Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 16:39 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Treiber » ATi Radeon X1950 XT macht Probleme
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
ATi Radeon X1950 XT macht Probleme
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SyntaX <Philipp> SyntaX <Philipp> ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-26.jpg

Dabei seit: 01.05.2007
Beiträge: 124
Herkunft: Mainz

ATi Radeon X1950 XT macht Probleme Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallöchen . Wie ihr wisst hab ich mir ja eine neue ATI RX1950XT gekauft. Sodele gestern wollte ich diese ja bei der Lan-Party einweihen...
( Ich denke der Thread ist hier angemessen ) ... ==>

Eingebaut (Platz hat gelangt) . Pc angeschmissen und hochfahren lassen. Treiber installiert , Pc neugestartet und dann kamen die Probleme. Der Pc ist sehr oft abgestürtzt ohne Grund. Schwarzer Bildschirm und Neustart. Am nächsten Tag ( Heute) habe ich gemerkt, dass die alten nVidia Treiber drauf waren. Also hab ich ATI Center deinstalliert, neue GraKa. wieder rein, nVidia Treiber deinstalliert, ATI Treiber Cd eingeschmissen und installiert. Soweit so gut, doch das Ende kommt erst noch. Ich war schon ganz glücklich alks das funktionierte, der Pc lief nachdem er wegen der Installation neustarten musste. Pustekuchen nach ein paar Sekunden, wieder schwarzer Bildschirm und neugestartet. Ich dachte mir, vllt. liegt das am RAM. (512 Mb hab ich). Also hab ich beim neustarten unter Task manager alle Prozesse geschlossen die unnötig waren, z.B. XFire. Gut er lief. Dann sollte man nach dem Treiber "ATI T200 Unified AVStream" gucken. Es war kein gelbes Ausrufezeichen da, wie viele meinen ( Hab gegooglet und jeder 2e Fund war ein Problem mit dem Treiber ). Nein weder noch, er war überhaupt nicht da. Danach wollte ich im I-Net nach Treibern suchen. Was passiert? Schwarzer Bildschirm => Neustart. Nochmal hochgefahren. Ich habe mal die PCU Auslastung nachgeguckt. Und diese ging bei der kleinsten Anwendung ins Unermessliche, sprich 100%. Nach 2 Stunden hin-und herprobieren. Mal im Abgesicherten Modus hochgefahren. Der Pc läuft konstant. Ohne Abstürze und nichts. ( Sonst könnte ich das hier nicht schreiben.
Ich bekomme Morgen bzw. in den nächsten Tagen 1 Gb dazu => 1536 Mb insgesamt. Glaubt ihr das liegt am Treiber oder am Ram-Riegel?
Bin total verzweifelt und hab meinen freien Tag nur mit so nem Scheiß verbracht traurig
Brauch unbedingt Hilfe von euch ...

Mfg Philipp <SyntaX>



__________________
Januar 2009:
Neues Gamingsystem.
29.05.2007 19:58 E-Mail an SyntaX <Philipp> senden Beiträge von SyntaX <Philipp> suchen Fügen Sie SyntaX <Philipp> in Ihre Kontaktliste ein
3asy 3asy ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-167.jpg

Dabei seit: 23.04.2006
Beiträge: 307
Herkunft: HH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

An deiner Stelle würde ich mal den Speicher mit Memtest durchlaufen lassen. Wenn da keine Fehler kommen wird es sicherlich an Treiberresten liegen. Musst wohl mal das System neu aufsetzen.



__________________
SysProfile
29.05.2007 20:17 E-Mail an 3asy senden Beiträge von 3asy suchen
SyntaX <Philipp> SyntaX <Philipp> ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-26.jpg

Dabei seit: 01.05.2007
Beiträge: 124
Herkunft: Mainz

Themenstarter Thema begonnen von SyntaX <Philipp>
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Memtest?

edit: ich denke ich hab zu wenig ram im mom. wenn ich meine prozesse im normalen un dann im abgesicherten modus verlgeiche, verbraucht der abgesicherte min 3 ma so viel. kann sein das ich viel müll aufem pc drauf hab, aba ich glaub das bezieht sich darauf das ich zu wenig ram hab. wenn ich ja das system neu aufsetze hab ich den ganzen dreck net mehr aufem rechner deshalb wahrscheinlich. also ich denke es ist der ram schuld ^^

edit2: welche treiberreste? nvidia treiber sind alle runter. sind nur noch ati treiber. es liegt am ram der pc läuft einwandfrei (abgesicherter modus) ich warte auf mjein ram dann ist das ok . falls es das richtige ist falls jemand eine andere meinung hat bitte melden !!!!!!



__________________
Januar 2009:
Neues Gamingsystem.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von SyntaX <Philipp>: 29.05.2007 20:40.

29.05.2007 20:18 E-Mail an SyntaX <Philipp> senden Beiträge von SyntaX <Philipp> suchen Fügen Sie SyntaX <Philipp> in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ein rechner stürzt 1. NICHT ohne Grund ab und 2. nicht weil er zu wenig RAM hat smile

desweiteren sollte RAM nur mit Goldmemory überprüft werden. Die restlichen Programme sind Müll.

www.goldmemory.cz

du kannst ja mal im taskmanager schauen welches Programm so viel CPU LEistung braucht und auch welche wieviel RAM benötigen. vielleicht hast du dir was eingefangen ?

ausserdem sollten die alten treiber mit dem drivercleaner deinstalliert werden!

PS: Der Prozess Explorer von Sysinternals hilft da auch gut bei der suche nach Programmen und was sie gerade tun etc. (Taskmanager ersatz)



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BigWhoop: 29.05.2007 20:41.

29.05.2007 20:40 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
SyntaX <Philipp> SyntaX <Philipp> ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-26.jpg

Dabei seit: 01.05.2007
Beiträge: 124
Herkunft: Mainz

Themenstarter Thema begonnen von SyntaX <Philipp>
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja ok drivercleaner k. und goldmemory

doch ist er aba warum stürzt er dann jezz nicht ab? jezz isses so : zugesicherter Speicher : 154M . 14 Prozesse. Beim normalen modus : 45 Prozesse knapp 400 M ich glaub 350 rum.



__________________
Januar 2009:
Neues Gamingsystem.
29.05.2007 20:50 E-Mail an SyntaX <Philipp> senden Beiträge von SyntaX <Philipp> suchen Fügen Sie SyntaX <Philipp> in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja also bleibt dir ja im ersten gedanken nur ein kaputtes programm oder kaputter RAM smile

das reimt sich sogar *g*



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


29.05.2007 20:56 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
SyntaX <Philipp> SyntaX <Philipp> ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-26.jpg

Dabei seit: 01.05.2007
Beiträge: 124
Herkunft: Mainz

Themenstarter Thema begonnen von SyntaX <Philipp>
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

oda zu wenig ram . gm check ich iwie net ^^
mit dc hab ich einfach nvidia ausgesucht un clen gedrückt. ob das wirklich alles war? wenn ich mein 1gb ram bekomme un es dann immernoch net klappt wei ßcih net schreib ich aba dann . aba en programm wohlkaum ... kann doch sein das die ati graka so viel ram brauch bzw nicht genügend mehr für die graka da ist



__________________
Januar 2009:
Neues Gamingsystem.
29.05.2007 20:59 E-Mail an SyntaX <Philipp> senden Beiträge von SyntaX <Philipp> suchen Fügen Sie SyntaX <Philipp> in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich hoffe du weisst das die Graka eigenen hat und wenn du ihm noch was zuweist im BIOS dann ist dies auch IMMER weg und nicht plötzlich.

Dazu kommt .. früher gab es soviel ram garnicht und die Rechner liefen sauber. Wie gesagt das KANN nicht das PRoblem sein.

Goldmemory ist simpel .. entpacken...das cd image brennen oder diskette erstellen und davon booten smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


29.05.2007 21:03 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
SyntaX <Philipp> SyntaX <Philipp> ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-26.jpg

Dabei seit: 01.05.2007
Beiträge: 124
Herkunft: Mainz

Themenstarter Thema begonnen von SyntaX <Philipp>
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

sao auch noch brennen uiuiuiuiiuuiui ne heute keine lust.
ja ne die graka hat kein speciher nur 256 mb ^^ das weiß ich schon aba das is halt komisch das im abgesicherten modus alles läuft (außer spiele is ja klar) und im normalen net. en virus oda so kann auch net sein weil das seit der neuen graka ist da kann ja keiner auf der treiber cd drauf sein. ich hab das prob das im handbuch steht das dieser . ATI T200 Unifiend AVStream Driver eig drauf sein soll ich den aba net hab . man soll das nomma installieren ich blick da net so gaz durch is alles auf englisch und in einem sehr komischen englisch ^^



__________________
Januar 2009:
Neues Gamingsystem.
29.05.2007 21:09 E-Mail an SyntaX <Philipp> senden Beiträge von SyntaX <Philipp> suchen Fügen Sie SyntaX <Philipp> in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja irgendwas wird ja sein. im abgesicherten werden natürlich auch viele Programme nicht geladen.

PS: English ist meist besser als das noch schlechter übersetzte Deutsch smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von BigWhoop: 29.05.2007 21:14.

29.05.2007 21:14 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
SyntaX <Philipp> SyntaX <Philipp> ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-26.jpg

Dabei seit: 01.05.2007
Beiträge: 124
Herkunft: Mainz

Themenstarter Thema begonnen von SyntaX <Philipp>
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jap aba mit 14 weiß man dann dann doch net so viel.

jo haste recht ^^ manche können gar net übersetzen.

da das ja jezz mim ram so gut wie ausgeschlossen ist kanns ja nur am treiber liegen oda?



__________________
Januar 2009:
Neues Gamingsystem.
29.05.2007 21:19 E-Mail an SyntaX <Philipp> senden Beiträge von SyntaX <Philipp> suchen Fügen Sie SyntaX <Philipp> in Ihre Kontaktliste ein
]*@*µ ]*@*µ ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 202

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich würde wenn es nicht allzuviel arbeit macht, den Pc neu aufsetzen. Dann hast du garantiert keine Treiberreste mehr drauf, evtl. Viren sind weg und du hast nicht mehr so viel Müll drauf, den du sowieso nicht brauchst.

Programme und Spiele musst halt neu Installieren. Augenzwinkern

//Seit wann geht denn dein Internet wieder, bzw wie hast es wieder hinbekommen -> ICQ?

Jan



__________________
Mein System:
Intel Core 2 Duo E6600||Asus P5W DH Deluxe||Point of View GeForce 7950GT||Enermax Liberty 500W||Samsung 250GB||Coolermaster Centurion 5||Zalman CNPS 9500 AT
Wer Fehler findet darf sie behalten!grinsen
29.05.2007 21:48 E-Mail an ]*@*µ senden Beiträge von ]*@*µ suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von SyntaX <Philipp>
da das ja jezz mim ram so gut wie ausgeschlossen ist kanns ja nur am treiber liegen oda?

naja oder an anderer software die da murks macht. Genau !



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


29.05.2007 23:09 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
SyntaX <Philipp> SyntaX <Philipp> ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-26.jpg

Dabei seit: 01.05.2007
Beiträge: 124
Herkunft: Mainz

Themenstarter Thema begonnen von SyntaX <Philipp>
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also ich hab den jezz im normalen modus drin un er köuft noch einwandfrei schon seit ein paar mins ... skype , xfire , icq laufen nicht inet geht normal. ich hatte ja gestern im abgesicherten modus mit driver clean die nvidia reste wegemacht. ich denke es klappt *hoffe ich* ich probier ma spiele zu starten und auch programme damit der pc ma en bissl mehr auslastung bekommt aba ich denke da war das prob. wer weiß edit wird kommen

edit: nach paar minuten geht der bildschirm aus, aber der pc läuft weiter. als ich deiesen ATI T200... Treiber gesucht habte , habe ich bei ATI einen Bildschrimtreiber gesehen. kann es sein das ich diesen brauche?? denn der bildschirm geht aus und da steht dann "Kein Signal" . ich glaube das kann es sein weil der pc läuft ja normal weiter



__________________
Januar 2009:
Neues Gamingsystem.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SyntaX <Philipp>: 30.05.2007 13:49.

30.05.2007 13:41 E-Mail an SyntaX <Philipp> senden Beiträge von SyntaX <Philipp> suchen Fügen Sie SyntaX <Philipp> in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

am besten schmeisst du mal nen 3dmark06 an und schaust ob er das übersteht smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


30.05.2007 13:48 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Hardware-Mag - Forum » Software » Treiber » ATi Radeon X1950 XT macht Probleme



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH