Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:14 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Steffkoch Steffkoch ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 17.07.2007
Beiträge: 2
Herkunft: Nüss

Zocker Pc-Komponenten für 22 tft Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo allen Pc Freunden,
ich bin neu hier,habe aber schon oft als Gast hier kompetente Beiträge
gelesen.Ich hoffe jemand ist so freundlich-kompetent und kann mir helfen.

Ich will einen neuen PC zum zocken und habe schon 22 tft von HP (w2207) bestellt.
Ich denke ich bleib bei xp wegen der oft gelesenen Spieleprobleme(die gibt es doch oder ?),ausserdem hab ich noch xp.
Zocken würd ich gerne BF2,Hl2,css,Bf2142,sowie gewappnet sein für kommende gute Shooter.(also Reserve für Neuentwicklungen..)
Alle Spiele würde ich gerne mit maximale Details(zumindest den Sinnvollen) spielen bei augenschonenden Fps(lieber mehr oder ?)

Ich dachte an Intel E 6750 oder E6850
Gigabyte P35-DS3P
Aerocool Zero Degree mit 500 Watt beQuiet-BQT E5
2GB DDR-II-800 Geil ultra Kühlkörper oder -DDR-II-800 PC6400 CL4 Kingston HyperX
Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty Prof. Series bulk oder die xfi gamer
Cpu Kühler Alpine 7
dazu sata Brenner u.Sata DVD Laufwerk von Samsung
Festplatte Samsung HD501 LJ 500GB.

Welche Graka passt zu meinen Anforderungen?
Ati 1950pro 512mb ?-Ati x1950xt 256mb ? (da ich denke ich kaufe lieber in 1 Jahr eine neue Graka für direkt10 und steige um auf Vista
wenn treiber und etc. vorhanden und ausgereift (oder ?)
-oder soll ich jetz eine Gts 8800 320 mb,--lohnt sich dass-oder besser warten?(in der Zeit möchte ich aber schon mit höheren Anforderungen zocken.

Also welche Cpu...und welche Graka für den 22 TFT unter 1680 x 1050
und sinnvollen Spielverschönerern wie AA...

-hab irgendwo gelesen XP unterstützt nicht widesscreen ????
-ach ja und xfi soundkarten arbeiten unter Vista nicht richtig...?

So...ich weiss..viele Fragen..aber ich bin kein PC-Kenner und bin etwas verzweifelt angesichts vieler Möglichkeiten..aber welche Zusammenstellung ist Sinnvoll ,wo könnte es Probleme geben.
Natürlich schaue ich auch auf Preise..ich lasse mir aber alles zusammenbauen da ich es nicht kann..ohne Monitor,so alles um die 1200 Euros..mit Service..Installation,Updates ...
alles bei www.Pcstore.de..oder bei Atelco....??

sorry für den langen Beitrag aber.............. traurig

17.07.2007 22:15 E-Mail an Steffkoch senden Beiträge von Steffkoch suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ram: das was günstiger ist Augenzwinkern

soundkarte: die gamer reicht...die fatality ist imho rausgeschmissenes geld

kühler: bei sonem sys würd ich aber eher nen zalman 9500/9700 nehmen oder nen scythe mine/ninja

ne 88gts macht da schon mehr sinn würd ich sagen...denn die ist von den drei varianten eh die schnellste!

xp hat damit nix zu tun (mit widescreen) das macht der grakatreiber und da gibts keine probs. evtl nur bei manchen games die das nicht rudimentär unterstützen und du dann ggf schwarze balken links/rechts hast oder gestauchtes bild in der höhe


xfi arbeiten in dem sinne nicht richtig mit vista, da ms, klug wie sie sind, die ganze soundgeschichte übern haufen geworfen hat und creative mal die tür zugeschlagen hat mit eax...man darf nun bei creative an alchemy werkeln, damit die eax-effekte unter vista dann zumindest über open al ausgegeben werden können

aso cpu: das dickste was geht vom gelbeutel, logisch Augenzwinkern



__________________

18.07.2007 03:10 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
zoTa
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-321.jpg

Dabei seit: 03.11.2006
Beiträge: 479
Herkunft: Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja da der Monitor ja wohl 1680x1050er Auflösung unterstützt sind die Grafikkarten leicht unterdimensioniert. Wie du siehst habe ich selber die 88er GTS 320MB und nach meinen Erfahrungen und wie man auch oft an den Tests sieht, hat die Grafikkarte ab solchen Auflösungen herbe Leistungseinbrüche, vorallem wenn AA und AF aktiviert sind.
Wobei wenn du die nur genannten Spiele anrührst, wirst du mit der gut zurecht kommen. Aber bei Spielen wie Rainbow Six Vegas oder Colin Mc Rea Dirt wirds dann schon eng.

Aber wenn da die Auswahl besteht, würde ich auf jedenfall die Finger von den ATI Grafikkarten lassen, finde die Leistung einfach zu schwach.



__________________
Core 2 Duo E6750 | Asus P5N- E SLI | Team Elite 2x 2048MB DDR2 Ram PC800 | XFX GeForce 8800GTS 320MB | X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty @ Teufel Concept E Magnum | Lian Li PC70 | Samsung SyncMaster 215TW | Windows Vista 64bit

MacBook Pro | Core 2 Duo 2.4 Ghz | 2048MB DDR2 Ram | 200 GB HDD | Mighty Mouse | Mac OS X Leopard

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von zoTa: 18.07.2007 04:30.

18.07.2007 04:29 E-Mail an zoTa senden Beiträge von zoTa suchen Fügen Sie zoTa in Ihre Kontaktliste ein
Saubatzen
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn du deinen TFT nativ also in der Standardauflösung von 1680*1050 mit alle Details betreiben willst und damit auch neuere Spiele ohne Leistungseinbußen spielen willst kommst du meiner Ansicht nach nicht um eine 8800 GTS mit 640 MB oder besser noch die 8800 GTX herum.

Von deinen Vorschlägen mit den ATI-Karten ist abzuraten die sind dem Leistungshunger der Auflösung eindeutig nicht gewachsen.

Gruß Batzen

18.07.2007 10:54
Steffkoch Steffkoch ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 17.07.2007
Beiträge: 2
Herkunft: Nüss

Themenstarter Thema begonnen von Steffkoch
Tft Zocker Komponenten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zunge raus Hi allen,

erstmal vielen Dank für eure Hilfe.

Ich muss wohl meine Ansprüche etwas runterfahren,da mir mein System mit einer 8800 GTS mit 640 etwas zu teuer wird .
Ist es angebracht bei anderen Komponenten zu sparen..etwa den E6750 statt E6850 zu nehmen? -macht das Sinn (Zukunft?-soll ja 2-3 Jahre spass machen..) und auch stabil laufen.....

Was haltet ihr denn von Komplett Pc von Grey-Computer,die haben sogar übbertaktete PC´s mit 60 Monaten Garantie:


Turtle Gaming PC E4400@3.2GHz 8800GTX: 1199,95 Euro

Intel Core 2 Duo @ 3.2 GHz 2MB L2, Nvidia 650i Board, 2048MB DDR2 RAM 800, 20x DVDRW +/-DL, 400GB Samsung SATA 16MB,, 768 MB Ge Force 8800GTX EVGA, 7.1 Sound, PCI-e16x, PCI-ex1, 6xUSB2.0/1ser/1par/Thermaltake Armor jr. Gehäuse schwarz Seitenteil Windowkit, 1 Front-Lüfter,Gehäuse im Alu-look-black/500W be quiet Straight Power Netzteil, 60 Monate Garantieertaktete PC´s:


oder andere von denen?- sind doch Markenkomponenten..wo is der haken?

kennt ihr sinnvollere Pc zusammenstellungen mit zusammenbau bei gleicher Preislage? Tips?....

18.07.2007 13:24 E-Mail an Steffkoch senden Beiträge von Steffkoch suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also markenkomponenten seh ich bei den angaben wie "Nvidia 650i Board, 2048MB DDR2 RAM 800, 20x DVDRW +/-DL,7.1 Sound" mal gar nicht!

von komplettsystemen halte ich nicht viel, es sei denn die teile sind auch ihr geld wert...und wenn die nicht bis ins kleinste detail bekannt sind würd ichs ablehnen



__________________

18.07.2007 15:34 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH