Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 01:29 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Dell bringt erstes Notebook mit SSD auf den Markt
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Dell bringt erstes Notebook mit SSD auf den Markt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Dell bringt erstes Notebook mit SSD auf den Markt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2007/mai..._auf_den_markt/

15.05.2007 09:45 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hat ja nicht lange gedauert smile

Wobei natürlich 32GB wieder ein kleiner schritt zurück ist.

Was ich mich immer noch frage ... was passiert bei abstürtzen oder STromausfällen denn eigentlich können sowas flash speicher nich soo gut ab.

Sie sind zwar stoß unempfindlich aber Ströme können ihnen schwer zusetzten.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


15.05.2007 16:07 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von BigWhoop
Wobei natürlich 32GB wieder ein kleiner schritt zurück ist.

Man muss hier auch einen Trade-Off zwischen Kapazität und Preis eingehen, da die Kosten momentan noch exponentiell mit der Kapazität steigen.



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
15.05.2007 18:44 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

NAja trotzdem sind 32GB ja wohl garnichts.

Ist ja nett das du es versuchst in Schutz zu nehmen und zu erklären warum dem so ist aber das ändert leider trotzdem nichts an der Tatsache das 32GB heut zu tage ja wohl absolut wenig ist.

Vorallem wo Spiele schon 15GB groß sind *g*

Da könnte ja WD auch eine 2,5" Raptor rausbringen bei den Kapazitäten *g*



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


16.05.2007 00:18 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
lazyfruit
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-402.jpg

Dabei seit: 12.03.2007
Beiträge: 341
Herkunft: Bad Lauchstädt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja: Diese Notebooks sind Arbeitsgeräte, keine Spielgeräte. Und zum Arbeiten sind 32GB völlig ausreichend. Windows Vista plus Dokumente + Office-Suite etc. dafür reichen die 32GB locker. Habe in meinem Notebook selbst nur ne 60GB Platte drin und die ist höchstens zu 50% belegt !



__________________
SOLD:
*C2D E6400 @ 2,13GHz *4GB Buffalo DDR2-800 *Intel DP35DP MoBo
*2 x 160 ! GB WD Raptor *XFX 8800GTX XXX*
*Benq FP222WH 22" Display* *Win7 Home Premium x64 *Centos EL 5.4*
16.05.2007 08:50 E-Mail an lazyfruit senden Beiträge von lazyfruit suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Diese Meinung vertretten aber nicht viele smile Die LEute die ich kenne wollen eigentlich schon das ein oder andere Ründchen zocken.

OK da würde man jetzt nicht diesen Lappi nehmen könnte man da sagen ... ist ja auch richtig aber SSD wird sich weiter ausbreiten smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


16.05.2007 10:19 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Dell bringt erstes Notebook mit SSD auf den Markt



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH