Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 18:26 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Spiele »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Stormmaster
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-277.jpg

Dabei seit: 01.11.2006
Beiträge: 60

Ständig Freezings nach dem Start von Americas Army Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi Leute,

wir sind am verzweifeln... Seit Tagen versuchen wir nun AA 2.8.1 zum laufen zu bringen. Immer während des Startvorgangs (Logo, Sterngrafik oder Hauptmenü) friert der ganze Rechner ein. Maus und Bild steht. Strg.-Alt-Ent. hilft dann auch nicht mehr.

Wir haben einfach alles versucht. Festplatte formatiert und ganz neue Windowsinstallation mit SP2. Dann aktuellen Chipsatztreiber und aktuelles DirectX installiert. Anschließend alle verfügbaren Windowsupdates und die aktuellen Gerätetreiber installiert. Also ein ganz frisches und aktuelles System.

Trotzdem immer diese Freezings. Das komische ist, dass "Call of Duty II" absolut einwandfrei läuft, obwohl es eigentlich viel ressourcenhungriger ist. Das soll einer verstehen...

Da es nur ein Onboard-Sound war, haben wir sogar eine neue Soundkarte gekauft (Creative Audigy) und die eingebaut. Hat aber nicht geholfen. Dann den Mousewaretreiber deinstalliert. Brachte auch nix. Viele unterschiedliche Grafiktreiber brachten auch alle keine Abhilfe.

WAS SOLLEN WIR NOCH TUN ???

Das System:

Windows XP Home SP2
Mainboard: Epox EP-4PEA
DirectX 9.0c
CPU: Intel Pentium 4 - 2400 MHZ
1024 MB DDR-SDRAM
NVIDIA GeForce 6600 GT (128 MB) AGP
IDE Festplatte 250 GB mit 16 MB
Logitech Cordless Desktop und Mouse in PS2
Creative Audigy LS Soundkarte




__________________
Mein System:

Betriebssystem: Windows XP Prof (SP2) | Monitor: Iiyama ProLite 481S | Netzteil: BeQuiet 450 Watt | Festplatte: Samsung HD401LJ SATA2, 400 GB | CPU: Pentium D 945 (Presler) 2 x 3,4 GHZ | Kühlung: Scythe Infinity | RAM: Corsair DDR2 (800) 2 x 512 MB | Mainboard: Gigabyte GA-965P DS3P | Grafikkarte: ATI Radeon X1950 Pro (512 MB)
16.05.2007 23:09 E-Mail an Stormmaster senden Beiträge von Stormmaster suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

HAt das Spiel vielleicht einfach Bugs ? lachen

Teste den Rechner mal mit Goldmemory

www.goldmemory.cz und danach noch gleich mit prime95 (24h)

Sonst habt ihr ja schon viel getan.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


16.05.2007 23:38 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Spiele »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH