Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:30 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Core 2 E6600 oder Athlon 64 X2 6000+?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Core 2 E6600 oder Athlon 64 X2 6000+?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SkillOOr SkillOOr ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-22.jpg

Dabei seit: 03.06.2006
Beiträge: 85
Herkunft: BW

Core 2 E6600 oder Athlon 64 X2 6000+? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi,

ich wollte mal wissen was nach eurer Meinung nach besser ist!
Ein Intel Core 2 Duo E6600 (190€ inkl. Versand) oder
ein AMD Athlon 64 X2 6000+ (210€ inkl. Versand)!
Die liegen im Preis sehr nah! Hab mal irgendwo gelesen,
das der C2D weniger Strom verbraucht und schneller ist !
Außerdem ist der auch Übertaktungsfreudiger!
Ist das Richtig?

Gruß SkillOOr

19.05.2007 21:47 E-Mail an SkillOOr senden Homepage von SkillOOr Beiträge von SkillOOr suchen Fügen Sie SkillOOr in Ihre Kontaktliste ein
Caliban Caliban ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-52.jpg

Dabei seit: 30.12.2005
Beiträge: 1.430
Herkunft: Bayern

RE: C2D6600 oder AMD X2 6000+ Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das ist durchaus richtig.

die übertaktungsfreude beim c2duo ist höher, da er nicht das spitzenmodell ist, wie der x2 6000.
dieser ist die veraltete technik von AMD in vollends ausgereizter form, nach oben hin nichtmehr viel platz.

benches kannst du hier ansehen!



__________________
Der, der seine Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.

i5 3570k | GeForce 960AMP! | Wolfking Warrior | MX518 | Iiyama ProLite 26"

Dieser Beitrag wurde 138 mal editiert, zum letzten Mal von Woflgang Schäuble am 05.10.2046 17:16.
19.05.2007 21:57 E-Mail an Caliban senden Beiträge von Caliban suchen
F.Hase1 F.Hase1 ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-495.jpg

Dabei seit: 19.05.2007
Beiträge: 163
Herkunft: Surheim; Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hab bei Alternate.de folgenden Kommentar gefunden:

Ich finde diese CPU sehr empfehlenswert, da er an den E6700 herankommt und vorallem weniger Geld kostet. Zwar sind die AMD CPUs momentan auf einem eher abgschlagenen Ast. Zumindest in der Desktop-Branche. Aber der Intel hat wenn es um Fließkommaberechnungen im DUAL - Modus geht keine Chance gegen den AMD. Durch seine extrem schnelle verbindung zwischen den Kernen sind die AMDs um einige mal schneller als die Intel. Ein Intel Core 2 Duo Extreme packt ca. 6 GB/s . Und ein AMD schafft sag und schreibe ca. 40 GB/s. Da die Zukunft eh Mehrkernige Prozessoren sind, bin ich der Meinung, dass AMD die Schnauze vorn hat. Spätestens wenn die Computerspiele mehere Kerne richtig unterstützen kann Intel den Core 2 Duo wegschmeissen. Ich habe selbst einen 6000+ und muss sagen der geht ab wie sau.

Wie ist das dann bei "2-Kern-Anwendungen", also, wenn beide Kerne arbeiten? Hat dann AMD gegenüber Intel einen vorteil?



__________________
CPU: Intel Xeon E3-1230 v3; watercooled
GPU: Inno3D GTX770; watercooled
RAM: Corsair DDR3 16 GB
Board: Gigabyte GA-H87-D3H
PSU: Be Quiet! Straight Power E9 480W
HDD: diverse Platten
OS: Microsoft Windows 7 Ultimate 64 Bit
W-lan: Linksys WUSB600N & WMP600N
19.05.2007 22:07 E-Mail an F.Hase1 senden Beiträge von F.Hase1 suchen Fügen Sie F.Hase1 in Ihre Kontaktliste ein
Softwarekiller
HwM-Idol


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.277

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Nein, die Benchmarks der Kollegen von THG und auch die du bei uns findest, sind fast alle Multithreaded. Nur Spiele sind da bislang die Ausnahme. Die Werte sprechen also eher für Intel (bei Multithreaded Anwendungen) als dagegen.

Jetzt davon zu reden, dass Intel den Core2Duo einstampfen kann, ist einfach nur unverständlich. Das Mag sich mit dem Phenom ändern, der aber eben immernoch auf sich warten lässt.



__________________
Battles are won by slaughter and maneuver. The greater the General, the more he contributes in maneuver, the less he demands in slaughter. - Winston Churchill

"You don´t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored."
- The late Cliff Burton

software is like sex, it's better when its free
20.05.2007 09:39 E-Mail an Softwarekiller senden Homepage von Softwarekiller Beiträge von Softwarekiller suchen Fügen Sie Softwarekiller in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Core 2 E6600 oder Athlon 64 X2 6000+?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH