Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 18:58 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Notebooks »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Solares Solares ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 14.09.2006
Beiträge: 11

Hilfe bei Antiquität/Laptop Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo zusammen!

Mir ist vor kurzem der alte Laptop meines Vaters in die Hände gekommen. Er hat früher im IT-Bereich gearbeitet und war immer mit diesem Laptop untwerwegs.

Der Laptop hat für mich einen sehr hohen persönlichen Wert.
Es ist ein Siemens Nixdorf Scenic 4N

Hier mal ein Bild das ich über Google finden konnte:




Nun zum Problem, wenn ich ihn anschalte kommt immer ein Realtime clock Error. Ich kann dann über F2 ins BIOS gehen, und hier stehen Uhrzeit und Datum immer auf 00:00:00. Deshlab geh ich mal davon aus das die CMOS Batterie leer ist.
Geh ich richtig in der Annahme?

Wenn das so sitmmen sollte hätte ich nun als nächstes vor gehabt diese zu tauschen. Da ich aber nicht den kompletten Laptop zerlegen möchte (mit der gefahr das er nicht mehr funktionieren könnte), wollte ich mal fragen ob jemand eine Ahnung hat wo ich die Batterie finden könnte. Oder ob mir sonst noch jemand irgend einen tipp hat.

Über Google bin ich nicht fündig geworden.


Ungewöhnliche Frage..... grinsen
Aber wär mich wichtig smile

Danke und Gruß

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Solares: 28.07.2007 21:11.

28.07.2007 21:11 E-Mail an Solares senden Beiträge von Solares suchen
Rosemarie
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-251.jpg

Dabei seit: 29.11.2006
Beiträge: 170
Herkunft: Germany

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo Solares

Erstmal kann ich das voll und ganz nachvollziehen, dass das schöne Gerätchen so einen hohen persönlichen wert für dich hat.

Habe selbst von meinem Vater einen alten Olivetti Xtrema 426 , ein Pentium 2 mit 266 MHz.

So, nun zu deiner Frage. Also du liegst mit der Batterie schon ziemlich richtig. Habe gerad mal was im Netz dannach gesucht und habe auch noch gelesen, dass das Mainboard eventuell auch einen defekt haben könnte (Wollen wir das mal nicht hoffen), aber meistens ist es die Batterie wenn diese Fehlermeldung erscheint.

So, um an die Batterie zu kommen, würde ich mal die Tastatur abmontieren (aber Vorsichtig smile )
Darunter sollte dann irgendwo die BIOS Batterie zu sehen sein.
Wenn das nicht der Fall sein sollte, dann einfach mal auf der unterseite vom Laptop die ganzen abdeckungen wo Ram etc drunter ist abnehmen, vielleicht versteckt sie sich dort.

Ich hoffe ich konnte ein bischen weiterhelfen.

LG
Rosemarie



__________________

28.07.2007 22:01 E-Mail an Rosemarie senden Beiträge von Rosemarie suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Viele alte Geräte versorgen sich aber nur durch den eingebauten Akku und wenn der hinüber ist ist sense smile

habe selbst mit dem Siemens Nixdorf 700 gearbeitet ... Starcraft rennt da noch super lachen



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


28.07.2007 22:58 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Solares Solares ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 14.09.2006
Beiträge: 11

Themenstarter Thema begonnen von Solares
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von BigWhoop
Viele alte Geräte versorgen sich aber nur durch den eingebauten Akku und wenn der hinüber ist ist sense smile


Jetzt wo du es sagst, ich hatte vergessen dazuzuschreiben das es nur noch übr das Netzteil läuft weil eben der Akku hinüber ist.

Auf jeden Fall schonmal danke für die Tipps. smile

29.07.2007 10:37 E-Mail an Solares senden Beiträge von Solares suchen
Slugger Slugger ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-257.jpg

Dabei seit: 29.11.2006
Beiträge: 766

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich habe auch noch ein altes Dell Latitude CPi mit nem P2 266 Mhz für die ganzen schönen DOS spiele. Und der vergisst auch immer seine Uhrzeit wenn der Akku mal komplett leer war.
Also wohl keine Pufferbatterie in alten Notebooks.

Dann kannst du ja mal probieren ob er die Zeit auch vergisst wenn du ihn nach dem Ausschalten einfach am Netz lässt.



__________________
Meine Erstsystem:
Intel X58||Core I7-950||Geforce 470GTX||OCZ DDR3-1600 3x6GB||
Creative SB-Z||OCZ Vertex3 120GB (SATA3)||WD-RED 3TB (SATA2)||Seagate Barracuda 320GB (SATA2)||Logitech G700s ||Logitech G910

Zweitsystem:
Intel DP35DP||Core2Duo E6750||Geforce 8800GTS||OCZ DDR2-800Mhz 2x2GB

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Slugger: 29.07.2007 12:19.

29.07.2007 12:18 E-Mail an Slugger senden Beiträge von Slugger suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Slugger
Dann kannst du ja mal probieren ob er die Zeit auch vergisst wenn du ihn nach dem Ausschalten einfach am Netz lässt.

das sollte funktionieren smile Muss aber auch nicht unbedingt.

Aber ein so großes Problem die Zeit neu ein zu stellen ist es ja nun auch nicht smile vorallem da man ihn ja nich jeden tag weg stellt und wieder raus holt sondern in phasen arbeitet imho



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


29.07.2007 14:43 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Loli02
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 19.08.2007
Beiträge: 1

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo alle zusammen! lachen

Ich suche seit ein paar stunden hilfe zu meinem "neuen" laptop. es ist auch ein siemens nixdorf scenic 4n. ich habe ihn von einem freund geschenkt bekommen und der meinte, dass der akku kaputt ist und nur dos draufläuft. ich würde eigentlich nur gerne versuchen, ihn wieder in gang zu bekommen. allerdings habe ich auch kein netzstecker für das ding. heißt das jetzt für mich, das ding gleich in den müll oder habe ich noch chancen, in zum laufen zu bringen??

vielen dank im vorraus! smile

19.08.2007 18:23 E-Mail an Loli02 senden Beiträge von Loli02 suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.167
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmm was hat er denn für einen eingang ? (strom)



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


19.08.2007 18:28 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Notebooks »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH