Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 11:38 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Welchen Speicher kaufen?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Welchen Speicher kaufen?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Horst
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 01.01.2007
Beiträge: 125

Welchen Speicher kaufen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Moin,

ich brauche mal eine Empfehlung: Wollte mir, solange der Speicher noch relativ günstig ist, 2 GB DDR2 RAM auf Vorrat kaufen.

Also, entweder den hier: klick

oder den hier: klick

Ich tendiere ja zu Ersterem, da es DDR2-800 Speicher ist. Die Latenzen sind hier aber 5-5-5-18.
Der andere ist "nur" DDR2-667 Speicher, dafür aber mit 5-5-5-12er Latenzen. Ich weiß, daß Takt mehr bringt als Latenzen, aber kann mich nicht entscheiden, vielleicht kann der 667er auch mit 800 MHz betrieben werden, dann aber mit 5-5-5-15 meinetwegen. Irgendwelche Erfahrungen? Und nein, ich möchte mir keinen teureren Speicher kaufen, nicht das jemand sagt :"Kauf dir doch Kingsten HyperX etc....". Falls jemand jedoch besseren Speicher in diesem Preissegment unter 80€ hat, der soll bitte Bescheid sagen. Im voraus vielen Dank.

MfG

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Horst: 10.07.2007 19:30.

10.07.2007 19:27 Beiträge von Horst suchen
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Kann dir zwar mit einem Speicher dienen, aber nicht bei Alternate:
Mushkin DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5-5-5-12
Wenn du aber ein paar Euronen drauflegst gibts: Corsair XMS2 DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5-5-5-12 oder OCZ Gold GX XTC DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5-5-5-12

@ $unny, MDT hab ich mal aussen vor gelassen Augenzwinkern



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
10.07.2007 19:44 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

beim unterschied von CL5-5-5-12 zu CL5-5-5-18 resultiert daraus eine geschwindigkeitszunahme von ziemlich genau 0% Augenzwinkern

in synthetischen benches wirste dadurch evtl wenige, und damit meine ich wirklich sehr wenige, mb mehr pro sekunde durch den ram schaufeln können! das ist komplett vernachlässigbar!



__________________

10.07.2007 21:04 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Den Mushik habe ich auch rausgesucht smile Brauche ich ja nicht nochmal extra den Link Posten.

Wenn es einer der beiden obrigen sein soll dann auf jeden Fall den A-Data smile

Eigentlich ist es recht egal smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BigWhoop: 10.07.2007 21:06.

10.07.2007 21:05 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Horst
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 01.01.2007
Beiträge: 125

Themenstarter Thema begonnen von Horst
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Vielen Dank Jungs, werde wohl den A-Data (mit Versand 79,95€, genau mein Limit) nehmen und mich dann ärgern, daß er nächste Woche 10€ billiger ist smile

Den Mushkin, naja, irgendwie spricht der mich nicht an, ihr wißt ja, Einkaufen ist auch Gefühlssache. Außerdem habe ich keine Lust mich bei dem anderen Shop zu registrieren. Augen rollen

Oder sollte ich warten? Eigentlich soll der RAM dann später auf mein AM2+ - Board mit einem sparsamen K10 (Quadcore versteht sich, aber nur mit max. 65W Verlustleistung) mit R790-Chipsatz (oder so ähnlich). Es werden doch dann noch DDR2 Module benötigt? Oder doch schon DDR3, ich weiß, daß der Controller in den K10 für DDR2 und DDR3 ausgelegt ist.
Wenn also der "Hype" auf den K10 losgeht, werden die Speicherpreise doch bestimmt anziehen?
Vorschläge?

MfG

10.07.2007 23:01 Beiträge von Horst suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

der k10 soll dann mit ddr2 und ddr3 umgehen können, das ist korrekt. für ddr3 bräuchtest du dann aber als allererstes ein sockel-am3-board und selbst da kommt eine flächendeckende unterstützung wahrscheinlich erst ende 2008, anfang 2009 mit den ersten 45nm-cpus.
die erste generation der k10 wird ergo wohl nur mit ddr2 umgehen können, obwohl sie theoretisch auch ddr3 verarbeiten könnte



__________________

10.07.2007 23:32 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Horst
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 01.01.2007
Beiträge: 125

Themenstarter Thema begonnen von Horst
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Sowas habe ich auch schon vermutet, wäre aber trotzdem möglich DDR3-RAM auf AM2+ Board zu betreiben. Es gibts ja schon Boards, die haben jeweils 2 RAM-Bänke für DDR3 -und DDR2 - RAM (für Intel), aber egal, ich glaub auch nicht, dass man da in nächster Zeit 2GB DDR3-RAM für <80€ kriegt.

Der A-Data wirds wohl sein. Also dann, kann zu. Angenehme Bettruhe.


---closed---

10.07.2007 23:44 Beiträge von Horst suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Welchen Speicher kaufen?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH