Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 21:23 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren » Stepping Barton
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Stepping Barton
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
TLG Deathmeat
unregistriert
Stepping Barton Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Welches ist den nun das beste Stepping beim Barton um zu übertakten. Habe jetzt gelesen das welche mit dem AQUCA stepping auf über 3200MHz gekommen sind. Auf welches Stepping oder welche Faktoren muß man achten??


03.11.2003 03:23
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Stepping Barton Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

da findeste alle steppings, welches das beste is weiß ich au net Augen rollen

http://www.funcomputer.de/default.php?pa...&kat1=5&kat2=30




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
04.11.2003 10:45 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
TLG Deathmeat
unregistriert
AW: Stepping Barton Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das kenn ich schon. Aber trotzdem Danke


04.11.2003 14:20
Gast
unregistriert
Stepping Barton Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ICh will mir auch einen barton 2500+ kaufen nur keiner weiß genau welcher der beste ist .der eine meint egal der andere sagt dieser aquca oder so könnt ihr mir helfen ?


05.11.2003 19:43
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Stepping Barton Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich glaub aqzea stepping ist für den 2500+ mit das beste... Augenzwinkern




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
05.11.2003 19:53 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Gast
unregistriert
AW: Stepping Barton Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

nimm des aqzea hab ich auch!

pc läuft jetzt auf 2.43 ghz


05.11.2003 20:30
TLG Deathmeat
unregistriert
AW: AW: AW: AW: Stepping Barton Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich hab auch den Aqzea und der läuft bei 2530MHz.
Aber den Aquca haben die Japsen auf 3617MHz getaktet,nur leider find ich den in keinem Shop.


http://www.vr-zone.com/guides/AMD/Barton/

unglücklich

05.11.2003 22:12
scanto
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 315

AW: Stepping Barton Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ja schon ok, aber hast schon mal gelesen wie die des gekühlt haben? entweder trocken eis oder prometeia. mit wasser kommen die besten auch bloß bis max. 2800 und ich komm mit meinem 1700+jiuhb mit wasser auch auf 2500mhz. mit prometeia würde der auch noch um einiges weiter gehen bin ich mir sicher.
sas scanto




__________________
System
AMD Athlon XP 1700+ JIUHB DLT3C @ 2500 MHz | Abit AN7 | Geil Golden Dragon PC 433 | Radeon 9800 SE AIW gold enhanced @ 9800 XT + 8 Pipelines | Aqua Computer High-End Set 360 + Radeon Kühler + Chipsatz Kühler | Seagate S-ATA 160 GB | Seagate Barracuda 80 GB | Audigy 2 | TSP 480W PC-Cooling Edition | Sennheiser HD 280 Pro | MX 500 | IBM Rapid Access II
05.11.2003 22:29 E-Mail an scanto senden Homepage von scanto Beiträge von scanto suchen
TLG Deathmeat
unregistriert
AW: Stepping Barton Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die laufen auch nur auf 2.2Volt und haben 3600MHz! Und ich bin jetzt bei 2.05Volt und höher als 2533MHz kann ich meine cpu nicht takten da Strom fehlt. Also muß der ja weniger Strom für mehr MHz brauchen. Da müßt ich ja locker mit so einem auf 3GHz kommen mit ner V-core von 2.05. Und meine Temp ist unter Volllast 42°C. Verstehst was ich meine?


06.11.2003 14:26
scanto
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 315

AW: Stepping Barton Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jo versteh ich. is bloß die frage ob des praktisch dann auch so klappt. wennst irgendwo son ding findest, dann kannst ja nochmal bescheid sagen obs geklappt hat. aber merk dir dann den shop! dann will ich auch son ding smile




__________________
System
AMD Athlon XP 1700+ JIUHB DLT3C @ 2500 MHz | Abit AN7 | Geil Golden Dragon PC 433 | Radeon 9800 SE AIW gold enhanced @ 9800 XT + 8 Pipelines | Aqua Computer High-End Set 360 + Radeon Kühler + Chipsatz Kühler | Seagate S-ATA 160 GB | Seagate Barracuda 80 GB | Audigy 2 | TSP 480W PC-Cooling Edition | Sennheiser HD 280 Pro | MX 500 | IBM Rapid Access II
06.11.2003 14:47 E-Mail an scanto senden Homepage von scanto Beiträge von scanto suchen
Ximon
unregistriert
AW: Stepping Barton Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich habe das aquca stepping, aber irgend wie ist das nicht so toll finde ich
wenn man nicht richtig viel saft drauf gibt läuft der nicht gut als 3200+

aber mit 2100 mhz (200fsb) und 1,75 vcore geht der problemlos

das aqfea soll noch besser als das aqzea sein

aber das aqzea rockt schon richtig. manchmal ist ja dann auch noch die produktionswoche mitentscheident.

nimm nen aqzea, das stepping ist gut. wichtiger ist dann die kühlung ...


06.11.2003 17:08
TLG Deathmeat
unregistriert
AW: Stepping Barton Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Den Aqzea hab ich schon.


06.11.2003 20:24
scanto
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 315

AW: Stepping Barton Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

und wie weit kommst du mit deinem aqzea? und ich glaube du meinst den aqzfa und net den aqfea, wenns den denn überhaupt gibt.
wollt mir auch schon den aqzea kaufen, aber nachdem ich mit meinem jiuhb schon auf knappe 2500mhz komme, is des wohl schmarn mir nen aqzea zu kaufen. wenn allerdings son aquca doch bis auch 3,2ghz oder so gehen sollte, is der kauf beschlossene sache smile




__________________
System
AMD Athlon XP 1700+ JIUHB DLT3C @ 2500 MHz | Abit AN7 | Geil Golden Dragon PC 433 | Radeon 9800 SE AIW gold enhanced @ 9800 XT + 8 Pipelines | Aqua Computer High-End Set 360 + Radeon Kühler + Chipsatz Kühler | Seagate S-ATA 160 GB | Seagate Barracuda 80 GB | Audigy 2 | TSP 480W PC-Cooling Edition | Sennheiser HD 280 Pro | MX 500 | IBM Rapid Access II
06.11.2003 22:01 E-Mail an scanto senden Homepage von scanto Beiträge von scanto suchen
TLG Deathmeat
unregistriert
AW: Stepping Barton Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

bin bei 2533Mhz mit dem Aqzea. Na wenn de du ein Aquca findest dann kannste gleich zwei bestellen!!!


07.11.2003 14:24
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Stepping Barton Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ihr oc-süchtlinge Augenzwinkern




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
07.11.2003 14:29 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren » Stepping Barton



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH