Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:30 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » Totales Chaos mit Laufwerken
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Totales Chaos mit Laufwerken
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MissesKennedy MissesKennedy ist weiblich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 25.05.2007
Beiträge: 2

Totales Chaos mit Laufwerken Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo zusammen,

Ich wende mich an euch, in der Hoffnung dass mir jemand weiterhelfen kann.

Folgendes:

Ich hatte bislang ein CD-Brennwerk und ein CD-Leselaufwerk. Nun wollte ich einen Brenner, der auch DVDs brennt. Solchen auf Ebay gekauft. Damit nun das alte Nur-lese laufwerk ersetzt. Auch darauf geachtet, dass jumper des DVD Laufwerkes auf der selben Position ist wie das alte CD Lesewerk.

Nun ist folgendes passiert:

*DVD Brenner brennt und liest normale CDs aber keine DVDs.
*Alter CD brenner funktioniert gar nicht mehr.
*Desktop behauptet, dass es 3 laufwerke habe, wobei er das DVD Werk auf ein fiktives F setzt, das echte DVD Werk auf D, wo er es aber offenbar nicht als als DVD Brenner erkennt und Ursprünglicher Brener ist dann wohl auf E, wobei sich dort schlicht gar nichts tut, wenn man es anklickt.

Weiss jemnd, wie ich das Problem beheben kann? Und ach j, bitte nur Deppensichere Antworten! :-[ Vielen Dank!!


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MissesKennedy: 25.05.2007 15:25.

25.05.2007 15:25 E-Mail an MissesKennedy senden Homepage von MissesKennedy Beiträge von MissesKennedy suchen
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo und Willkommen bei Hardware-Mag,

ich nehme mal an, dass das IDE Laufwerke sind. Hast du auf Master und Slave geachtet? Es kann auch sein, dass der Jumper auf den neuen DVD-Brenner nicht mit dem alten CD-Laufwerk übereinstimmt. Müsste aber draufstehen, wo der Jumper hin sollte. Wieviele Laufwerke werden im Bios erkannt?



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
25.05.2007 16:15 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wäre auch interessant zu wissen ob du irgendwelche Tools zur Simulation von Imagedateien installiert hast. Zum Beispiel Daemon-Tools oder andere.



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
25.05.2007 17:55 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Nero wird von vielen vergessen kann sowas aber auch hervorbringen ... am besten wäre eine auflistung aller programme die was mit laufwerken zu tun haben.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


25.05.2007 18:38 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
MissesKennedy MissesKennedy ist weiblich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 25.05.2007
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von MissesKennedy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Vielen Dank für Eure Antworten!

Nero habe ich, ja.

Ich habe jetzt folgendes gemacht: von 2x "cable select" auf einerseits master und unten slave gejumpert. Jetzt laufen immerhin mal wieder beide Laufwerke, aber das sogenannte DVD Laufwerk wird noch immer nicht als solches erkannt, dafür "erfindet" der PC jetzt noch mehr Laufwerke, ein G dazu. Und das fiktive F wird als DVD ausgegeben. Siehe screenshot:

Der Bios startet so schnell, dass ich Mühe habe mir das alles zu merken, aber da steht, soweit ich das erfassen konnte:

primary...LBA,ATA
primary...None
Sec... CD-RW Ata 33
sec...CD-RW DMA2



25.05.2007 18:52 E-Mail an MissesKennedy senden Homepage von MissesKennedy Beiträge von MissesKennedy suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

du kannst dir ja mal die eigenschaften anschauen der Geräte dann weisst du auch wo sie sitzen sollten und welche treiber geladen werden dafür.

Falls es simulierte laufwerke sind etc.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


25.05.2007 20:05 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

geh einfach mal zu start/systemsteuerung/verwaltung/computerverwaltung/datenträgerverwaltung

wenn du dort dann die eigenschaften der einzelnen laufwerksbezeichnungen aufrufst siehst du welches gerät dahinter steckt und welche nun deine korrekten lws sind. zugleich solltest du erfahren was der rest ist...mit den komischen bez kann man dann auch rausfinden was dahinter steckt smile



__________________

28.05.2007 01:38 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Benny
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich wuerde mal alle Laufwerke abhängen, dann den Computer booten, dann darf er ja KEIN LAUFWERK erkennen. Erkennt er trotzdem eins, musst dafür sorgen dass dieses nicht mehr erkannt wird. Wenn du das hast dann baust den DVD Brenner, bzw, das was du neu dazu gekauft hast also MASTER gejumpertes Laufwerk ein, bootest den Rechner. Er muss jetzt ein Laufwerk finden. Rechner aus, 2. Laufwerk Slave Jumpern und anschließen, Rechner hochfahren. Jetzt muss alles passen. Das kann schonmal vorkommen, dass du zuviele Treiber auf einmal lädst und dann weiß windows nicht mehr wo hinten und vorne ist. Zur Sicherheit kannst ja vorher, wenn alle Laufwerke weg sind mal im Bios die beiden Laufwerke auf DISABLED setzen, dann darf Windows mit Sicherheit nichts mehr finden. Zwischendrin halt eins nach dem anderen wieder enablen.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Benny: 28.05.2007 12:59.

28.05.2007 12:57
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ist auch ne möglichkeit, nur imho viel zu umständlich wenn man das alles auch locker in windows testen und herausfinden kann Augenzwinkern



__________________

28.05.2007 13:48 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Benny
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich kenne ihr Skill nicht lol ich weis nur dass sie schonmal einige laufwerke ein und ausgebaut hat lol

28.05.2007 13:56
MaxAJoM MaxAJoM ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-280.jpg

Dabei seit: 09.05.2007
Beiträge: 76

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von MissesKennedy
Vielen Dank für Eure Antworten!

Nero habe ich, ja.

Ich habe jetzt folgendes gemacht: von 2x "cable select" auf einerseits master und unten slave gejumpert. Jetzt laufen immerhin mal wieder beide Laufwerke, aber das sogenannte DVD Laufwerk wird noch immer nicht als solches erkannt, dafür "erfindet" der PC jetzt noch mehr Laufwerke, ein G dazu. Und das fiktive F wird als DVD ausgegeben. Siehe screenshot:

Der Bios startet so schnell, dass ich Mühe habe mir das alles zu merken, aber da steht, soweit ich das erfassen konnte:

primary...LBA,ATA
primary...None
Sec... CD-RW Ata 33
sec...CD-RW DMA2


Hmmm....
Nun gut also die erste Aktion meinerseits wäre ein CD/DVD LW mit an das IDE Kabel des Primary IDE Channels zu hängen, da es nur Probleme gibt wenn man 2 ATAPI Geräte an einem IDE Channel hängen hat.
Was mich etwas vrwirrt ist:" Sec... CD-RW Ata 33"
Das kann eigentlich nicht sein, da es 1.) ein ATAPI Gerät ist und dort eigentlich auch min. DMA X stehen müßte. Wäre es ein ATA Gerät wäre dort auch eigentlich standartmäßig ein UDMA X zu lesen...
da stimmt also was nicht.
Keine Ahnung was du dir da für ein LW gekauft hast aber ich würde ich mal nach einer Firmware für das Teil umschauen.
Dann würde ich vielleicht auch noch mal nachsehen ob es ein neues BIOS für dein Board gibt, denn sowas wird alles vom BIOS erkannt,gesteuert und verwaltet.



__________________
"Die beste Methode, einen Narren von seinem Irrtum zu überzeugen, besteht darin, ihn seine Dummheit ausführen zu lassen." <=>
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

30.05.2007 10:07 E-Mail an MaxAJoM senden Beiträge von MaxAJoM suchen Fügen Sie MaxAJoM in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » Totales Chaos mit Laufwerken



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH