Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 21:42 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Drizzt Drizzt ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 27.01.2006
Beiträge: 9

Farbwähler in Windows XP ändern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

ich weiß das man unter OSX den Farbwähler durch einen eigenen ersetzen kann. Wie kann ich das aber unter Windows XP bewerkstelligen und wo kann ich für dieses Betriebsystem entsprechende Colorpicker finden?

Danke vorab für die Mühen.
Gruss



__________________
medienvirus.de
aus dem Leben eines Werbers

18.06.2007 12:56 E-Mail an Drizzt senden Homepage von Drizzt Beiträge von Drizzt suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ähm du kannst bei der installation von Photoshop die Farbtabelle auswählen bzw. ändern. Ansonsten später oben im Menü.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


18.06.2007 13:21 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Drizzt Drizzt ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 27.01.2006
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von Drizzt
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

danke für Deine Antwort.
Es geht leider nicht um die Farbtabellen, sondern um den Farbwähler (Unterschied!). Das ich diesen ändern kann ist mir bewusst, nur möchte ich nicht das Standardmodul von Windows, sondern Beispielsweise einen Farbwähler der zusätzlich Komplementärkontraste als Kreis anzeigt. (Beispiel!)

Sozusagen möchte ich das Standardmodul "Farbwähler" für Windows XP austauschen, damit ich dort andere installieren und verwenden kann.



__________________
medienvirus.de
aus dem Leben eines Werbers

18.06.2007 19:27 E-Mail an Drizzt senden Homepage von Drizzt Beiträge von Drizzt suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

du willst also die Rechner Farben ändern ?

das kannst du unter Anzeige => Einstellungen => Erweitert => Farbverwaltung.

Sonst habe ich keine Ahnung was du willst smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


18.06.2007 19:39 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
zoTa
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-321.jpg

Dabei seit: 03.11.2006
Beiträge: 479
Herkunft: Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Verstehe jetzt auch nicht so ganz, möchtest du einfach andere Farben für Windows, wenn du jetzt zB. den Desktophintergrund ändern möchtest. Also du hast da ja die Standartfarben die man einstellen kann und dann kann man ja noch die Farbtöne ändern. Und da möchtest du neue?

Oje, jetzt hab ich mich selber verwirrt



__________________
Core 2 Duo E6750 | Asus P5N- E SLI | Team Elite 2x 2048MB DDR2 Ram PC800 | XFX GeForce 8800GTS 320MB | X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty @ Teufel Concept E Magnum | Lian Li PC70 | Samsung SyncMaster 215TW | Windows Vista 64bit

MacBook Pro | Core 2 Duo 2.4 Ghz | 2048MB DDR2 Ram | 200 GB HDD | Mighty Mouse | Mac OS X Leopard

18.06.2007 19:42 E-Mail an zoTa senden Beiträge von zoTa suchen Fügen Sie zoTa in Ihre Kontaktliste ein
Drizzt Drizzt ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 27.01.2006
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von Drizzt
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

danke für die Antworten. Erneut: Ich möchte KEINE Farben ändern!
Ich möchte eine andere Möglichkeit diese zu Wählen. Nennt es von mir aus "Tool", "Programm", oder wie auch immer. smile Denn das ist ja der der Standardfarbwähler unter Windows XP



Der Unterschied zum Adobe Farbwähler unter Adobe Photoshop:


Und ich möchte einfach einen, wo ich zum Beispiel auch Komplementärkontraste intuitiv auswählen kann. Ich weis das es diese als separate Software gibt, aber ich wüßte nicht wie ich diese direkt ins System installieren kann, bzw. so das der Standardfarbwähler durch den neuen ersetzt wird. Wenn man meinem Link aus dem ersten Beitrag folgt, so kann man in dem Tutorial feststellen das dies unter OS X durchaus möglich ist. Dort existiert der Standardfarbwähler als separates Tool. Mir wäre schon geholfen, wenn ich wüsste in welchem Verzeichnis sich der Windowsfarbwähler verbirgt.

Zitat:
Original von BigWhoop
das kannst du unter Anzeige => Einstellungen => Erweitert => Farbverwaltung.


Das hat lediglich etwas mit Farbmanagement zu tun. Hier wird dafür gesorgt das Farben im Produktionsprozess und während der Farbraumkonvertierung von RGB zu bsp. CMYK konsistent und zuverlässig bleiben. Vorausgesetzt man weiß was man tut.

Zitat:
Original von zoTa
möchtest du einfach andere Farben für Windows, wenn du jetzt zB. den Desktophintergrund ändern möchtest.

Nein, aber witzige VermutungAugenzwinkern

Danke für Eure Mühen nochmal. Vielleicht weiß ja jetzt jemand was ich mein.
Grüße



__________________
medienvirus.de
aus dem Leben eines Werbers

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Drizzt: 18.06.2007 22:56.

18.06.2007 22:54 E-Mail an Drizzt senden Homepage von Drizzt Beiträge von Drizzt suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ok was du meinst ist jetzt klar ... dann kommt aber gleich die nächste frage ... WOZU ? lachen

Zitat:
Das hat lediglich etwas mit Farbmanagement zu tun. Hier wird dafür gesorgt das Farben im Produktionsprozess und während der Farbraumkonvertierung von RGB zu bsp. CMYK konsistent und zuverlässig bleiben. Vorausgesetzt man weiß was man tut.

^^ so ist es smile braucht man um scanner und monitore sowie drucker abzugleichen ! Mal als Beispiel.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


18.06.2007 23:43 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Drizzt Drizzt ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 27.01.2006
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von Drizzt
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von BigWhoop
WOZU ? lachen

Na vermutlich weil mit dem Adobe Farbwähler oder dem Windowseigenen schwer Komplementärkontraste wählbar sindAugenzwinkern



__________________
medienvirus.de
aus dem Leben eines Werbers

19.06.2007 12:09 E-Mail an Drizzt senden Homepage von Drizzt Beiträge von Drizzt suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmm aber es bringt doch jedes Programm seinen eigenen Farbwähler mit !

Die Frage Wozu ist ja so gemeint:

Was hast du denn vor ? smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


19.06.2007 12:44 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Drizzt Drizzt ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 27.01.2006
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von Drizzt
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen: Komplementärkontraste intuitiver und direkt in Photoshop auswählen.



__________________
medienvirus.de
aus dem Leben eines Werbers

19.06.2007 21:24 E-Mail an Drizzt senden Homepage von Drizzt Beiträge von Drizzt suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich wiederhole mich dagegen gerne ... da musst du dich bei Photoshop umschauen nicht bei Windows lol



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


19.06.2007 21:35 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jo das seh ich allerdings auch so...photoshop hat doch deine gewünschte "farbwähler" :?



__________________

19.06.2007 23:02 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn er den Farbkreis nach Itten will wird er ein plugin brauchen so wie glaube ich hier:

http://www.pluginz.com/product/10176?category=7

oder das hier:

http://www.color-wheel-pro.com/color-theory-basics.html



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


20.06.2007 09:52 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich habe da mal noch mehr rausgesucht:

http://www.planetphotoshop.com/pick-a-new-picker.html
http://www.planetphotoshop.com/color-picker-versatility.html
http://www.planetphotoshop.com/color-the...1-part-3-2.html

viel spaß lachen



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


26.06.2007 14:59 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH