
25.04.2007 08:07 E-Mail an Standbye senden Homepage von Standbye Beiträge von Standbye suchen Fügen Sie Standbye in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

OK, closed.



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
26.04.2007 18:27 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH