Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:53 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Sonstiges » Wer hat Informatik studiert?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Wer hat Informatik studiert?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Benny
unregistriert
Wer hat Informatik studiert? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

studiert von den ganzen leuten hier eigentlich grad einer informatik??? Wollt mal n paar meinungen hören. möchte nach der fachhochschulreife auch in die richtung gehen. allerdings schreckt mich der hohe mathematikanteil ab,... kann da einer was zu sagen??

03.05.2007 22:30
Standbye
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 15
Herkunft: Kützbrunn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hoi, ich selber hab zwar kein Informatik studiert, aber hab ein paar Freunde die das tun.

Wenn du das reine Informatik studierst hast du einen Mathe Anteil von über 80%. Vor allem Algorhytmisierung ist ziemlich heftig wenn es in die höhere Mathematik geht.

Wenn man also nicht umbedingt jemand ist, der Mathe ohne mit der Wimper zu zucken kann, sollte man evtl an ein Misch-Studium wie Wirtschaftsinformatik usw denken. So hat man noch einen BWL Teil, der einen später sehr viel hilft, und man kann damit die Noten aufpolieren.

Wir haben hier viele Wirtschaftsinformatiker in der Firma, ganz einfach deshalb -> die wissen worum es geht wenn wir ihnen eine Analyse des Wareneingans geben. Ein reiner Informatiker wird erstmal nur Bahnhof verstehen und es schwer haben daraus etwas zu Programmieren.



__________________
wer meint gut zu sein, hat es verpasst besser zu werden!
04.05.2007 08:15 E-Mail an Standbye senden Homepage von Standbye Beiträge von Standbye suchen Fügen Sie Standbye in Ihre Kontaktliste ein
Softwarekiller
HwM-Idol


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.277

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Man muss da schon differenzieren. Während auf ner Uni der Mathematikteil richtig heftig ist, ist auf einer Fachhochschule durch die weniger abstrakte Darstellung das ganze schon etwas einfacher.

Ist die Frage wie gut du in Mathe bist. Wobei schulische Leistungen dabei absolut keine Rolle spielen.



__________________
Battles are won by slaughter and maneuver. The greater the General, the more he contributes in maneuver, the less he demands in slaughter. - Winston Churchill

"You don´t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored."
- The late Cliff Burton

software is like sex, it's better when its free
04.05.2007 08:41 E-Mail an Softwarekiller senden Homepage von Softwarekiller Beiträge von Softwarekiller suchen Fügen Sie Softwarekiller in Ihre Kontaktliste ein
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ICh habe "Informations- und Kommunikationstechnik" studiert. Da hat man nen guten Mix. Da ist Informatik dabei, Betriebssysteme, Datenkommunikation, Rechnertechnik und auch Schaltkreisentwurf und Nachrichtentechnik um nur einige zu nennen. Kommt natürlich auf die UNI an. Reine Informatik ist nichts für kich, ich will auch was von der Hardware wissen grinsen



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
04.05.2007 09:56 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Sonstiges » Wer hat Informatik studiert?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH